Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

305 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sexueller Missbrauch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

12.03.2010 um 19:59
@Cathryn
Och Mist. Sorry. Ne meinte natürlich Kinerkrippen *g* Och mann...


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

12.03.2010 um 19:59
@cybele
Ab wann können Kinder dorthin ?


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

12.03.2010 um 20:02
@Waldfreund
Ab einem Jahr. Ich werd das wohl in Anspruch nehmen...


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

12.03.2010 um 20:12
@cybele
Da werde ich mich auch einmal in meiner Stadt erkundigen. Die Mutter meiner Großnichte, muss ab August wider arbeiten. Dann wäre das Kind ein Jahr alt.


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

12.03.2010 um 20:13
@Waldfreund
Na schnell anmelden! Sonst findet ihr keinen Platz


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

12.03.2010 um 20:18
@cybele
Ich werde morgen gleich mit der Mutter sprechen. Danke für den Tipp.


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

12.03.2010 um 20:20
wohin so eine Diskussion doch führen kann ;)


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

12.03.2010 um 20:28
Vielleicht koennte man ab und an noch mal zum Thema zurueck kommen, bevor es die Duskussion nach UH schiesst ...

Auch in Kindertagesstaetten sind Kinder nicht unbedingt sicher, vielleicht sollte man auch den ganz kleinen Kindern schon beibringen, dass Erwachsene sie nicht ueberall anfassen duerfen. In den USA wird den Kindern im Kindergarten beigebracht, dass, wenn ein Erwachsener sie gegen ihren Willen unterhalb des Bauchnabels anfasst, sie laut schreien sollen und nach Hilfe rufen sollen. Die nehmen das sehr gut an, weil ihnen so nicht direkt gesagt wird, um welchen bereich ihres Koerpers es sich handelt (die Amis sprechen da weniger gern drueber) und dennoch den Kindern signalisiert wird, dass sie sich wehren koennen, wenn jemand sie vom Bauchnabel abwaerts anfassen will.


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

12.03.2010 um 20:43
Problem bei der pauschalen Negation eines Umstandes ist doch immernoch ob man besagte Handlung verneint oder das Vorgehen im generellen missbilligt, sprich seine Umgangsformen nicht so toll findet und ihm doch in seiner Reifung weiterhelfen will. Besonders wenn man als erziehende Personen, die ihren Standpunkt im Leben bereits besitzt und dafür als bedingungslos Liebende gilt, ihren Standpunkt aussnutzt.

Denn viele vermögen es nicht zu differenzieren und die Unterscheidung zwischen dem Verhalten nicht in eine Denkart umzuwandeln, die der Situation gerecht ist. Sondern einfach aus dem Bauch herraus agieren und nicht kurzzeitig mal ihren Verstand und ihre Vernunft einschalten.

@Cathryn
In Deutschland ist es oft so, dass bei Menschen eine zu hohe Allgemeinbildung vorrausgesetzt wird und bereits den Kindern bewusst sein muss, was eigentlich eine Intimzone ist ohne dabei die Intimzone selbst zu erklären und ihnen alle Abwägungen selbst überlassen wird, da so der Geist am meisten geschult wird. Sie bekommen zwar diese Metapher beigebracht, dass die Feigenblätter vorhanden sind, doch nicht ein STOPzeichen darstellt, welches für diese Kinder hilfreich sein sollte.

Was von Dir auch noch angesprochen wird ist das diese Thematik oft sofort in die Vergessenheit gerät und somit keine weitere Überlegungen statt finden können.

Es ist zwar immer die rede von Missbrauchsfällen, doch dann ist der gesellschaftliche Charm über die Existenz solcher Vorfälle so enorm, dass zu viele Blockaden entstehen die weitere Lösungsmöglichkeiten verwehren. Es kann nicht ausdiskutiert werden, da sich jeder sofort in seiner Elternrolle angegriffen fühlt, da es sowas in der eigenen Familie ja nicht gibt und die Grenzen der Informationen meistens eng gelegt sind.


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

13.03.2010 um 14:15
Sexueller Missbrauch ist allerdings nicht nur auf Minderjährige beschränkt.
Sexueller Missbrauch findet auch unter Erwachsenen statt, wobei es nicht einmal immer körperliche Gewalt sein muss, mit Hilfe derer der Vergewaltiger seinem Opfer seinen Willen aufzwingt.
Manchmal genügt ein Abhängigkeitsverhältnis wie in Beruf oder Ehe, um dieses Machtgefälle zu schaffen.

Ich fände es daher schade, wenn sich die Debatte nur auf den Missbrauch von Minderjährigen durch Erwachsene beschränken würde. Das ist eine Facette, vielleicht die dank Medien populärste, bei der sich alle ganz schnell einig sind und nach dem Henker rufen.

Die im Dunkeln aber sieht man nicht...

Ausser, es handelt sich um Bundesliga-Schiedsrichter.


1x zitiertmelden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

13.03.2010 um 14:43
Sehr richtig, sexueller Missbrauch ist durchaus auch unter Erwachsenen möglich. Und ich meine, die Kriterien bei Erwachsenen kann man gar nicht 1:1 auch bei Kindesmissbrauch anwenden. Sexueller Missbrauch bei Kinder denke ich, ist ein Sonderthema, gehört in eine eigene Rubrik.

Ein Kind kann auch nicht so ohne weiteres sagen: Nein, das will ich nicht ! Es sollte aber jedes Kind dazu erzogen werden ! Ein Kind fühlt sich einem Erwachsenen unterlegen. Das kann auch unter Erwachsenen möglich sein, dass einer nicht in der Lage ist zu sagen: Will ich nicht, oder dass sich die Frau dem Manne unterlegen fühlt. Spielt alles eine Rolle. Dennoch kann man die Kriterien für Erwachsene in Bezug auf Missbrauch nicht bei Kindesmissbrauch gleichermaßen anwenden. Da spielen noch eine Menge anderer Faktoren eine Rolle...


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

13.03.2010 um 16:40
@Fabiano

Das hatten wir alles schon


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

13.03.2010 um 18:08
Soso, hatten wir alles schon. Gut, wenn von euch auch nix neues mehr kümmt, dann kann man den Thread ja dann wohl beerdigen...

@cybele


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

14.03.2010 um 03:15
vermutlich im intimbereich.....


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

14.03.2010 um 03:29
@DerChecker
in den gedanken....


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

14.03.2010 um 10:34
@Doors
„Das ist eine Facette, vielleicht die dank Medien populärste, bei der sich alle ganz schnell einig sind und nach dem Henker rufen.“

Für mich ist es leider gerade eine aktuelle. Ich rufe auch nicht nach dem Henker. Ich möchte aber versuchen meiner Großnichte solch eine Situation zu ersparen. Darum mache ich mir über die Unterbringung meiner Großnichte sorgen, und versuche sorgfältig eine gute Lösung zu finden.

„Manchmal genügt ein Abhängigkeitsverhältnis wie in Beruf oder Ehe, um dieses Machtgefälle zu schaffen.“

Im Beruf und in der Ehe hat man die Möglichkeit, diese Situation zu beenden. Auch wenn man deshalb Nachteile erdulden muss. Hier geht es darum abzuwägen was mir wichtiger ist. Ehre oder beruflicher Erfolg. Ich hoffe dennoch, das man Menschen die solche Methoden anwenden, irgendwie zur Strecke bringen kann.


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

14.03.2010 um 14:11
Auch in der Ehe kann es einem der beiden Partner aus Angst und aufgrund von Unterdrueckung schwer fallen, sich aus der Situation zu befreien. Zum Glueck kenne ich niemanden, der sich in einer solchen Situation befindet (zumindest niemanden, von dem ich es weiss - aber wie oft gibt jemand, der missbraucht wird, das eigentlich zu?) - ich kann mir aber shcon vorstellen, dass eine Frau, die von ihrem Mann missbraucht wird, eher aus Angst schweigen wird, als sich aus der Ehe zu befreien ...


1x zitiertmelden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

14.03.2010 um 14:40
@Cathryn
„eher aus Angst schweigen wird, als sich aus der Ehe zu befreien ...“

Gott sei Dank werden Frauen immer unabhängiger. Wenn sie ihre Chance nutzen, und sich Bildung aneignen, werden sie bestimmt nicht mehr zu Opfern.

Wahrscheinlich gibt es auch kluge Frauen, die gefühlsmäßig abhängig vom Mann werden ( natürlich geht das auch umgekehrt ), aber ich denke das Bildung und finanzielle Unabhängigkeit der beste Schutz sind.


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

14.03.2010 um 14:45
@Waldfreund

Ich stelle es mir schwierig vor, sich als Frau gleichzeitig gegen einen Mann zu wehren und sich zu bilden ... - man hat da sicher nur fuer eines Kraft ... vielleicht wuerde da eine gute Freundin nicht schaden, die dann wirklich die Polizei einschaltet und die Frau ins Frauenhaus oder in andere Einrichtungen bringen laesst, wo sie vor dem Mann sicher ist und ihr eigenes Leben wieder in den Griff bekommen kann.


melden

Wo beginnt sexueller Missbrauch?

14.03.2010 um 14:58
@Cathryn
Ich habe eigentlich daran gedacht, das eine Frau oder Jugendliche sich bereits Bildung angeeignet hat, bevor sie eine Beziehung eingeht. Vielleicht gerät sie dann gar nicht erst an einen Gewalttätigen.

Vielleicht ist mein Gedanke jetzt ein bisschen naiv.


melden