Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

166 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Psyche, Krank, Erkrankung

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 18:51
Hallo Allmy-User,

wollte einfach mal eure Meinungen zum Thema "Psychische Erkrankung" wissen.

Zunehmend werden ja immer häufiger irgendwelche Diagnosen im psychiatrischen Bereich gestellt.

Mir kommt es so vor, als gehöre eine Depression heutzutage schon zum Guten Ton.

Befasse mich mit diesem Thema nun seit 2008 und bin mittlerweile der Meinung, dass fast jeder diagnostizierbar ist, wenn man nur lang genug sucht.

Was meint ihr?


melden
Anzeige

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 18:54
@Prof.O.Kateur
Das versteh ich nicht. Wie kann keine Depression zum guten Ton gehören?


melden

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 18:59
@Primeval

Mir ist kein besserer Vergleich eingefallen.
Ich meine damit, dass es heutzutage üblich ist, eine Depression zu haben oder wegen massiven Stimmungtiefs schon mal bei einem Arzt gewesen zu sein.
Es nimmt einfach überhand und wird von der Gesellschaft pathologisiert.

Die Depression war nur ein Beispiel, genauso gut hätte ich Angst- oder Panikstörung nehmen können.


melden

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:02
@Prof.O.Kateur
Prof.O.Kateur schrieb:Zunehmend werden ja immer häufiger irgendwelche Diagnosen im psychiatrischen Bereich gestellt.
Na ja, was Allmy-User betrifft, sehr wohl, wobei man dazu sagen muß, dies ist nunmal kein "Arzt-Forum" !
Prof.O.Kateur schrieb:Mir kommt es so vor, als gehöre eine Depression heutzutage schon zum Guten Ton.
Guter Ton? Ähem, habe aber gelesen, in den USA "gehört es zum guten Ton"..... ist "in"... -.-

Wenn du dich schon so lange damit befasst, kannst ja direkt als "Allmy-Psychologe" hier Mod werden?


melden

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:02
@Prof.O.Kateur
Prof.O.Kateur schrieb:Mir kommt es so vor, als gehöre eine Depression heutzutage schon zum Guten Ton.
Nein, dass tun sie nicht. Sie gehören in ärztliche Obhut!


melden

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:07
Bist du dir sicher,dass du ahnung davon hast?

Ich bin psychisch krank und wenn das bei vielen der Fall wäre (wie du ja meinst) dann würde die Welt verrückt spielen.


melden

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:09
@ephedra

Prinzipiell gebe ich dir da wohl Recht.
Allerdings wollte ich nicht darauf hinaus, welche Erkrankung jetzt behandlungsbedürftig ist, sondern viel mehr darauf, dass man eine psychische Erkrankung wohl bei vielen diagnostizieren könnte, wenn man wollte.

Die Überschrift trifft es vielleicht besser als der Text darunter.

Vielleicht findet jemand bessere Worte?!


melden

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:12
@SagopaKajmer

Wenn ich mir nicht sicher wäre, hätte ich es nicht geschrieben.
Was wurde denn bei dir diagnostiziert?
Musst du natürlich nicht sagen, wenn es dir zu persönlich ist.
Im Grunde spielt es auch keine Rolle.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:12
@Prof.O.Kateur
Du hast recht... es werden heutzutage viel öfter und auch viel lieber psychische Erkrankungen diagnostiziert.
Eine Behandlung ist eben sehr teuer und man kann bei so ziemlich JEDEM Problem irgendeine psychsiche Krankheit diagnostizieren.


melden
gangkhar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:14
@Prof.O.Kateur
Da muss man nicht mal LANGE suchen.
Ein "guter" Psychiater/Psychologe findet bei jedem etwas.
Einfach mal "Freiburger Persönlichkeitsinventar" usw. googlen. Wer den Test mit Null macht ist normal :D


melden

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:14
@ackey

Ich rede ja nicht von den Usern hier^^


melden

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:15
Naja der neue "DSM-5" ist schon echt der Hammer, vor allem weil 69% der Autoren für die Pharmaindustrie arbeiten.


Und wenn ein teenager, 3 Wochen, nach dem Tod seines Vaters, für depressiv erklärt wird und Medikamente verschrieben bekommt, find ich das schon harter Tobak!

Ich arbeite in der Psychatrie und es tw echt Hammerhart was da so abgeht^^


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:16
@cucharadita
es würde mich interessieren, was denn da so abgeht, kannst du bisschen erzählen?


melden
gangkhar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:17
@cucharadita
würde ich nicht machen, dann ist der Job sofort weg ;)

http://www.gustl-for-help.de/


melden

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:18
@cucharadita

Wenn du in dem Bereich arbeitest gibst du mir ja vielleicht Recht?!

Je mehr Menschen ich beobachte, desto mehr bin ich der Meinung, fast alles KÖNNTE pathologisch sein-MUSS es aber nicht.

Wieviele "verrückte" Leute hat man im Bekanntenkreis, die keine Diagnose haben?


melden
gangkhar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:19
@Feind
ich kann es aber gerne erzählen:
Da werden normale Menschen für verrückt erklärt.


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:19
@Prof.O.Kateur
du hast ja auch recht, wenn du lange genug nach etwas suchst, findest du bei jedem gesunden menschen irgendwas zum diagnostizieren. es wirdh eutzutage viel zu schnell und vielzu voreilig etwas bewertet, genau dieser drang ist das problem.


melden

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:20
Mit Psychopharmaka wird einfach echt viel mist gemacht da kann sich jeder selbst informieren, kommt oft genug in den Medien!

@Prof.O.Kateur

Die Angst von Enten beobachtet zu werden, ist auch ne Krankheit, die sind verrückt, nicht wir ;)


melden
Anzeige
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychische Erkrankung vielleicht doch "normal"?!

02.11.2013 um 19:21
Beispielsweise menschen die laut selbstgespräche führen werden als unnormal abgestmepelt obwohl ausnahmslose jeder mensch selbstgespräche führt, diese sind wiederum nur still oder unbewusst.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt