weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn Beziehungen auseinander gehen

460 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung

Wenn Beziehungen auseinander gehen

17.04.2009 um 14:04
@Doors

Denke mal, da kommt eins zum anderen ... die Gründe sind vielschichtiger Art.

Dass Scheidungen heute auch sehr unkompliziert ablaufen, im Gegensatz zu früher, kommt auch noch dazu.
Auch die Möglichkeit, das gemeinsame Sorgerecht für die (wenn vorhandenen Kinder) zu beantragen.
Doors schrieb:Was ich allerdings nicht kapiere, warum manche Menschen vor ihrer Trennung schnell noch heiraten
Hmmm, das Phönomen ist mir noch nie begegnet ....
Meinst Du, dass sie es bewusst machten damit ?


melden
Anzeige

Wenn Beziehungen auseinander gehen

17.04.2009 um 14:07
Phönomen :D Toller Schreibfehler meinerseits ^^



Manchmal hilft eine zeitweise Trennung, um sich wieder neu zu finden.
Anstatt sich in der gemeinsamen Wohnung zu *zerfleischen*


melden

Wenn Beziehungen auseinander gehen

17.04.2009 um 14:13
@elfenpfad


Ich glaube, dass in einer Beziehung irgendwann der Zeitpunkt kommt, wo der hormonell bedingte Liebesirrsinn nachlässt und man sich fragt, was man denn über sexuelle Attraktivität hinaus an seiner Partnerin bzw. seinem Partner schätzt, und ob das wohl die ausreichende Basis für eine tragfähige, u. U. lebenslängliche Beziehung bietet.
Mir scheint, dass manche Menschen dann angesichts der geringen Menge dieser "Grundsteine" erschrecken und sich fragen: Soll ich den Bau eines "Beziehungshauses" nicht lieber lassen - oder nehme ich statt solider Fundamente lieber dekorative Tapeten, um das ganze zusammen zu halten, sprich: Eine üppige Hochzeit, um meine Ängste hinter Pomp zu verbergen und der Welt zu zeigen: Wir lieben uns - jedenfalls tun wir so.
Dagegen ist prinzipiell nichts zu sagen, von Hochzeitsausstattern bis Scheidungsanwälten profitieren alle davon. Ärgerlich finde ich es nur, wenn Menschen statt der Ringe Kinder nehmen.


melden

Wenn Beziehungen auseinander gehen

17.04.2009 um 22:32
Ja Doors............du hast Recht.........Heiraten braucht man sowieso nicht, dabei muß ich sagen die Paare die zusammen Leben, trennen sich auch schneller, als die verheiratet sind
keiner kann im Voraus sagen ob er, sie, das richtige (war) ist!
Auch nicht mal nach Jahren weiß man das genau, wenn ich heute meine Ex-Freunde
sehe, bin ich froh das ich ihn, sie, nie geheiratet habe!
Streitigkeiten wenn es gibt, daaaaaa fragt man sich oft.....Liebe ich ihn eigentlich noch!
Paare die zusammen Leben, geben schneller auf die Beziehung zu halten, habe es
erfahren, mein Sohn hatte sich getrennt, sie waren 4 Jahre zusammen, obwohl ein
Kind inmitten ,eine große Rolle gespielt hat!
Es war besser so, hauptsächlich für das Kind, wer weiß, wie alles sonst ausgegangen wäre
nach 2 Jahre weiß man wirklich alles vom Partner, und da sollte man absolut Entscheiden
ob man,,,bleiben,,, oder gehen soll!


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Beziehungen auseinander gehen

18.04.2009 um 15:53
Ich bin mit meiner Freundin jetzt etwa 4 Jahre zusammen und man merkt schon, dass es etwas anders ist als früher. Muss aber auch sagen, dass wir diese Art von Paar sind, die täglich zusammensein können, ohne sich großartig zu zoffen.
Wir zoffen uns zwar auch, aber das sind dann mehr die kleinen Dinge: "Wieso hast du die Milch nicht zurück in den Kühlschrank gestellt? Jetzt können wir sie wegwerfen" und nichts, was die Beziehung gefährden würde.

