Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

294 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Psyche, Bewusstsein, Leben Nach Dem Tod
lola6666
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 11:19
hallo Ihr

mal so eine frage an euch, was würdet ihr tun oder euch fühlen wenn ich genau wüsstet das ihr blad sterben müsstet wie schlimm wäre das?

es wäre schon wenn ihr einfach mal schreibt was ihr dazu denkt.

ich danke euch schon mal jetzt dafür.

eure lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden
Anzeige
spooky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 11:47
Es kommt jetzt draufan
meinst du wenn z.b eine Mafia mich bedrohen würde mit "dort und dann wirst du sterben"!
oder wenn ein Arzt zu dir sagen würde "sie haben eine Unheilbare Krankheit"

naja So oder so würde ich solange wie möglich den Tod hinauszögern. und nicht einfach dem Schicksal sich ergeben!

THE TRUTH...
...IS OUT THERE


melden
gently
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 12:03
Das ist richtig, doch wenn du dir den Tod wünscht, dann siehst du alles anders. Aus Liebe, Schmerz oder ähnlichem heraus willst du manchmal alles nur noch loslassen. Da ist man ja soweit, dass man es will. Mann braucht nur Überwindung. Jetzt, danach, bin ich froh, das es Menschen gab, die mir in dieser Situation geholfen haben.

Wenn ich nun herausfinden müsste, das ich sterbe, dann wär ich einfach nur traurig. Man lernt alles viel mehr schätzen, wenn man auf dem Grad wanderte.

Ich glaube, ich käme nicht mehr mit klar. Ich will nicht sagen, dass ich Angst vor hätte, doch ich bin noch viel zu jung und habe noch verdammt viel vor mir.


melden

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 12:09
Glaube nicht das das schlimm wäre aber es wäre extrem schade, da es noch richtig viel
zu erleben und zu sehen und zu fühlen gibt. Und ich nur einen Bruchteil mitbekommen
habe. Aber wie ich mich kenne würde ich trotzdem kurz vor zero hour durchdrehen und
einen Nervenkollaps kriegen. Ich glaube keiner stirbt wirklich gerne.

Würde aber versuchen mit meinen mir wichtigen Menschen ins reine zu kommen wenn
es noch Unklarheiten geben sollte. Mehr kann ich eh nicht machen.


melden
isi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 12:13
Warum sollte der Tod nur negativ sein? Es weiß doch niemand, was uns auf der anderen Seite erwartet.Für mich ist der Tod das Verlassen meiner sterblichen Hülle und die Befreiung aus meinem irdischen Gefängnis. Nicht daß ich mich nach dem Tod sehne, ich genieße mein Leben, wie es ist und das so lange wie möglich. :)
Ich fände es aber nicht schlimm. Schwer wäre es für meine Familie und meine Freunde...

MfG

Du bist anderer Meinung als ich und ich werde dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen. (Voltaire)


melden

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 12:31
ich finde, dieses thema ist wirklich schwer zu diskutieren, weil man zwar immer sagen kann, was man tun würde bzw. was man sich vornimmt zu tun, aber wenn man wirklich mal in die situation kommt siehts meistens ganz anders aus! sowas kann man nunmal nicht planen, weil man nicht ernsthaft damit rechnet!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 18:34
Hm. Ich würde ausgeglichener den je sein.

Wenn ich wirklich nurnoch eine bestimmte Frist zu leben habe, die mal nicht die Mafia oder eine Manderine (ersticken, gelle algiz :) ;) ) beendet, die ich auch sicher weiß, dann würde ich alles machen, was ich schon immer tun wollte.

Ich würde einfach nur mein Leben bis zum Ende genießen wollen. Das war schon immer mein großer Wunsch von mir, aber der größte ist und bleibt uneingeschränkte Freiheit.

Es wäre für mich sogar eine Freude, genau zu wissen, wann ich sterbe. Warum? Weil ich nun weiß, wie viel Zeit ich noch habe. Wenn ich das weiß, dann werde ich Ziele und Träume einafch umsetzen, denn ich kann in dieser Zeit ja nicht sterben, den mein Tod ist erst an dem vorhergesehenen Tag vorbestimmt (tja, das ist eben die Lücke des festgelegten Todes ^.^ ).

Ob sowas funktionieren würde?


Aber zurück zu dem Gefühl was mich durchströmen würde, würde ich meinen Todestag wissen. In erster Linie würde ich mir die Zeit verplanen, bis zu diesem Tag. Ich würde einfach nurnoch amchen, zu was ich Lust habe. Mal nach Berlin und Politiker treten, dann mal auf Oktoberfest, ... ;)

Aber ich denke, danach hätte ich Angst. Angst das die Zeit vorbei geht, in der ich Frei bin. Doch wäre ich auch gespannt, wie ich sterbe und was danach ist.


Adios.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 18:37
alles erledigen und wenn es erledigt ist vielleicht sogar früher beenden

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 19:06
@pytor
Allein aus der Frage kannst du dein Leben theoretisch nicht selbst beenden, denn dein Todestag ist fest. Du stirbst erst an diesem Tag, we willst du es also früher beenden?

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 19:08
ja ich weis es doch dasich dann sterben werde oder? z.b ne krankheit? dann kann man es ja schneller beendet ich meine nicht m,it der krankheit aber ich hab auch nur gesagt vielleicht. weil sinlos auf das zu warten ist erlich gesagt ned gerade mein wunsch

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 19:13
@pytor
Was hast du den sonst für eine Wahl?
Wenn dein Todestag fest ist, was willst du dann dran rütteln? Wenn du dich vor ein Auto wirfst, liegst du bis zu diesem Tag mit Schmerzen im Krankenhaus, wenn du es nicht tust wirst du von alleine vom Auto an deinem Todestag überfahren.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 19:15
:) ich glaube wir haben einen gedanken konflikt ich habe an eine krankheit gedacht wo z.b der doc sagt so mein sohn du hast noch genau 1 woche zum leben. dann stirbst du einfach so z.b (wegen der krankheit) nein sagen wir einen monat

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 19:28
Und mir war es egal, was ich als Szenario nahm :)

Aber nehmen wir dein Beispiel. Der Arzt sagt du stirbst am 13.
Das ist nun dein unwiederruflicher Todestag. Theoretisch! Du wirst nicht älter in diesem Monat, als 3 Tage, aber du kannst dieses Alter verkürzen. Jedoch Theoretisch kannst du nur am 13. sterben.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 19:30
mh das verstehe ich nicht warum nur am 13enten wenich vorn zug oder sowas enlich hüpf ist es ja auch früher vorbei? der theoretische tot were ja erst am 13 gewesen oder?

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 19:33
Im eigentlichen Sinne wird sagt der Arzt, "Hey, du lebst höchstens noch bis zum 13.". Das heißt, am 13. ist dein Todestag. Im eigentlichen Sinne kann man damit nur an diesem Tag sterben. Aber es ist klar, du kannst eingreifen wenn du vor einen Zug springst, aber das ist vom Arzt nicht vorgesehen.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 19:34
jo das meinich damit fürher beenden :)

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 19:41
Naja, theorie und Praxis eben.

In theorie eine 1
In der Praxis eine 6

;)

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

03.02.2004 um 20:30
@blackout
Kann dir mit deinem Post nur zustimmen.
Was man da tun würde kann man sowieso nicht sagen.Ich wäre jedenfalls todtraurig darüber.weil ich meinen über alles geliebten Sohn und noch eine andere Person die mir sehr sehr ans Herz gewachsen ist zurücklassen müßte.

Das Leben ist zu kostbar um es dem Schicksal zu überlassen


melden

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

04.02.2004 um 05:48
hm...das ist eine schwierige frage. ich glaub ich würd über mein leben nachdenken. und schauen, ob ich erreicht habe, was ich erreichen wollte. und dann mit denen, die ich liebe noch meine letzte zeit verbringen *g*
aber es wär schon traurig sowas zu wissen. ich möchte gar nicht wissen, wie lange ich noch zeit habe.

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden
hetwania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

05.02.2004 um 19:48
ich würde mich bei allen menschen entscvhuldigen die ich jemals verletzt habe und mich nicht dafür entschuldigt habe...
ich würde zu meinem ex gehen und sagen das ich ihn liebe und mich für mein scheiß verhalten entschuldige.
ich würde mit meiner besten freundin (dreamingangel) scheiße machen und das lleben genießen.
ich würde nach mexiko reisen und mal heuschrecken essen, das wollte ich schon immer mal.
ich wprde jeden aben in den sternenhimmel schauen und ihnen sagen wie wunderschön sie doch sind.
ich würde mich abens in mein weiches bett kuscheln und mich für die wunderschönen träume und die geborgenheit bedanken.
und ich würde mein ganzes geld den armen kindern in afrika spenden....


Der Tod eines Einzelnen ist eine Tragödie,
der von Millionen reine Statistik...


melden
Anzeige
darkline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn du bald sterben müsstest?

06.02.2004 um 14:28
Wenn ich wüsste das ich sterben würde, hmm...
Das ist eine Sache worüber ich mir nicht den Kopf zerbreche. Ich hab mal darüber nachgedacht aber ich will darüber nicht mehr nachdenken.
wahrshceinlich würden ich meinen freunden mein Leid mitteilen und noch einmal meine ganze familie sehen. Meine Freunde einfahc nur spass haben.


melden
552 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt