Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vegetarier und Fisch

1.145 Beiträge, Schlüsselwörter: Vegetarier

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 16:45
@stoni606:
Ich kann das nachvollziehen. Nur dabei sollten Sie natürlich darauf achten, dass der Fisch auch wild und nachhaltig gefangen wurde.


melden
Anzeige

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 16:50
@mothwoman

Wenn man jemanden zum Essen einladen möchte, dann ist es doch praktisch,
wenn man anhand der Bezeichung der Nahrungsauswahl wissen kann, was gemocht wird/oder nicht.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 16:53
@victor, der Fisch hat AUGEN!


melden

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 16:56
Ich bin Ovo-lacto-pesce-carne-Vegetarier und fühl mich wohl.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 17:20
Fisch = Fleisch. Wer also Fisch isst, kann sich nicht als Vegetarier bezeichnen, weil das einfach nicht stimmt. Fische haben auch genauso Schmerzempfinden wie andere Tiere.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 17:22
@Paka
Und sie werden auch nicht immer als "freie" Tiere gefangen;
ich denke da an Karpfen- und Forellenzucht.


melden

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 17:32
Nennen die sich nicht Pescetarier oder so ähnlich?

...nja ist mir auch Wurst ;)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 17:33
Hat das was mit Pestiziden zu tun?


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 17:41
@ramisha

Wobei auch das freie Fangen nicht immer gut ist, da sehr viele Fischarten bereits stark überfischt sind.

Und ja, die Leute, die kein Fleisch von Landtieren essen, aber Fisch, sind Pescetarier. Kann ich nicht ganz nachvollziehen. Schließlich sind viele Fische noch schlimmer dran, als Landtiere.
Da finde ich immer noch das Essen von Wild am besten. Hat ein freies Leben und ist auch nicht vom Aussterben bedroht. Zumindest nicht Tiere wie Hirsche oder Wildschweine.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 17:45
@Paka
Und die haben gerne Trichinen, soweit ich informiert bin. Vor allem Bären.
Ein Glück, dass es die bei uns nicht gibt.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 17:47
@ramisha

Wieso Glück? Die gehören genau wie Wölfe hierher, aber nicht zum Abschießen. Trichinenschau ist bei Wild glaub ich vorgeschrieben, vorallem bei Wildschweinen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 17:52
@Paka
Richtig! Und die Fleischbeschauer sind da mit Recht sehr pingelig.

Bei Bären, dessen Abschuss und Verzehr dachte ich auch eher an Kanada
oder solche Gegenden.

Ich hätte gerne mehr an Wölfen und Bären in unseren Wäldern und es ist
anhand von Wolfgslosung nachgewiesen, dass die sich weniger von
Nutztieren ernähren, als uns die geschädigten Halter weiß machen wollen.
Das waren dann eher wildernde Hunde.


melden

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 17:54
Ein Vegetarier der Fisch ist, ist kein Vegetarier.


melden

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 17:58
Ich finde ja diese ganzen tollen Monokulturfelder und Gewächshäuser für Pflanzen die hier nicht "hergehören" oder gar "künstlich" gezüchtet wurden auch ganz ganz dolle Schlimm.

Wir Menschen sollten uns am besten ganz schnell selbst auslöschen wir sind ja so pöse.

:shot:


melden

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 18:06
@KicherErbse
Dann kan er/sie dir doch einfach sagen, was gemocht wird und was nicht. :)


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 20:03
@ramisha

Hier in Sachsen gibts schon ein paar Rudel und das finde ich schön. Und mit der Ernährung, das stimmt.


melden

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 20:13
@mothwoman

Ja, stimmt schon, meistens müssen die Leute bei einem genannten Fachbegriff sowieso zur Sicherheit nochmal nachhaken. Dann bleibt es halt eine Definition für die Wissenschaftler/besonders Inter-essierten.


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 21:37
Ich esse kein Fleisch, Fisch aber schon. Ich bezeichne mich auch nicht als Vegetarierin, wenn andere das tun, stört es mich aber auch nicht. Warum braucht man denn überhaupt irgendwelche Bezeichnungen für Leute, die kein Fleisch und zusätzlich keine Milchprodukte bzw. keine Eier essen? Oder für Leute, die Fisch essen aber kein Fleisch? Finde ich ziemlich überflüssig.
Also die Begriffe Vegetarier und Veganer versteh ich ja, aber Ovo- Lacto- sonstwas- Vegetarier, Pescetarier, usw. kann man sich doch sparen.


melden

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 21:45
ich bin bekennende Fischtarierin mit Hang zu Salamibroten ^^

der Kopf ist willig, aber das Fleisch ist schwach ;-)


melden
Anzeige

Vegetarier und Fisch

18.03.2012 um 21:47
Ich bin Nocturnalveganer, d.h. ich verzichte nur auf Daunenbettwäsche.


melden
780 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst60 Beiträge