Ich würde aber jedem raten mit sich und seinem Partner ehrlich zu sein, denn umso länger man sich etwas vorlügt, desto schlimmer wird es. Wenn man nicht mehr mit dem anderen zusammensein will, dann sollte man es auch nicht, ob man nun ein Paar ist, ein Ehepaar oder ob man ein Kind gemeinsam hat. Man sollte alles dafür tun, damit es einem gut geht, solange man damit niemandem verletzt. Eine Trennung ist zwar verletzend, aber wenn's nicht anders geht? Man tut es ja nicht, um dem anderen wehzutun.

Meine Eltern wollten sich vor ca. einem Jahr scheiden lassen. Ich habe gesagt: "Wenn ihr Euch scheiden lassen wollt, dann tut das". Nun halten sie mir vor, es wäre mir egal, ob sie noch zusammen sind oder nicht. Aber was soll ich sagen? Soll ich nun weinen? Ich bin eben der Typ, der sehr darauf bedacht ist, dass man sich einfach wohl fühlt. Deswegen gehe ich auch selten zu meines Freundins (kann man das so sagen?) Familie, weil ich mich einfach extrem unbehaglich fühle in deren Gegenwart.

Von daher bitte ich euch, dass ihr euch mehr in den anderen reinversetzen solltet. Gibt ja viele Frauen, die würden ihrem Freund das nicht erlauben "Du musst aber mit. Was sonst meine Eltern von uns denken?". Das sind so Kleinigkeiten, die am Ende das Kartenhaus zum einstürzen bringen (wenn nicht etwas größeres passiert ist. Fremdgehen etc.)


melden

Wenn Beziehungen auseinander gehen

19.04.2009 um 01:56
A.darko so fängst es an wegen Kleinigkeiten.......und diese werden dann eben immer größer, man will nicht mehr zu den Schwiegereltern, und sie auch, zu deinen nicht!
Glaube mir das ist auch besser so, 1 mal im Monat einmal eine Std. langt da schon aus,
einfach Hallo sagen, so ist niemand verpflichtet, etwas zu versprechen!
Lass dir keine Schuld geben wenn deine Eltern sich nicht mehr vertragen, sag ihnen
einfach, sie sollen machen was am besten für sie ist...und du kannst das nicht entscheiden!
Punkt, so hast du einfach das Schuldgefühl los, was sie dir aufdrängen wollen!
Glaubst du das auch?


melden

Wenn Beziehungen auseinander gehen

03.05.2009 um 08:46
Beziehungen gehen auseinander, weil man dem anderen zu wenig Freiraum läßt, eifersüchtig ist! Ich hab das Problem, das selbst wenn ich hier mich unterhalte, mein Mann sagt: Hast du n neuen Macker, ja ja!
Nein ich liebe ihn nicht mehr, aber so kriegt er meine Liebe nicht zurück!
Ich darf nicht alleine ausgehen ohne Streit usw.! Ich bin nur noch mit ihm zusammen wegen der Kinder und dem Haus! Ich würde alle in ein finanzielles Chaos stürzen bei einer Trennung! Staatliche Regelung hin oder her! Und ich hab keinen, der da auf mich wartet, damit sich das lohnt, nur einen Freund der seine Freiheit will!


melden
wiedergeburt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Beziehungen auseinander gehen

03.05.2009 um 08:56
@Sirod
wow, was fuer ein diemma, aber denkst du auch mal an deinen man? all diese zweifel und eifersucht die er hat, hat er doch wohl aus gegebenem anlass warscheinlich oder saugt er sich sachen aus den fingern?
menschen wissen einfach das eine andere person luegt in hinsicht auf liebessachen.

vieleicht musst du einfach schlauer sein und ihm einen schritt entgegenkommen? verzichte einfach auf etwas fuer ihn und sei nicht sauer darueber, er ist doch dein man, du hast ihn doch schliesslich geheiratet weil du ihn geliebt hast fuer den den er ist.
Ich halt dir keine predigt, dafuer bin ich zu sehr arschloch aber ich meins auch nur gut, wenn du eine situation verbessern willst musst du dich ihrer annehmen und es selber tun wenn niemand anders dazu faehig ist


melden

Wenn Beziehungen auseinander gehen

03.05.2009 um 15:53
Ich denke oft an ihn und seine Probleme und versuche ihn zu verstehen. Deshalb streite ich auch nicht oft und gebe nach! Nur macht das mich nicht glücklich! Ich hab nunmal meine Liebe zu ihm verloren! Er sieht wie ich leide,aber für ihn ist das ok, solange ich ihn nicht verlasse! Er denk es ist sein Recht mit mir zu schlafen, obwohl ich darunter leide! Da muß ich nein sagen!
Ich arbeite daran, das alles besser wird! Stimmt man muß sich selbst darum kümmern!!
Ich woll nur mit meinem Kommentar sagen: Laßt eurem Partner mehr Freiraum!
@wiedergeburt


melden

Wenn Beziehungen auseinander gehen

04.05.2009 um 10:37
@Sirod

Mit jemandem zusammen sein, nur wegen Kinder, Haus oder Nagetier, ist meiner Meinung nach keine ausreichende Basis für eine Beziehung. Zumal, wenn die Liebe abhanden gekommen ist.
Dann sollte man einfach ein Ende mit Schrecken dem Schrecken ohne Ende vorziehen.

Man kann unter Umständen eine Trennung über einen Mediatoren stressärmer und ggf. auch finanziell günstiger abwickeln als über langwierige Scheidungsprozesse.

http://www.scheidung.de/mediator-suchen



Sonst hilft Dir auch eine Frauenberatungsstelle vor Ort.


melden

Wenn Beziehungen auseinander gehen

04.05.2009 um 22:17
Danke für den Hinweis, aber wenn alles so einfach wäre, hät ich das schon längst gemacht!


melden
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Beziehungen auseinander gehen

09.04.2010 um 23:45
@Doors

Ich schreib auch gerade einen Mann ab. Wir haben zu wenig gemeinsam, doch gibt es auch Dinge, die ich an ihm schätze. Er kann zwar gut zuhören, aber verstehen tut er nicht wirklich. Er kann es einfach nicht, weil wir uns zu wenig ähnlich sind. Ist leider so. Obwohl ich das alles schon früh feststellte, wollte ich nicht so schnell aufgeben, doch solche Defizite wiederholen sich immer wieder, der Spalt wird immer größer. Es fehlt einfach etwas Wesentliches, die gemeinsame innere Sprache. Man schweigt, um nichts Falsches zu sagen, bis man für immer schweigt.


melden
Saniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Beziehungen auseinander gehen

10.04.2010 um 15:30
Ein Ende ist auch immer ein neuer Anfang.
Ich fühle mich am Ende einer (längeren) Beziehung immer als würde ich auf einem neuen Planeten leben. Ängstlich tastet man sich vorwärts in eine neue Welt.
Es gibt gute und schlechte Momente, aber das Leben geht weiter.....


melden

Wenn Beziehungen auseinander gehen

10.04.2010 um 17:26
@Cosma_Leah
Hey, da gehts dir vielleicht irgendwie wie mir!
Ich hab vor ca. 2 Monaten Schluss gemacht. Ich war fast 4 Jahre mit ihm zusammen, aber seit undgefähr einem halben Jahr merken wir beide, dass wir uns auseinander gelebt haben. Wir wussten es beide, aber keine wollte es aussprechen. Stattdessen haben wir uns wegen irgendwelchen Kleinigkeiten gestritten, die eigentlich gar nicht wichtig waren.
Es gibt viele Dinge, die ich an ihm mag, und weswegen ich ihn nicht ganz aus meinem Leben haben will... aber für eine Beziehung ist es zu wenig. Mit der Zeit haben wir uns in völlig verschiedene Richtungen entwickelt.
Irgendwann war ich dann am Ende und hab mich mit ihm zusammengesetzt und einfach angefangen zu reden.
Insgeheim wussten wir beide schon länger, dass die Beziehung auf dauer nicht weiter gehen kann, dass sich einfach zu viel verändert hat. Aber irgendwie wollten wir es auch beide nicht wahr haben.


