Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vogelgrippe!

1.525 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Epidemie, Vogelgrippe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vogelgrippe!

16.03.2006 um 16:21
@rocketfinger
>>beispielsweise hat die bundesregierung ein wenig gepennt, alses
darum ging, beim ersten auftreten auf rügen, schnell und durchdacht zuhandeln.<<

........................


Finde ich auch .

Die Regierung
sollte nämlich der breiten Masse auch sagen, das gehört sich dochzu einer gute
Informationspolitik, dass das Friedrich-Löffler-Institut schon einhalbes Jahr vor den
ersten Funden von toten Tieren mit dem H5N1 experimentiert hat.Das ist doch interessant,
oder??
Warum wird das, zumindest auf der breiten Ebene,verschwiegen?
Gibt es
da einen Zusammenhang??

1.
Nacheinem Bericht in der Welt
vom 9. August 2005 !! wird imFriedrich-Loeffler-Institut aktiv mit dem
H5N1-Virus experimentiert. http://www.welt.de/data/2005/08/09/757432.html?prx=1 (Archiv-Version vom 26.06.2006)


2.
DerSPIEGEL schrieb am 18. Februar 2006: Nach Angaben des ZDF
entdeckten Reporter beieinem Hubschrauberrundflug Hunderte tote Vögel an der Südspitze
der Halbinsel Bug,zwischen Rügen und der Halbinsel Ummanz sowie [b]einige hundert Meter
entfernt vonder Insel Riems, dem Sitz des Bundesforschungsinstitutes für
Tiergesundheit.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,401779,00.html


[b]3.
In der WELT am Sonntag war am 19. Februar 2006 zu lesen: Der
Erreger sei nahe verwandt mit einem in der Mongolei und am Quinghai-See inChina
entdeckten Virus, sagt Thomas Mettenleiter, Leiter des Bundesforschungsinstitutsfür
Tiergesundheit.Die Forscher halten es für möglich, dass sich die Schwäne[b] vorOrt
oder[b] in der Umgebung bei anderen Wildvögeln [b]angesteckt haben.


>>Wir sind leider sicher, dass es das H5N1-Virus aus Asien ist.<<

....aber


>>[b]Die Rügener Schwäne haben in Deutschland[b]überwintert und kamen
folglich nicht aus den verseuchten Gebieten. Bei deninfizierten Tieren handelt es sich
um so genannte[b] Höckerschwäne - Standortvögelalso, [b]keine Zugvögel. Sie
können nur kurze Flugstrecken zurücklegen. Dasmacht es so schwer, den Weg ihrer
Ansteckung nachzuvollziehen. <<...sagten dieForscher

http://www.wams.de/data/2006/02/19/848328.html (Archiv-Version vom 26.06.2006)



[b]4.

[b]Plötzlich ist sie da, die [b]Vogelgrippe: Expertenhaben damit gerechnet, dass
die Vogelgrippe kommt. Doch die Forscher können sich[b]nicht erklären, auf welchem
Weg sich[b] die Tiere angesteckt haben könnten.Denn eines steht fest: Die Rügener
Schwäne haben in Deutschland überwintert und kamenfolglich nicht aus den verseuchten
Gebieten. „
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/hintergrundpolitik/470876/






[b]PS:
Ohne Zweifel geht das Friedrich-Loeffler-Institut mit
diesem[b]Virus H5N1 um. Seit [b]2005 spätestens. Zu den Aufgaben desNationalen
Referenzlabors für Aviäre Influenza im Friedrich-Loeffler-Institut(Bundes-
forschungsinstitut für Tiergesundheit) auf der Insel Riems gehört nämlich:
· die
Bereithaltung von Referenzvirusstämmen
· die Aufbewahrung vonVirusisolaten aus
bestätigten Seuchenfällen
http://www.fli.bund.de/Leistungsuebersicht.1033.0.html[/b2][/b1][/b0][/b9][/b8][/b7][/b6][/b5][/b4][/b3][/b2][/b1][/b0][/b][/b][/b][/b]



melden

Vogelgrippe!

16.03.2006 um 17:07
HoiHoi

Also ich glaub ja, dass die Vogelgrippe noch gar nicht so schlimm ist.
Ich will sie natürlich nicht verharmlosen, aber warum macht man denn so nen Wirbeldrum auf einmal?
Es ist ja bisher auch kein Mensch auf die Idee gekommen, jedentoten Vogel auf Vogelgrippe zu untersuchen. Wer weiß, wieviele Tiere bisher schon darangestorben sind? Es hat einfach keinen interessiert....
Mag schon sein, dass die Fällezur Zeit zunehmen.....aber dass man ständig immer und überall nur noch Vogelgrippe hörtfind ich persönlich schon ein bissle übertrieben...tjaa meine Meinung eben

Ciaoi

verfolge ein ziel- solange es deins ist


melden

Vogelgrippe!

16.03.2006 um 18:13
danke für die links, prokop!

stellt die sache für mich in ein völliganderes licht und dann drängen sich mehrere fragen auf:

hat man gefuscht oderbewußt dafür gesorgt, daß das virus sich verbreitet?
und warum wird immernoch diemähr einer asiatischen vogelgrippe verbreitet?
naheliegend, daß bei einer solchenpanikmache jede menge verängstigte menschen zur impfung rennen, doch was wird ihnenwirklich verpaßt?
ich für meinen teil werde mir ganz sicher nichts dagegen spritzenlassen!

prokop, zu welchen schlüssen bist du denn daraufhin gekommen?
erinnert dich das auch an den aids-artikel?

grüße vom analogenverschwörungswitterer :D


ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig

-=üRveR=-



melden

Vogelgrippe!

17.03.2006 um 10:54
Link: www.spiegel.de (extern)

Achtung, Verschwörerfutter.

Man lese sich nur den letzten Abschnitt durch....
hui...."US Streitkräfte".
Na, wann kommt der erste????


LOL.




Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Vogelgrippe!

17.03.2006 um 19:21
also,ich denk solange es ndeutschland noch einigermaßen im griff hat sollte man sichkeine extremen sorgen machen.....
ich kenn leute die sich das voll den kopfzerbrechen...


melden

Vogelgrippe!

19.03.2006 um 12:06
Sagt mal, ist die Vogelgrippe überstanden?
Man hört garnichts mehr.....

Ich mein des fei ernst....


melden

Vogelgrippe!

19.03.2006 um 12:10
Aus den Medien aus denn Sinn, jetzt kann man wohl wieder >unbesorgt< Fleisch zu sichnehmen ;)

Wen du anfängst zu verstehen wer du bist, beginnst du zu erfahren, dass jeder Mensch eine Spieglung von dir selbst ist. Im Nachhinein stelzte dir dessen bewusst die frage wer Bin ich.


melden

Vogelgrippe!

19.03.2006 um 12:11
Nee ich mein es diesmal mal echt ernst....
Ist die Gefahr überstanden????

Ich mein des fei ernst....


melden

Vogelgrippe!

19.03.2006 um 12:36
@coolejule
Nö, nur weil die Medien es nicht mehr bringen heisst nicht, dass es nichtweiter existiert, genauso umgekehrt.
Genauso gibt es weiterhin AIDS, BSE,Schweinepest, Gammelfleisch und eben auch Vogelgrippe und wer weiss was noch.

Vllt. haben die Medien ja auch einen Dämpfer der Fleischindustrie bekommen, zwecksAbsatzzahlen. Das war ja damals bei BSE nicht anders.

--------------------------
Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.
-=CIA=- *|CduS|*



melden

Vogelgrippe!

19.03.2006 um 15:07
ist doch heute erst wieder eine in ägypten an h5n1 gestorben :/

Wenn man die CD rückwärts laufen lässt sind Satanische klänge zu hören,schlimmer noch,wenn man sie vorwärts laufen lässt installiert sie Windows XP
______________________________
--4815162342--



melden

Vogelgrippe!

19.03.2006 um 15:09
Hab gestern Putenschnitzel gegessen. Erfahrungsbericht der nächsten Wochen folgt :|

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"


melden

Vogelgrippe!

19.03.2006 um 17:40
Aha meine eltern und meine Geschwister haben eine ganze Ente gegessen.
Aber ich essekein Fleisch nur selten.

Ich glaube einfach an die Aufklärung, daran, dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.
__________________________________________________________________________________________
-=CIA=- *|CduS|*



melden

Vogelgrippe!

19.03.2006 um 18:02
Das gute an der Vorgelgrippe ist - wenn man das jetzt mal so sagen darf - das sie sichsofort bemerkbar macht. Hop oder top. Schnellere Erkenntnis.
Bei BSE merkt man esmeist erst nach 20 Jahren oder so, oder gar erst nach dem Tod.

Spass beiseite:

Ich esse auch noch Geflügel, hab mir erst vorgestern wieder einen Broiler an derPommesbude vorm Haus geholt. Genauso esse ich auch noch Eier.

Warum auch nicht?
Sollte es tatsächlich mal irgendwann auf den Menschen übertragbar sein,
dannschützt mich auch ein Totalverzicht auf Geflügel/ -produkte definitiv nicht davor.
Von daher, so long... schlechten Tag erwischt.



--------------------------
Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.
-=CIA=- *|CduS|*



melden

Vogelgrippe!

19.03.2006 um 19:13
und ich mach jetzt Salat mit Putenstreifen!
Mahlzeit :)


melden

Vogelgrippe!

19.03.2006 um 19:16
lecker dat :)

res ipsa loquitur,sed quid infernos dicit
-=ebai=-



melden

Vogelgrippe!

19.03.2006 um 19:18
Wer weiß wie viele tiere das schon hatten bevor man das erste tier darauf testete?
das ist alles wieder so ein panik macher

Live your life!!!
freue mich immer über einen gb eintrag



melden

Vogelgrippe!

19.03.2006 um 20:35
Die Panikmache ist genauso schwachsinnig wie die Meinung einiger Zeitgenossen, alles,aber auch alles mit "Panikmache" kommentieren müssen...

"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.Ich bin der Geist der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles was entsteht, ist wert das es zugrunde geht. Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element..."
-=ebai=-



melden

Vogelgrippe!

20.03.2006 um 07:45
bei uns gibts jetzt das kilo hähnchenfleisch für nen euro...........



-=upsi=-


Die Liebe ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es verschwendet.



melden

Vogelgrippe!

20.03.2006 um 09:02
@h.c.b
Hehe, bei dem Preis wirste zwar keine Vogelgrippe bekommen, aber aufpassen,dass Du kein Gammelfleisch bekommst. ;)

--------------------------
Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.
-=CIA=- *|CduS|*



melden

Vogelgrippe!

20.03.2006 um 10:55
Zur Zwangsimpfung:
Betrachtet doch mal, wie sich der Umgang mit Krankheitet im Laufder Jahre entwickelt hat. Stück führ Stück werden wir Bürger dahingehend manipuliert unfdfehlinformiert, dass die Akzeptanz gegenüber Einschränkungen und Auflagen steigt.

Wenn die Zwangsimpfung nicht dieses Jahr bei der Vogelgrippe kommt, dann kommt siehalt nächstes Jahr beim Hundekoller oder was auch immer man sich wahrscheinlich schonlängst ausgedacht hat.

Entscheidend ist nur, wie weit man gehen kann.Soweit wird man auch gehen. Die Kampagne um die Vogelgrippe ist nur eine Maßnahme vonvielen, um den Weg zu ebnen.

Wir werden ja sehen. Ich befürchte nur, dassdiejeniegen, die heute sagen: ›nein, Zwangsimpfungen – sowas wird nicht geben‹ dann, wennes soweit ist, lautstark die Zwangsimpfungen fordern.


melden