Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ändere dich!

119 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Psyche, Verhalten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ändere dich!

21.07.2007 um 20:12
Wenn man Kritik erntet, muss man ja irgendwas richtig machen ( Bruce Lee ) ;)


melden

Ändere dich!

21.07.2007 um 20:24
Kritik von anderen sollte man sich schon anhören können.
Wie man damit umgeht, istimmer noch eine andere Sache, aber ich glaube, dass so manche Kritik gar nicht soschlecht für einen ist um sich selbst zu hinterfragen.

Ob man sich wircklichändern will und wird ist ja dann eine andere Sache


melden

Ändere dich!

21.07.2007 um 20:29
Dachte man ändert sich zunächst für sich und nicht für andere?!


melden

Ändere dich!

21.07.2007 um 20:32
Also.... Ich erzähl mal unabhängig von dem was geschrieben ist....

Wenn ich mitmeinem Freund streit habe merke ich selbst das ich scheiße reagiert habe, nur wenn ichdas merke dann lass ich diesen frust auch an ihm aus, ich kann es nicht kontrolieren anwem ich meine frust ablasse, meistens an unschuldigen personen die nur helfen wollen -.-Da merke ich dann das ich dieses verhalten ändern muss. Da ich sonst alles verlierenkönnte was mir bedeutet....


melden

Ändere dich!

21.07.2007 um 20:32
Ja na klar ändert man sich zunächst für sich und dann für andere, wenn du aber von zigLeuten immer wieder dieselbe Kritik zu hören bekommst, z.B Aggressivität oder so, dagibt es sicher welche, die sich durch andere ändern.


melden

Ändere dich!

21.07.2007 um 21:09
Nun gut! Glaub aber, daß geht nicht besonders tief. Man ändert sich letzten Endes nurdurch eigenen Entschluß.Allerdings seh ich es auch so, daß man den Anstoß von außen habenkann, denn wir sind ja nicht allein auf der Welt und müssen uns was das ThemaAggressivität anbelangt wohl zusammenraufen...g


melden

Ändere dich!

21.07.2007 um 21:13
Man ändert sich überhaupt sowieso nur vom Auftreten her, dass tiefer liegende Verhaltenbleibt gleich, und bei ähnlich voran gegangener Situation, kommt es wieder raus.
Merkes bei mir ja selbst. Kann es halt nicht ändern.


melden

Ändere dich!

21.07.2007 um 21:16
also ich bin der meinung, dass man sich letzendlich gerade durch den äußeren einflussändert... viel kritik wie viele schon gesagt habn, und vor allem aber !! das erkennendieser schwachpunkte und der wille sich zu verbessern^^

nur wer sich selbst undseine fehler erkennt kann sich ändern :)

manchmal ist es aber eher eine innereabhärtung, bei der man sich "ändert"...


melden

Ändere dich!

21.07.2007 um 21:17
Man kann sich zwar verstellen für eine Zeit lang, aber Charakter bleibt Charakter!


melden

Ändere dich!

21.07.2007 um 21:26
mit hilfe und zeit kann man sich ändern, früher erzählte ich nie viel und bei fragen wares mir egal ob man das oder das macht und antwortete immer mit weissnicht oderegal...
ein freund sagte mir dann immer ich soll mich jetzt mal klar ausdrücken warumegal zu beiden seiten was sagen, warum ich z.b. zuhause bleiben will als in den wald undwarum lieber in den wald... so machte er es immer wenn ich weissnicht oder egal sagte undso kam ich langsam auch auf meine entscheidungen, und wuste mit der zeit was ich will undwasnicht als immer mit mir alles machen lassen


melden

Ändere dich!

21.07.2007 um 21:51
@kore

Na klar ändert man sich für sich selbst,
aber wenn andere einem keineDenkanstöße geben,
dann denkt man ja eh von sich selbst,
das alles was man macht sorichtig ist!


melden

Ändere dich!

04.08.2009 um 09:49
KOmmt es nicht drauf an , was man genau ändern sollte?
Wenn es darum geht das ich von natur aus ne quirlige PErson die so manchen
ihrer Mitmenschen auf den Geist geht weil sie ewig am lachen und immer gut drauf ist, dann würde ich schon sagen " entweder die leute nehmen mich so wie ich bin oder sollen sich wen anders suchen!"

Aber.
Sagen wir z.b. ich bin jemand der schnell in die Luft geht und keine VErsprechen einhält weil sie ihm irgendwann schlichtweg scheiss egal sind und mit diesem VErhalten dann viell. PErsonen verletze die mir eigentlich sehr am Herzen liegen. Würde ich schon sagen das man sich da ändern sollte.
Man muss doch irgendwo schon ein wenig auf seinen Gegenüber eingehen können .


melden

Ändere dich!

04.08.2009 um 10:03
Ändern tue ich mich nur, wenn ich es will, wenn andere sagen du das würde ich aber ändern, kommen sie mit mir nicht wirklich zurecht.
Sicherlich gibt es Dinge die man ändern kann, sich aber für andere verbiegen mache ich NICHT mehr.


melden

Ändere dich!

04.08.2009 um 11:53
Ich finde ja, man sollte permanent an sich arbeiten und versuchen sich zu verbessern, was...das eigene Verhalten angeht und auch darum wie man sich Mitmenschen gegenueber verhaelt.
Es heisst ja dann nicht, dass man sich selbst nicht mehr 'troy' waere, sondern eher dass man sich selbst unter Kontrolle hat und weiss, was man tut bzw. einfach bedacht handelt ohne etwas bereuen zu muessen.

Ich finde der Spruch 'Sei du selbst' verleitet viele dazu richtige Ars**loecher zu werden, weil sie es verdraengen von welchem Ausgangspunkt man das ganze betrachten sollte. Naemlich...auch mal von dem einer aussenstehenden Person.


melden

Ändere dich!

04.08.2009 um 11:58
Ich möchte lernen,meine Unvollkommenheit anzunehmen.es geht nicht darum perfekt zu sein.Sondern das ich"Ich Selbst! bleibe...


melden

Ändere dich!

04.08.2009 um 11:59
@feney
„Kann man sich selbst dazu bringen, sich zu ändern!
Sollte man dass?“

Natürlich kann man das, und man sollte es unbedingt, wenn man unzufrieden mit sich selbst ist, oder immer wieder Schwierigkeiten im Leben bekommt.

Jedoch sollte man sich nicht so verändern, das man seine eigenen Grundwerte opfert, nur um es leichter zu haben. Das führt dann erst recht zu schweren Problemen.

Es einzusehen dass man sich ändern muss, ist oft der schwierigere Teil, als die eigentliche Veränderung.


melden

Ändere dich!

04.08.2009 um 12:18
Man muss sich nicht unbedingt verändern um sich besser zu fühlen. Oft reicht auch schon eine andere Sichtweise. Aber ich glaube selbst das kann man als Veränderung durchgehen lassen.

Eine wichtige Vorraussetzung allerdings um sich überhaupt zu verändern ist Geduld. Man sollte nicht erwarten innerhalb von Tagen etwas zu verändern. Und ohne AUsdauer tut sich überhaupt nichts. Geduld, Ausdauer und Unterstützung sind wichtig. Letzteres sollte vor allem von einem selbst kommen. So viel Hilfe von "Aussen" auch kommt. Ohne eigenen Willen passiert gar nichts. Man muss es nich nur wollen. Man muss es "machen"!

Aber es reicht auch schon eine Veränderung des Umfeldes. Man muss nicht gleich seine ganze Persönlichkeit über Bord werfen. Man sucht sich einfach eine neue Wohnung. Neue Freunde. Was auch immer ein Hinderniss für das wahre Glück ist. Man muss es überwinden oder wenigstens um es herumlaufen. ^.^

@Waldfreund
Ich kann dir nur zustimmen.

@Kayleigh
Verbiegen ist immer schlecht. Etwas brechen macht viel mehr Spaß =).


melden

Ändere dich!

04.08.2009 um 12:20
Also ich würde mal sagen ich würde mich sicherlich ändern, aber nicht für andere Personen, sondern nur für mich. Wenn ich mit mir selbst nicht klarkomme, mag es durch Faulheit, oder Aggressivität sein, würde ich sicherlich was dagegen tun, oder wenn ich merke das ich mir selbst Steine in den Weg stelle. Optisch gesehen würde ich mich auch für keinen ändern, sondern nur, wenn ich mich in meiner Haut nicht mehr wohl fühle.
Sicher ist es schwer solche Veränderungen zu machen, manche halten auch nicht Dauerhaft, aber wenn man begreift worum es geht, könnte es möglich sein. Da kann man sich Alkoholkranke ansehen, sie merken das sie ein Problem haben ( nicht alle ), suchen sich Hilfe & ändern was an ihrem Leben. :)


melden

Ändere dich!

04.08.2009 um 12:22
@Carmoor
Ich breche keinen Menschen, sondern nehme sie so wie sie sind, weil ich auch so genommen werden möchte mit all meinen Macken. ;)


melden

Ändere dich!

04.08.2009 um 12:29
Ich spiele schon seit Jahren erfolgreich das Spiel "Mensch änder dich nicht". Hab da auch noch nicht verloren.

Warum sollte ich mich für andere Menschen ändern, wenn ich mit meiner Art und Weise gut und erfolgreich durch das Leben komme? Soll ich auf Grund ein paar fehlender Sympathien auf einiges verzichten und mich zurückstellen? Mit Sicherheit nicht!

Deswegen: Ich will so bleiben wie ich bin

/dateien/mg38014,1249381761,logo

*blubb*


melden