melden
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Beziehungen auseinander gehen

11.04.2010 um 00:03
@girling

Da kommt die Frage auf, wie viel man von vornherein mit dem Lebenspartner gemeinsam haben sollte, damit es womöglich für immer klappt ... bzw. auch Unterschiede, die zu einer angleichenden Ergänzung beitragen.


melden
ichbinich68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Beziehungen auseinander gehen

11.04.2010 um 00:20
Ich denke mal Reden und das in aller Offenheit jedoch nicht ohne Rücksicht auf die Gefühle des Partners ist ein "A und O" in der Beziehung....nicht so sehr klammern und den Anderen einnehmen....und noch sein eigenes Leben leben ohne Kontrolle des Anderen!!!
Eine Partnerschaft ist harte Arbeit!!Ohne Erwartungen...bedingungslos lieben!!
VERTRAUEN
HARMONIE

Übrigens:
Ich war 21 Jahre mit einer Frau zusammen,davon 16 J. verheiratet....
Frage mich warum das heute alles so schnellebig ist.....??


melden
ichbinich68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Beziehungen auseinander gehen

11.04.2010 um 00:29
Und wenn es dann aus welchen Gründen auch immer zu ende geht....nicht die vielen schönen zeiten vergessen...man hat sich schliesslich mal geliebt....am besten Freunde bleiben....und nicht bekriegen....aber auch "abhaken"!!Was mit sicherheit nicht von heute auf morgen geht.....aber loslassen und den anderen frei geben und ihm/ihr nichts schlechtes wünschen oder gar die Hölle auf erden bereiten...und auch nicht sich selbst!!!


melden
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Beziehungen auseinander gehen

11.04.2010 um 01:57
@ichbinich68

Warum "war"? Ist es jetzt vorbei? - Finde es jedenfalls schön, dass ihr so lange zusammen ward. Ich bin auch so altmodisch, hatte nur nie Zeit, überhaupt eine Beziehung zu suchen. Ich war sozusagen familiär "vergeben".

Ich finde auch, dass man den/die Ex nicht verteufeln soll und die gute Zeiten in Erinnerung behalten sollte. Nur hilft es, anhand der Negativpunkte loszulassen und sich so weit zu "entlieben", um weitergehen zu können.


melden
ichbinich68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Beziehungen auseinander gehen

11.04.2010 um 12:59
@Cosma_Leah
Es ist nie ganz vorbei....eine so lange Zeit prägt ja auch und ein Teil von Ihr lebt ja auch in mir!!Bin froh das wir es geschafft haben nach der Trennung eine Freundschaft aufzubauen....hat ja auch lang genug gedauert!! ;) Wieso altmodisch?Ich nenne das Natürlich und Schön!!Wünsch Dir das Du den passenden Part,oder besser gesagt Deinen Lebenspartner findest.....good luck!! :D


melden

Wenn Beziehungen auseinander gehen

11.04.2010 um 20:48
Bislang habe ich alle Beziehungen, egal, wie sie begannen, wie sie verliefen, wie sie endeten, als Bereicherung meines Erfahrungsschatzes und somit meines Lebens empfunden.


melden
Anzeige

Wenn Beziehungen auseinander gehen

11.04.2010 um 20:50
@Doors
dann hast du es wirklich gut.
andere sehen diese erlebnisse eher als rückschläge an.
ich gehöre ebenfalls zu diesen anderen.


melden
156 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden