Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 06:04
Unheilbar.

Ne ich emins echt

mal davon abgesehen das bestimmt etwas ekliges meißtens hinter dir steht dir auf die Schulter tippt und seinen kalten atem ins genick haucht.

Mach dir keinen Kopf , entweder er reißt dir direkt den kopf ab oder spielt , wie bei dir , einige jahre mit dir um sich von deiner Angst zu ernaehren!

Gib auf!

Oder?

naja oder kaempfe?!

Genau Liebelein ,

aaaallsooo , du machst jetzt mal genau das watt der Liebe Onkel Hammelbein dir sacht.

Als

1.Wenn de so ein Gefuehl hast das jemand hinter dir steht dann lass ihn einfach da stehen1!!! o.Ô . Behersche dich! Weiß ja nit wie alt du bist (was ne große rolle spielt) aber versuchs mal mit selbstbeherschung. Und du wirst sehen nach einem Monat bewußter Ignoration dieses Gefuehls isset wesch!

2. So watt sisch mal die janzen klugen Köppe he und die ganzen angehenden Psychiater nischt jefragt haben ist Folgendes.

Dat mädsche ,
xex ist dochn mädchen oder? Ejal , dat mädsche , ist wo gelandet?
Na? Wisst ihrs?
Richtig!!
Auf Allmy. Dem Nährboden ungaublich dämlicher und infantiler geister und Schizo Threads.
Und warum kommen Leute zu Allmy?
Na?
Um sisch he therapieren zu lassen? Weil Allmy ja ne alljemein bekannte Medizinisch wertvolle Institution ist? Neeeeee..... riiischtisch....!
De Lück he kommen zu Allmy weil sie denken Casper Freddy Krueger und Jason feiern einen "Ringelpietz" in ihren Wandschraenken.
Also watt is hier momentan falsch?
Riiischtisch...... rational an die sache rangehen.
Denn wir sehen Xex hat schonmal den falschen schritt getan und ist hier gelandet weil sie nicht nur denkt das "JEMAND" hinter ihr steht , nein sie verbindet damit etwas mystisches , etwas unheimliches , etwas übernatuerliches.
Dat braucht sie gar nit zu erwaehhhhhnen , dat is doch klar !
Und wieso?
Riiischtisch , weil sie bei allmy gelandet ist.

So nun fuehren wir
uns mal vor augen.

Dat mädsche hat kein problem mit ihrer Vergangenheit!
Dat mädsche hat uch keen Problem mit der Gegenwart!
Dat mädsche hat noch nicht mal nen Problem damit das jemand "hinter" ihr steht.

Dat Problem watt dat mädsche hat ist , das es mit unglaublich ungeheurer sicerheit und präziser analytik , ein Problem mit Schauermaedchen hat und wahrscheinlich von Grund auf "NAIV" ist.

Also, watt machen ma in solchen Fällen?
Rischtisch

erstmal raten wir solchen menschen ab ALLMY weiterhin zu besuchen verraten ihnen INSIDER geheimnisse , sowas wie : ES GIBT KEINE GEISTER UND KEINE LEUTE DIE HINTER DIR STEHEN und der letzte gutgemeinte rat von uns ist:

KOMM NIE WIEDER HER UND LASS DIE GEISTER THREADS SEIN!!!

dat wars von mir


hatte gerade ungemin viel lust einfach zu schreiben!

fare well


melden
Anzeige

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 06:18
oh man...

1. is xex n kerl

2. man is nich naiv wenn man sich solche sachen einbildet sondern krank (nich im beleidigenden sinn). das wurd mir diagnostiziert. falls dus nich gelesen hast: ich hab das gleiche problem. anscheinend hast du das glück dass du dieses problem nicht hast, aber das is kein grund ausfallend zu werden und die wie der oberschlauste onkel auf allmy zu benehmen


melden

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 06:37
dann solltest du auch von allmy wegbleiben!^^

und ausserdem

Ich hab RECHT , blllllllllllllllllll

^^


melden

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 06:41
wieso sollte ich von allmy wegbleiben? den zusammenhang versteh ich jetz nich *g*


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 13:21
Sofort Farbe von dem Zimmer wechseln! Sanftes Gelb, oder Apricot.


melden

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 14:49
also ich hatte ewig lang mein zimmer gelb gestrichen...bei mir hats nich geholfen irgendwie...klar, man sollte nich unbedingt schwarze wände haben...*g* aber ich denk mal blau is noch ok. wenns n helles blau is jedenfalls


melden
xex
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 14:54
Als erstes zu Kore.....

Wiso Ist Bäbyblau ne bedrohliche farge oder was.... is ja nicht so ein 1000 meter unter dem Wasser Blau sondern eher eine 40°C im Schatten Himmelfarbe....

Und jetzt mal zu Hammelbein....

1. XeX <---- Männdlich

2. 18 jahre alt

3. zur Naivität:

Wikipedia ----> Im allgemeinen werden Menschen als naiv bezeichnet, denen die notwendige Einsicht in Ihre Handlungen fehlt und über einen begrenzten geistigen Horizont verfügen.

Wikipedia: Naivität

Ich bin weder Leichtgleibig.... noch hab ich vor irgentwelchen Monstern angst..... Ich weis es gibt keine Monster (Nur solche die anderen Menschen Einreden Wollen eine sache noch schlimmer zu machen... indem sie sich von den Menschen von denen mal tipps für soetwas bekommt, wieder entfernt).

4. mit dem begriff "Geist" meinen die meisten den netten Casper oder sowas... oder die Blutrünstigen dinger vom Friedhof.....

andie Glaub ich nicht.....

ich bin ein Logisch denkender Mensch... und weis das es soetwas nicht gibt.....
Wen man jedoch logisch darüber nachdenk.... muss es noch etwas geben... und damit mein ich nicht die ganze sache über Gott und das zeug... nur wen auch du darüber nachdenkst.. muss es etwas geben das wir einfach nicht verstehen können.....

Das kann man ganz gut mir dem Ende des Weltraums vergleichen....... das können wir menschen nicht verstehen ob dan schluss ist oder nicht.... wei wie sieht das nichts aus?!?!?!

Solche Leute wie du sollten sich von dem Forum Weghalten..... und ich lese ja auch keine anderen themen..... weil nimmand wissen kann wie die sachen die wir nicht kennen aussehen.....

Hab auch schon tipps von leuten (in diesem Forum) die schon öffters solche sachen behandelt haben....... aber so ein dahergelaufener typ wie du der sich im wirklichen leben nichts zustande bringe muss dass dan natürlich hier rummachen.... undbehaupten das er (oder sie, weis ja nicht genau, geschlecht ist in solchen sachen auf volkommen egal) klüger ist als di eganzen anderen Menschen hier die mit solchen sachen schon zu tun hatten..... ich hab kein Problem damit das du hier hineinschreibst..... aber wen dan bitte sinvolle sachen... und wen das nicht möglich ist... bitte ich dich darum..... hir nichtsmehr hineinzuschreiben.....

nochmal zu Kore.....

Wiso Den Sanftes Gelb oder Apricot???


melden

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 15:11
Ja so ist es. Voller Logik wird ein jeder Arztbesuch oder auch nur ein Telefonattip ignoriert oder irgendwie weggejammert, aber über die richtige Farbe der Tapete, da muß jetzt voll drauf eingegangen werden.

Da ist es ja dann irgendwie auch klar, das ich im Gegensatz dazu ein Fan von Dr. Hammelbein bin. Seine Diagnose hat nicht wegzuleugnende Bestandteile. :D


melden

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 16:05
Hammelbein ist aber ähnlich hilfreich wie die Tips zur Zimmerfarbe. Reiß dIch zusammen, stell dich einfach net so an sind vieleicht sogar eher schädlich, wenn er sie dem falschen gibt. Selbstbeherrschung mag zwar bei einigen helfen, aber glaub mir, es gibt Leute, da ist dieser Tip absolut kontraproduktiv. Ausserdem ist sein Ton überheblich. Diese selbstherrliche Art kann ich auf den Tod nicht ab. Ich kenn aber nur die 2 Einträge hier im Thread. Soll erstmal keine Allgemeinbewertung ihm gegenüber sein.


melden
xex
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 16:15
wen nur die 2 gelesen hast dan hast e schon alles von ihm gelesen.....

Das mit der zimmerfarbe hab ich auch noch nicht verstanden, warum soll gelb besser sein als ein helles blau?


melden

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 16:18
Weil der Rauch nicht so auffällt.


melden

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 17:37
Hi XeX

Wie entrinnt man einem Gedankenkreisel wenn man nochnichtmal weiß daß man in einem Gefangen ist?

Ich denke daß sollte erstmal geklärt werden. Wenn Du ein Problem damit hast daß sich hinter Deinem Rücken irgend etwas tut von dem Du nichts mitbekommst dann betrachte das mal von einer anderen Seite. Niemand kann sich ständig über die Schulter schauen denn das Sehen wie das Leben selbst ist nach vorne ausgerichtet.

Hammelbein trifft es sehr genau wenn er meint daß sich Das was hinter deinem Rücken befindet von Deiner Angst ernährt. Denn nur dadurch kann es dort sein. Also bleibt nur der kampf, wie dieser aussieht kann ich Dir nicht sagen. Da muss entweder proffessionelle Hilfe ran oder vieleicht ist auch allein mit Deinem Mut, sich mit der Angst auseinanderzusetzen und auf konfrontation zu gehen schon getan.

Und das ist der Kreislauf... Angst vor dem was Hinter Dir ist, was durch mehr Angst sich an Dich ranhängt. Denke daran, daß einzigste wasdaran Konsistenz hat, ist Deine Angst.

Wie man jetzt auf den Punkt kommt, diese Angst zu überwinden ist sehr persönlich und kann unter umstaänden von Schmerzhaft bis völlig harmlos verlaufen. Humor ist eigentlich meine Lieblingswaffe, der Typ hinter mir musste sich schon so einiges mal Schieflachen *gg*

Jedenfalls hoffe ich daß Du erkennst daß Deine Angst der einzigste Motor in deinem Dilema ist.

