Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fernsehkonsum

259 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: TV, Fernsehen, Manipulation ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Fernsehkonsum

21.04.2007 um 15:38
Hallo Allmystery Gemeinde, was sagt Ihr denn zum Thema Fernsehen und was es mit denMenschen macht.
Es passiert immer wieder oft, das ich bei Freunden zu besuch bin undimmer ist der Fernseher am laufen und läuft auch nur Mist was sich die Leute soanschauen. Ich persöhnlich besitze seit über 7 Jahren keinen Fernseher mehr. FernsehenManipuliert die Leute so sehr. Wenn Tagsüber und Abends die Nachrichen laufen, gibt esauch nur schlechte Nachrichen, kein Wunder das Menschen Hass, Angst, und andere NegativeGefühle bekommen. Kindern ist der Fernseher der Moderne Erzieher! Die Ganz GroßenMedienfirmen wie z.B. Bloomberg BMG etc... verdienen Milliarden nur durchEinschaltquoten, demnächt werden die wohl auch sagen was Wir zu tun haben werden undnicht.
Es ist halt meine Ansicht zu diesem Thema, aber man muss auch schon mal dieAugen öffnen können und seine eigene Meinung bilden und nicht was im Fernsehen alleseinem gesagt wird.
Naja, ohne Fernsehen geht es lockerer im Leben.


melden

Fernsehkonsum

21.04.2007 um 15:40
Ich guck nur Serien oder Filme im Fernsehn und das ist ganz toll!^^


melden

Fernsehkonsum

21.04.2007 um 15:44
So krass wie du das nun beschreibst ist Fernsehen nun gewiss sicher nicht, Werbungmanipuliert vielleicht schon ein wenig, Nachrichten jedoch beruhen auf Tatsachen, die(oft) grausam sind, sodass manche Menschen da schon mitfiebern, doch als gezielteManipulation würde ich das nicht sehen..
Meiner Meinung nach stumpft Fernsehen nur ab,weshalb ich das Gerät nur selten laufen habe.


melden

Fernsehkonsum

21.04.2007 um 15:47
Dafür den PC mit Internet um so öfters, dass is auch ned wirklcih ne bessereAbwechslung!
Leute werden überall Maninpoliert, ob das durchs TV oder die Zeitung ist,oder hier im Forum ist dabei total egal eigendlich!


melden

Fernsehkonsum

21.04.2007 um 15:54
Ich werde nicht maipuliert ich werde stimuliert und das auch durch TV und Internet undbesonders durch meine rechte Hand!


melden

Fernsehkonsum

21.04.2007 um 16:07
hallo , ich hatte ca. ein halbes jahr lang keine fernseher , mein papa hatte ihn mir alsich 13 war weggenommen weil ich meine schulischen leistungen nicht so toll waren ! undich muss sagen das ich viel mehr gelesen habe , und heute schaue ich auch nicht so vielfern , ich lese sehr viel und schaue nur ab und zu fern... ich habe da auch nicht so vielzeit für da ich viel arbeite ...


liebe grüsse jasmin


melden

Fernsehkonsum

21.04.2007 um 16:22
Fernsehen muss nicht zwangsläufig schlecht sein ! Ist immer eine Frage,was man schaut !Eingrösseres Ärgernis ist zu einem diese fiese Werbung ! Wenn die wenigstens etwaslustiger wäre und nicht so tump doof !Ausserdem der Müll der einem serviert wird ,allesschon seit Jahren erbrochen ! Dafür zahlen wir eine Menge Geld ! GEZ und Kabelgebüren !Jetzt soll sich noch durchsetzen das der Bürger eine sogenannte D-Box benötigt und fürdas Fernsehen nochmehr bezahlen muss ! Das schöne DVBT soll dann zum Beispiel diePrivaten nicht mehr empfangen ! Das ist allerdings die Aussage eines Verkäufers vomSaturn in Mannheim !


melden

Fernsehkonsum

21.04.2007 um 16:54
Ich habe zu meiner vorherigen Post vergessen zu schreiben ,das man diese D-Box für dasDigitale Fernsehen benötigt und in den Recievern für Sat- Anlagen gibt es jetzt bei denneueren Geräten Schubfächer für sogenannte Cards ! Mit denen man das Fernsehenfreischaltet !


melden

Fernsehkonsum

21.04.2007 um 17:00
Das die Nachrichten im Fernsehen meistens schlecht sind, liegt dann auch wieder an denMenschen! Oder soll das Fernsehen uns belügen???

Natürlich ist es für ein Kindbesser wenn es ein Buch liest, anstatt zu fernsehen.
Aber wie wir alle wissen bringtFernsehen auch Wissen(manchmal^^)!


melden

Fernsehkonsum

21.04.2007 um 17:03
Ich bin schon umgestiegen und schaue meißtens DVD ! Ich habe genug Material um mich langegenug über Wasser zu halten !


melden

Fernsehkonsum

21.04.2007 um 23:41
Ob und von was man sich beeinflussen lässt, liegt wohl immer noch an einem selbst, würdedarum das Fernsehen als ein Medium von vielen nicht so sehr überbewerten.

Es gibtschon einige recht sehenswerte Filme finde ich, doch diese bei einer solchen Unmenge anWerbeunterbrechungen heutzutage im Fernsehen anzuschauen, gelingt mir nicht, ohneangenervt feststellen zu müssen, dass sie die ganze Wirkung des Films nahezu völligruiniert.

Habe meinen Fernseher inzwischen in den Keller verbannt und vermisse ihnnicht im geringsten.

Sollte es mich mal wieder überkommen, mich derart berieselnlassen zu wollen, dann werde ich wohl mal eines dieser kleinen uralten Kinos hier in derGegend aufsuchen;)


melden

Fernsehkonsum

22.04.2007 um 16:33
Fernsehn ist wenn man einsam ist ein guter Zeitvertreib.
Aber mal ganz erlich gesagt,darüber nach gedacht,den Fernseher mal zu
verbannen habe ich auch schon.Narichtenkann man in der Zeitung lesen.
Anstatt Fernsehn zu schauen könnte man Abends einschönes Buch lesen ,mit den Kids ein schönes Gesselschafts spiel spielen odr einfach nurmal zusammen sitzen und reden ...
Fernsehn kann auch süchtig machen und dadurch einenviel Zeit rauben .
ich war mal süchtig nach einer bestimmten serie und wenn mich dannkemand gestört hatte wurde ich sauer.
voll daneben denke ich heute.


melden

Fernsehkonsum

22.04.2007 um 17:42
Ich zitiere mal einen meiner ehemaligen Pauker:

Beim Fernsehen werden schlaueLeute immer schlauer, und dumme Leute immer duemmer.

Recht hat er! Hab das Themagerade mit ener Bekannten mal durchgequatscht, ich frage mich wer sich den ganzenTalkshow und Gerichtsserienmuell reinpfeift. Habe den Eindruck dass sich das Volk damitruhigstellen laesst.


melden

Fernsehkonsum

22.04.2007 um 19:47
Panem et circenses für das Volk!


melden

Fernsehkonsum

22.04.2007 um 19:52
Wer noch einen schönen alten Fernseher hat ,mit einer richtigen Bildröhre ,der kann sichauch ein schönes Aquarium draus machen ! Das ist Werbefrei und ohne Worte ! Und daslässtige zappen ist auch vorbei !!


melden

Fernsehkonsum

22.04.2007 um 19:59
Jo oder Du machst es wie Tom Hanks in "Cast Away - Verschollen" und legst Dir "Wilson"als Freund zu! ;)


1x zitiertmelden

Fernsehkonsum

22.04.2007 um 20:01
@krungt
Lol , so alleine bin ich auch noch nicht !


melden

Fernsehkonsum

22.04.2007 um 20:11
@lonestar
Na, ja vllt besser als Fersehen? :D


melden

Fernsehkonsum

22.04.2007 um 20:49
Fernsehen ist Volksverblödung und Nachrichten zeigen meist nur eine Seite der Medaille.


melden

Fernsehkonsum

23.04.2007 um 09:09
Fernsehen ist ein Spiegel:
Es kommt nur so blöd heraus, wie hinein gegucktwird.
Jedes Medium ist so, wie seine Konsumenten es wollen.
Niemand ist gezwungen,TV zu konsumieren.
Wer seine Kinder den ganzen Tag vor der Glotze parkt, misshandeltsie.


melden

Fernsehkonsum

23.04.2007 um 09:14
Ist schon schlimm wenn man sieht was alles verschwiegen und manipuliert wird in den'seriösen' Nachrichten. :(


melden