weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Partnerschaft mit Ausländern/innen

371 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Partnerschaften, Partnerschaften Mit Ausländern
normanbates
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 11:04
Es ist immer wieder erstaunlich, wie die Leute die Jahre oder auch nur Monate
zusammenzählen - wer mit wem, wie lange - anstatt den Dingen freien Lauf zu lassen. Als
wenn sich das Bundesamt für Statistik für die Lebensdauer einer Beziehung interessiert^^


melden
Anzeige

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 17:00
Hi, ich bin ein bekennender Serbo-hawaiianer und was Frauen betriftt war ich noch nie einKostverächter :-)
Ich kann mich rühmen schon einige Freundinnen gehabt zu haben.Darunter waren Frauen aus Polen, Kasachstan, Serbien, Mongolei, Afghanistan, Deutschlandund Italien dabei. Am glücklichsten war ich mit der Italienerin. Was würde ich dafürgeben, wieder an ihrer Seite zu sein.....

Euer trauriger Kingkamehameha


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 20:10
Ich fänd's ehrlich gesagt sehr interessant mit weiblichem Geschlecht aus anderen Ländernzu verkehren.
Vor allem so im Süden!


melden
shastria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 20:42
@scorer,so frustrierend wie du dich anhörst,muss man einfach annehmen,dass du mit nuttenverkehrst,du möchtegern schlauberger,was nimmst du dir heraus so überbollywoodfilmegucker zu urteilen?genau so gut könnte ich behaupten,dass ein intelligenterpole weltoffen und tolerant ist,und nicht sone verbohrte kanalratte ist wie du,du kannstes jetzt als beleidigung auffassen oder als dezenten hinweis,dass du nicht mehr ganzsauber tickst.mir egal.
sich an sowas anzustoßen...
man,die haben hier echtprobleme


melden
shastria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 20:44
ach so,jeara,ich tausch das wort nutte mal gegen kurtisane aus,hoffe das mildert meinestrafe


melden
shastria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 20:50
puh,tut mir leid,wollt nicht so krass ausrasten...


melden
todesritter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 20:54
"Andere Länder andere Sitten andere Weiber andere Ti....!" - Scherz
Das kann manchmalschon sehr interessant sein.


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 20:57
Todesritter

Na hoff bei dir ist nicht alles tot, ähem kleiner Scherz:D!


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 22:35
>was nimmst du dir heraus so über bollywoodfilmegucker <

wenn es umBollywoodfilme geht, tickt er eigentlich sehr sauber, finde ich


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 22:42
Bollywood ist größer als Hollywood, da gibt es selbstverständlich ne Menge guter wieschlechter Filme ... Was sagt es über einen Ami aus, der einen guten Hollywood-Filmansieht?
Chennai hat übrigens auch eine sehr lebendige Filmindustrie, Kollywood ;)


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 22:45
>Bollywood ist größer als Hollywood,<<

Bollywood ist aber nicht sokonsensfähig wie Hollywood

zuviel indische Folklore, und auch ansonsten...


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 22:45
@shastria

ICH habe für den kleinen Ausraster vollstesVerständnis!
*malsoanmerk*


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 22:49
Für deinen Geschmack, Alderan. Aber der gilt ja nichts in Indien, die Inder haben einenganz anderen kulturellen Hintergrund und finden interessant, was uns langweilig erscheint- und umgekehrt.


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 22:53
In diesem Falle sollte man auf Yoyo hören. Da versteht er was von!


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 22:59
>>Aber der gilt ja nichts in Indien, die Inder haben einen ganz anderen kulturellenHintergrund und finden interessant, was uns langweilig erscheint - undumgekehrt.<<<

Ja, das ist es ja gerade. Hollywood hat auch ein Gespür fürThemen, die nicht nur Amerikaner interessieren.


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 23:00
>> Da versteht er was von!<<

Was gibt es da groß zu verstehen?


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 23:06
Das erscheint nur so, weil wir auch Westler sind und deshalb einen Draht zu Hollywoodhaben; Afrikaner oder Inder können nicht unbedingt etwas mit Hollywood-Filmen anfangen,und wenn doch, dann oft nur deshalb, weil sie so oberflächlich und kulturlos sind, dasssie den kleinsten gemeinsamen Nenner der Menschheit ansprechen, oder weil sie ausindischer Sicht exotisch sind.
Inhalte, die die ganze Menschheit betreffen, findestdu auch in indischen Filmen. Das Problem dürften wieder mal eher die Sprachen sein, dieuns den Zugang praktisch unmöglich machen.


melden

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 23:08
So sonderlich viel verstehe ich davon auch nicht, aber schon genug, um nicht denVorurteil zu verfallen, dass Bollywood anspruchsloser sei als Hollywood :D


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 23:08
>>Inhalte, die die ganze Menschheit betreffen, findest du auch in indischen Filmen.<<
Um die Aufmachung geht es, genau wie beim Weltumspannenden HipHop-Phänomen


und ich sage dir ,oberflächlichere Filme als Bollywood-filme gibtes ja wohl kaum


melden
Anzeige
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerschaft mit Ausländern/innen

01.08.2007 um 23:09
> dass Bollywood anspruchsloser sei als Hollywood <

nicht ein einzigerBollywood-Film hat den Anspruch Kunst zu sein.
Das ist im amerikanischen Film schonetwas anderes.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden