Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

96 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zukunft, Vergangenheit, Lebensplanung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
DieSache Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

15.04.2007 um 21:30

...würdet ihr euch wünschen, wenn ihr heute bestimmen könntet gewisse Zeitpunktezu überspringen (zurück in eurem eigenen Leben oder vorwärts !), was würdet ihr davonerwarten und warum gerade diese Zeit ?



Ist nicht jeder Moment indem wir Erfahrungen machen, etwas aus Fehlern dazu zu lernen auch eine Chance, glaubt ihrso ein Zeitsprung hätte für euch ausschließlich Positive Auswirkung auf eure persönlicheEntwicklung ?



Ist nicht im Grunde jede Zeit ne geile Zeit, selbstwenn man ab und an mal etwas entbehrt aber ohne wirklichen Schaden davon zu tragen, wennman wirklich gelernt hat bewußt zu leben ?



Ich will weder zurücknoch vor, weil ich Angst hätte dass mir dafür vielleicht wichtiges im Jetzt fehlen würde,was denkt ihr ?




melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

15.04.2007 um 21:45
Ohhh ja so einen Moment gibt es und ich würd mitunter alles dafür geben!
Es vergehtkein Tag, an dem ich es mir nicht wünsche!


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

15.04.2007 um 21:51
DA muss ich mich auch anschließen da es genau einen Zeitpunkt gibt zu dem ich zurückmöchte und was ändern.


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

15.04.2007 um 21:55
Nein, nichts zurückdrehen, es hat alles seinen Sinn, auch die schlechte Zeit:)


melden
DieSache Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

15.04.2007 um 21:57
Und was wäre, wenn dir damit all die Erinnerung fehlen würde, die dich heute dazuveranlasst, diesen Rücksprung zu machen. Hat nicht selbst die schlimmste Erfarung dieMöglichkeit in sich, zumindest für sein weiteres Leben Änderungen zu bewirken?

Ich meine was hält uns so in der Zeit gefangen, die wir doch brauchten um das zuwerden was wir sind...


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

15.04.2007 um 21:58
Ich würde auch gerne zu einem Zeitpunkt zurück, etwas besser machen, ändern...etc


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

15.04.2007 um 21:58
Den Zeitpunkt gibt es nicht. Ich will nicht behaupten, dass ein solcher nicht gefundenwerden kann, doch bin ich froh, über alles was mich etwas gelehrt hat und die Mahnungsollte erhalten bleiben.


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

15.04.2007 um 22:00
Am Ende eines Lebens bereut man meist nur all das, was man nicht getan hat!


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

15.04.2007 um 22:04
Ich glaub fürjeden existiert n Zeitpunkt an dem er gerne etwas anders machen würde wenner die Gelegenheit dazu nochmal hätte.


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

15.04.2007 um 23:10
Ich würde nichts ändern, ich würd mich nur gern mal selbst verprügeln für all dieverpassten chancen die ich in der vergangenheit hab vorbei ziehen lassen.

Ändern,nein, das würde ich eigentlich nicht wollen, aber mir mal einen gehörigen arschtrittverpassen damit ich aufm gym geblieben wär, ja das wär schon was.


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

15.04.2007 um 23:12
Ich würde nur meine erste und bisher einzigste Beziehung übergehen, das war ein einzigerFehler


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

15.04.2007 um 23:18
Nein ich würde das Leben nicht zurückdrehen. Dann würde ich gar net mehr aufhörenzurückzudrehen und dann müsste ich alles nochmal von vorne machen. Nein das muss nichtsein. Dadurch bin ich der geworden, der ich bin und damit hat sichs.

Wenn dannwürde ich das Rad der Zeit bis zu den Sommerferien vordrehen :)


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

16.04.2007 um 00:05
Ich würde es zurrück drehen ... und Dinge änder wollen
ich schätze würde ich mir neLieste machen mit punkten die ich ändern will....

ich würde sicher über 1000kommen!


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

16.04.2007 um 00:22
>>>Wenn dann würde ich das Rad der Zeit bis zu den Sommerferien vordrehen<<<

Pfingstferien würde auch schon reichen;)
Sobald sie vorbei sind kann mandas Rad einfach wieder zurückdrehen und zurückdrehen und zurückdrehen....


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

16.04.2007 um 07:33
man kann es nicht und deswegen mache ich mir darüber keine gedanken! ich verwende meinezeit lieber damit, dinge ab sofort anders zu machen. warum soll ich in dingen rumwühlen,die vorbei sind?


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

16.04.2007 um 08:00
Ja,kann mich der Allgemeinheit nur anschließen! jeder hat ne Leiche oder so etwasähnliches im Keller.
Würde aber auch gerne wissen was mich im kommenden erwartet.Wahrscheinlich ist das noch besser, um sich auf alles vorbereiten zu können! Lotto istdabei nur EIN bsp. :)


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

16.04.2007 um 08:50
Ich würde nichts in meiner Vergangenheit ändern. Den wenn ich meine ganzen neagtivenSachen rückgänig machen würd mich das nicht zu den Menschen machen der ich heute binund.................und ich mag mich sehr 8) ^^


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

16.04.2007 um 09:13
ich bin nun siebzehn und ganz ehrlich ich bin nicht grad stolz auf meine bisherigenleistungen...ich mein man lebt nur einmal auf dieser erde,man muss etwas aus diesemkostbaren geschenk machen...könnte ich die zeit zurückdrehen müsste ich dieselbe gedankenhaben die jetzt in meinem kopf herumschwirren,diese sind aber erst durch 17-jahreerfahrung entstanden.ich bin der gleichen meinung wie "ichbinsdochnur" ,man soll nichtüber das nachdenken was man hätte besser machen können,sondern man sollte darübernachdenken,wie man sein leben zukunftig führen möchte und das dann aber auch knallhartduchziehen.naja also ich hab mir schon ein paar vorsätze gemacht,ich werd versuchen innächster zeit mit ein paar freunden ein projekt in die welt zu setzen...in der hoffnungdas ich, wenn ich im sterben liege zu mir sagen kann: "Hey man,das hast du gutgemacht...du kannst stolz auf dich sein."


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

16.04.2007 um 09:22
ich will zurück zur quelle...


melden

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

16.04.2007 um 09:29
ich will meine nächsten 60 bis 80 Jahre überspringen um das hier alles hinter mir zuhaben


melden
DieSache Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

An welchen Zeitpunkt eures Lebens...

16.04.2007 um 10:44
Danke erstmal für die Antworten, scheint wirklich ein polarisierendes Thema zusein...

Wie gesagt, ich selbst fühle mich im Jetzt eigendlich ganz gut, vorallemweil mir die Erfahrungen (die sicherlich nicht alle anfänglich als positiv zu wertengewesen wären !), mir nun doch dabei helfen mal zu sehen, wie ich den Rest meines Lebensgestalten kann. Hab aber dennoch noch einiges zu lernen um meinen einzelnen Zielen näherzu kommen. Ich glaube die eigene Zukunft kann dann gut verlaufen, wenn man anfängt sieauf den Erfahrungen beruhend zu strukturieren und sich selbst ein wenig "nach zuerziehen" ;)

Lieben Gruß Sis


1x zitiertmelden