MfG
Gondolfino.


melden

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 17:46
Das mit der zimmerfarbe hab ich auch noch nicht verstanden, warum soll gelb besser sein als ein helles blau?

weils sonniger wirkt, hellblau wirkt eher kühl
aber ich denk nicht das hellblau schlecht ist, ist ja ne angenehme Farbe.
hättest du schwarze Wände, würd ich auch erst mal streichen empfehlen.


melden

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 17:52
Warum nimmt keiner die Threadeinleitung wörtlich ?
Wie kann eine " nicht existierenden Person " Angst verbreiten ?
Sie existiert ja nicht ^^
Es kann sich ja lediglich um " Phantasie " handeln !

Genauso - wie man sie erschaffen hat - kann man sie beseitigen !
( mit Phantasie )

Delon.


melden

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 17:56
Hast du noch nie das Gefühl gehabt, daß jemand im Raum ist, obwohl du allein bist ?


melden

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 18:05
Sira

Doch - beschrieb es dann aber auch nicht - das dieses " Etwas " nicht existiert ^^

Delon.


melden
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

15.08.2007 um 18:41
früher hab ich immer gedacht wenn ich abends in mein zimmer bin das ja jemand unter meinem bett liegt, da ging es mir ähnlich wie dir, aber irgendwie hat das dann von selbst aufgehört, als ich jemand gefunden habe der sich mit mir zusammen ins bett legt, erst meine hunde später mein mann :-),also so wie du es schilderst solltest du schon fachleute konsultieren,falls es schon über längeren zeitraum so ist


melden
xex
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

16.08.2007 um 00:23
@ Delon

es ist mir schon klar das sich hinter mir nichts befindet.....

jeder Mensch kann spüren wen ein anderer Mensch in der Nähe ist.....warum man das spüren kannn... naja..... soll sich jeder seine eigene meinung bilden... wen man das gefühl aber immer hat..... dann kann es richtig unangenehm werden


melden

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

16.08.2007 um 00:25
Ja du hast recht.

aber

1. Ming Jung , deiner bitte kann ich nicht folge leisten. Da ich zu gerne hier reinschreibe.

2. Ja ich bringe nichts zu stande. Ich Bettel an der Dom Platte , um das Geld dann Abends im Internetcafe auszugeben um Menschen wie dir die Wahrheit ueber ihre Probleme mitzuteilen.

3. Geh zum Arzt , wenn du es tatsaechlich nicht schaffst , bzw , nicht dazu in der Lage bist dein Problem selber in den Griff zu bekommen. Und jammer hier nicht rum.

4. Geh öfters raus und halt dich weniger Zuhause auf.

5. Ich bin zu gerne in diesem Forum als das ich hier Fernbleiben kann.

Ansonsten ,

ich les hier bloß das du tolle Tips bekommen hast , was auf jeden fall klasse ist , aber sie irgendwie nicht bewerkstelligt beommst. Also entweder du gehst oder MELDEST dich wenigstens mal bei nem Arzt oder fang endlich dich wie ein Mann zu benehmen mein Sohn und krieg den Arsch hoch , schau der lächerlichen Wahrheit ins Gesichtdas dich deine Angst aufrißt. Angst frisst die Seele auf mein Freund . Und je laenger du da zitternd hockst und dich an einem naehgarn festhaelst das Internet heißt umso mehr knabbert deine Angst an deiner Seele und frisst sie stueck fuer stueck weiter auf. Bis du irgendwann aus diesem Scheiß´nicht mehr rauskommst.

Weisst du was das traurige ist? Ich nehm dein Problem ernst aber ich empfinde tiefes Mitleid mit dir.

Ich sach dir was.

Fang an mich zu haßen und vergess dein Problem!
Vielleicht hilft dir das!


melden
Anzeige
xex
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor der nicht existierenden Person hinter mir

16.08.2007 um 00:41
@hAmMeLbeIn

ich schreibe hier nicht hinein um aufmerksamkeit.. mitleid oder Dummer kommentare zu bekommen.... auch nicht weil ich nichts besseres zu tun habe... ich schreibe hier hinein weil ich extrem schüchtern im bezug auf fremde menschen bin... und darauf anderen mir bekannten menschen etwas über mich zu erzählen.....

es stelt für mich einen extremen unterschied dar ob ich mit jemanden im internet schreibe den ich nicht wirklich kenne und auch niemals sehen werder..... ich schreibe hier hinein wiel ich vermutte das die menscen hier schon öfters mit soetwas zu tun gehapt haben.... und es gibt wirklich einige..... und will dan wissen was sie an einer stelle tun würden.... ich kann nicth einfach zu einem arzt gehen und dem mein herz ausschütten..... soewtas kann ich nicht.....

ich will einfach nur erfahren was andere menschen machen würden.... wen sie in meiner situation wären.....

ich weis ja nicht ob du das tun würdest was du mirempfilst..... weil du kannst ja nicht von dem forum wegbleiben... du schreibst ja vielzugerne hier hinein....

also hammelbein.... ganz im ernst jetzt mal..... was würdest du in meiner situation machen?


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die neue Rubrik24 Beiträge