weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Partnerschaft mit Ausländern/innen

371 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Partnerschaften, Partnerschaften Mit Ausländern
krist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

02.08.2007 um 14:58
@ sorci: was sind bollywoodfilme!?

rtl2 ist cool: da läuft"hör mal wer da hämmert"
und "alle lieben jim"


melden
Anzeige

Partnerschaft mit Ausländern/innen

02.08.2007 um 15:02
@krist

Das ist Bollywood ^^.



melden
krist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

02.08.2007 um 15:04
omg..was soll das sein!?
ein filmausschnitt oder ein "kurzfilm"!?
soll das komsichsein??


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

02.08.2007 um 15:05
Und das ist Musikantenstadl, fast das selbe wie Bollywood ^^.


Achja, und ichbin kein Hollywoodliebhaber, die machen furchtbare Filme heutzutage. Das allermeiste istreiner Schrott, aber paar mal im Jahr kommt ein guter Film raus. Aber bei Bollywoodwerden statt 140 Filme über 700 gedreht wo hauptsächlich nur getanze ist, das selbe. Dasdiese primitiven american Teenykomödienfilme gleich sind ist immer noch nicht so monothonwie Bollywood.


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

02.08.2007 um 15:05


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

02.08.2007 um 15:12
>Und das ist Musikantenstadl, fast das selbe wie Bollywood ^^.<

stimmt ,istbeides Folklore...aber Folklore aus Indien ist natürlich "cool" während heimischefolklore natürlich altbacken ist

Jetzt soll aber keiner glauben ,ich guckemusikantenstadl...genausowenig wie Bollywood


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

02.08.2007 um 15:41
Geht es hier um Indien und Bollywood? Oder um Inderinnen?

ÜberBollywoodproduktionen zu lästern, ist natürlich sehr einfach...-gesagt sei hier nur, dassHollywood ungefähr 10 mal in Bollywood hineinpasst und gemessen an derBevölkerungsdichte, können die westlichen "Stars" von den Erfolgen der SchauspielerBollywoods nur träumen....

Unterschiede von Geschmack und Kultur sind seit je hernicht diskutabel, da heißt es gefällt, oder gefällt eben nicht!


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

02.08.2007 um 18:31
lol ich hab nichts gegen Inder... aber Bollywood finde ich furchtbar.^^


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

02.08.2007 um 18:40
"lol ich hab nichts gegen Inder... aber Bollywood finde ichfurchtbar.^^"


Meine Rede ^^.


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

02.08.2007 um 18:51
Geht einer ist geil "ich bin immer für dich da" nur das der rest ist echt furchtbar^^


melden
shastria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.08.2007 um 22:04
dann bemitleide mich doch,lieber bollywoodfilme gucken als polnische agnieschkas zubezahlen für einmal...


melden
faya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.08.2007 um 22:36
Ich liebe Bollywood
Besonder Veer und Zara und In guten wie in schweren Tagen
Dakann ich den Alltag ausblenden, mitleiden und träumen. Und die Tänze sind toll!


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.08.2007 um 22:37
Ach, diese Vorurteile gibt es auch gegenüber brasilianischen Seifenopern. Aber auchdarunter gibt es einige gute, die ich selbst regelmäßig gucke :D


melden
faya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.08.2007 um 22:38
In Deutschland läuft auch genug Schmodder
GZSZ ist ja auch nicht grad realistisch


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.08.2007 um 22:42
Je "provinzineller" einer ist, desto "antibolllywoodianisch" ist er! -gg* Der Geschmackder anderen ist immer daneben, gelle?


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

03.08.2007 um 22:58
>e "provinzineller" einer ist, desto "antibolllywoodianisch" ist er! -gg* DerGeschmack der anderen ist immer daneben, gelle?<

Na, und wenn einer deutsche"heimatfilme" nicht mag, ist er natürlich gar nicht "provinziell". klar.

So wirdmit zweierlei Maß gemessen


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

04.08.2007 um 00:24
@alderan
alderan schrieb:Na, und wenn einer deutsche "heimatfilme" nicht mag, ist er natürlichgar nicht "provinziell". klar.
Wenn er als Deutscher keine mag ist ertatsächlich provinziell - weil er nicht weiss, dass es auch hervorragende sog.Heimalfilme gibt. "Heimat" und Filme von Franz Xaver Kroetz undf einigeGanghofer-Streifen um nur einige Beispiele zu nennen. Und SO ist es auch mit denindischen produktionen.


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

04.08.2007 um 00:43
>Wenn er als Deutscher keine mag ist er tatsächlich provinziell <

poah, dannmüsste es ja jedem Menge Provinzler in Deutschland geben.

Deine subjektive Meinungeben.


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

04.08.2007 um 00:47
>Wenn er als Deutscher keine mag ist er tatsächlich provinziell <

deineformulierung ist echt interessant ... "wenn man als DEUTSCHER..."

wenn man alstürke oder inder keine deutschen Heimatfilme mag, ist man natürlich NICHTprovinziell

wen man als Deutscher nicht das indische Pendant zum "heimatfilm" ,den"bollywoodfilm", mag, ist man es natürlich..


melden
Anzeige

Partnerschaft mit Ausländern/innen

04.08.2007 um 00:55
@alderan

Wieder mal ein typischer Alderan. Du hast meine Begründung nichtverstanden.


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ich habe Krebs291 Beiträge
Anzeigen ausblenden