Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

509 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Psyche, Bewusstsein, Leben Nach Dem Tod
wereobserved
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 15:20
Hallo.

Ich denke schon lange drüber nach was wohl nach dem Tod passiert.
Ich, hä, glaube nicht an Gott, aber schon dadran dass es entweder ein Leben nach demTod gibt, oder man an einen anderen, "sorgenfreien" Ort kommt.

Ich kann micheinfach nicht damit abfinden dass es nach dem Tod überhaupt nichts mehr gibt.

Was denkt ihr, kommt nach dem Tod ? Ein neues Leben, Hölle/Himmel, oder tatsächlichgarnichts ?


melden
Anzeige
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 15:31
Wie soll ich das Wissen war noch nicht Tot ! ;)

Nobody is perfect


melden
wereobserved
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 15:35
du sollst es ja nicht wissen, du sollst es denken :D


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 15:36
<<Ich kann mich einfach nicht damit abfinden dass es nach dem Tod überhaupt nichtsmehr gibt. >>

Wieso kannst du dich damit nicht abfinden? Das verstehe ichnicht!!!! Wenn nach dem Tod nichts mehr kommt, dann merkst du das doch gar nicht und dieSache ist gegessen!!!

Wäre aber lustig, wenn nach dem Tod noch irgendwaskommt... aber da es niemand von uns wissen kann, ist dieser Thread eigentlich sinnlos^^

Denk lieber an wichtigere Sachen, als an sowas! Wir werden es eh früher oderspäter erfahren!

In dem Sinne...

MFG EyeCatcher


melden

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 15:37
An Gott glaube ich und da er allmächtig ist, halte ich nichts für unmöglich.

Aber.... ich bin mir nicht sicher, ob wir in seinen Augen alle gefallen finden und sobefürchte ich, dass er nicht alle Menschen aufnehmen wird.


melden
wereobserved
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 15:43
" Wenn nach dem Tod nichts mehr kommt, dann merkst du das doch gar nicht und die Sacheist gegessen!!! "

nein, ich find es nur komisch wie es sich anfühlt gar nichtsmehr zu fühlen :D hört sich blöd an aber ich verstehs einfach nicht

"Denk lieberan wichtigere Sachen, als an sowas!"

wie gesagt, normalerweise denk ich übersowas nicht nach, nur komm ich manchmal auf diese idee wenn ich eine theads hier lese


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 15:51
<<" Wenn nach dem Tod nichts mehr kommt, dann merkst du das doch gar nicht und dieSache ist gegessen!!! "

nein, ich find es nur komisch wie es sich anfühlt garnichts mehr zu fühlen hört sich blöd an aber ich verstehs einfach nicht >>

Das Gefühl gar nichts zu fühlen gibt es nicht!!! Schon klar, dass du das nichtverstehst, du kannst es nicht verstehen, weil es unvorstellbar ist... und überunvorstellbare Sachen nachzudenken führt zu keinem Ergebnis!


melden

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 15:59
@ Topic

Nach dem Tod ist vor dem Tod. :)

Meiner Meinung nach,gibt es gar keinen Tod, sondern nur „grade nicht wissen“ oder „grade sich dem nichtbewusst sein“.

Tod und Leben, das sind nur Worte, welche wir den Dingen gegebenhaben. Eigenschaften welche wir glauben, dass die Dinge sie wirklich besitzen. Aber wasist den wirklich Leben, wo fängt es an, lebt ein Virus?

Ist das nicht alles nureine Frage der Definition, selbst der Tod eines Menschen ist nicht so eindeutig klar, esgibt den Tod, den Hirntod, und es bedarf mehr als einem Arzt diese dann festzustellen.

Leben ist für mich aber Bewegung, der fluss der Teilchen, der Dinge und derenTanz, der Klang die Musik des Kosmos.

Tod wäre wohl stillstand, aber diesengibt es nicht, es gibt eben nur Bewegung. Somit glaube ich nicht an einen Tod. Das meinKörper vergehen wird, das die Teilchen, welche in grade bilden, eines Tages mal nichtmehr so nahe beieinander wie grade stehen werden, das will ich nicht bestreiten, abermein Körper unterliegt eh einem ständigen Austausch von Teilchen. So kann es nur die Formsein, welche mich wohl ausmacht, und die kann ja immer wieder kommen. Und Zustände indenen ich mir nicht bewusst bin, erfahre ich mehr oder weniger jede Nacht. An die Zeit,in der ich nicht sein sollte, kann ich mich eh auch nicht erinnern, ich kann ja immer nurerkennen, wenn ich eben bin. Selbst wenn bis zu dem Zeitpunkt in dem ich mir meinerwieder gewahr werde Millionen von Jahren liegen würden, wäre dieses für mich nur einkurzes Blinzeln.

Ich glaube somit, dass es nie einen Zustand gibt, in dem ichfür mich selber nicht bin.


melden
wereobserved
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 16:02
"Das Gefühl gar nichts zu fühlen gibt es nicht!!! Schon klar, dass du das nichtverstehst, du kannst es nicht verstehen, weil es unvorstellbar ist... und überunvorstellbare Sachen nachzudenken führt zu keinem Ergebnis!"

ja danke , eye,dass dus so gut für mich ausgedrückt hast, du hast es auf den punkt gebracht :) es istecht unvorstellbar


melden

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 16:05
Diese Geschichte mit den Teilchen klingt interessant... nur schade, dass man dieseTeilchen nicht besser in den Griff krigen kann.


melden

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 16:05
nichts....


melden
11of9
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 16:07
Folgender Link führt zu einem Bericht über eine Nahtoderfahrung von jemandem der mehr als1 1/2 Stunden tot war und im selben Körper wieder zurückgekommen ist:

http://www.klarblicker.de/paranormal/durchdaslicht.html

Wer schon einmal indiesem Leben die wundervolle Erfahrung gemacht hat mit seinem Bewusstsein(feinstöfflicher Körper, Astralkörper, etc.) aus seinem Körper auszutreten wird sicheigentlich denken können dass der Körpertod nicht das Ende für uns ist.


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 16:09
Probieren wir es mal anders

Ich hoffe nicht auf ein Leben nach dem Tot

Ich geniese diese Leben das ich jetzt haben !

Bevor ich hoffe das es nachdem Tot besser sein sollte lebe ich lieber jetzt und lasse es mir gut gehen !


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 16:09
Finde die Meinung von nocheinPoet richtig gut! Habe mir ja wie gesagt noch nicht so vieleGedanken darüber gemacht, aber nocheinPoets Meinung würde meiner Ansicht am nächstenkommen! Ist echt ein super Beitrag! :) Besonders gut finde ich den Aspekt "Selbst wennbis zu dem Zeitpunkt in dem ich mir meiner wieder gewahr werde Millionen von Jahrenliegen würden, wäre dieses für mich nur ein kurzes Blinzeln." ...


melden

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 16:53
Naja zu ddem Thema gibt es ja unzählige Theorien...

Eine Idee von mirwäre...auch wenns ziemlich grausam ist...

Der Tod bezieht sich nur auf denKörper...die Seele bleibt auf ewig im Körper gefangen und hat Zeit nachzudenken...

Was ist schlimmer als denken auf ewig?


melden
dark_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 17:05
"Was denkt ihr, kommt nach dem Tod ? Ein neues Leben, Hölle/Himmel, oder tatsächlichgarnichts ?"

Ich denke nach dem Tod, dem existentiellen Aus, gibt es rein gar"Nichts" mehr,
wir sind nicht mehr. Und da ich generell nicht an einen Gott odereinen Teufel glaube kann ich mir auch nicht beim besten Willen vorstellen das es nichtauch sowas wie eine Hölle oder einen Himmel gäbe. Wobei ich sagen muss die eigentlichHölle durchleben wir doch bereits jeden Tag.


melden
dark_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 17:07
Drakanos,

"Was ist schlimmer als denken auf ewig?"

Ehrliche, odergeschönte Antwort?

Ok, zuerst die geschönte:

Die Vorstellung alleineewig denken zu müssen, mit einer "Seele" in der Hülle gefangen zu sein ist sicherlichschlimm genug. Man ist quasi wahrhaftig gefangen und kann sich nicht lösen und die"Er-lösung" finden die man sich ersehnt.

Meine Antwort:

Lieber ewigdenkend im "Nichts" sein, als ewig lebend im "Sein" leben.


melden
taarja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 17:34
Ich will gar net stereben....wenn ich mir so vorstelle,dass ich irgendwann nit mehrdabin...quasi nix mehr erlebe...ich nur noch ein "nichts" bin...schrecklich


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 17:54
vielleicht sollte man sich von der vorstellung leben/tod lösen und einfach dasakzeptieren, was passieren wird. denn im grunde ist es nicht in unserem ermessen, es zuverstehen.


melden

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 18:02
Da ich weder an einen Gott, noch an eine Seele oder sonstiges, was nach dem Tod desKörpers weiterleben sollte glaube, glaube ich auch nicht an ein Leben nach dem Tod..
Uns theoretisch gesehen, wie sollte eine Seele nach unserem Tod weiteleben, wenn ihrSitz, unser Bewusstsein fehlt? :|


melden
Anzeige
maya_85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach dem Tod - was denkt ihr ?

30.09.2006 um 18:05
Ich denke wenn man stirbt, wird es so sein wie vor der Geburt. Man existiert halt nicht,es ist nichts da.
Man kann sich ja vor seiner Geburt auch an nichts erinnern und sowird es auch sein wenn man tot ist, denke ich.

Könnte aber auch sein das man alsTier wieder auf die Welt kommt...
An diese Nahtoderfahrungen glaube ich eher nicht.Es hört sich sehr unwahrscheinlich an, das man mit dem Licht am Ende des Tunnels auchnoch telepathisch kommunizieren kann. (siehe Link,12.Thread)


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt