Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würdet ihr mit jedem schlafen?

1.807 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Beziehung, Sex, Treue ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 16:47
@Pantheratigris

Eifersucht hat vor allem mit dem fatalen Besitzdenken zu tun:

MEIN Mann, MEIN Auto, MEIN Haus.

Ein Auto oder ein Haus kann ich besitzen. Ich kann es kaufen oder verkaufen. Es hat keine Seele. Es ist ein totes Ding.

Bei Menschen ist das anders.

Glücklicherweise!


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 16:51
@Befen
Zitat von BefenBefen schrieb:jo...bis dann doch nocheinmal der oder die Richtige kommt.
Und wieso kannst du nicht akzeptieren, dass es mehr als einen "richtigen" Menschen für dich zwischen 6 Milliarden geben kann? Vielleicht triffst du irgendwann die Richtige und eine Woche drauf die ... genau so Richtige?


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 16:54
@Pantheratigris


nope!

....das passiert nicht! In so einer Situation bin ich kein Wortbrecher.


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 16:55
@Befen

Du würdest also die Beziehung zu der einen auf dein Wort bauen, auch wenn du für die andere genau das gleiche empfindest?


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 16:56
@Pantheratigris


Vielleicht ist das leben wie eine Lotterie - sechs Richtige (plus Zusatzzahl)?

Ich denke, wer immer auf den einen/die eine hofft, vergibt sich viele Chancen.

Ich habe habe immer an die "grosse Liebe" geglaubt. Jedes Mal. Dutzende Male.
Und sie war es auch - so lange sie jeweils anhielt.


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 16:59
@Doors

Ich glaube den einen oder die eine gibt es nicht. Da letztlich alles auf chemische Prozesse hinaus läuft, rein realistisch gesehen, ist die Empfindung von "Liebe" auch zum wiederholten Male genau so stark oder schwach. Wer also "die Richtige" findet, findet meiner Meinung nach auch irgendwann noch einmal "die Richtige". Und wer das ganze eher rational abwiegt - der findet sie eben vllt nie, ganz einfach deswegen weil das keine Voraussetzung fürs Zusammenleben mit einem anderen Menschen ist.


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 17:02
@Pantheratigris

Rationalität spielt beim Ausbruch von Liebe zunächst eine untergeordnete Rolle.
Da liegt der Wahnsinn eindeutig näher. Jedenfalls bei mir. Allem Alter zum Trotze. Aber vielleicht ist es ja auch schon Demenz.


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 17:03
Ich hab Schwierigkeiten damit, jemanden zu teilen.

Undd bevor @Doors gleich fragt, ob die Messer nicht geschärft sind... :D

Ich meine, dass ich NIE akzeptieren würde, wenn mein Freund ne Geliebte hätte.


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 17:05
@Pantheratigris


nein...ich empfinde nicht für zwei Personen das Gleiche....zwischen mögen und lieben gibts doch nen gewaltigen Unterschied :) ....vieleicht hätte es was werden können mit einer Person die ich später kennengelernt hätte und sehr mag aber deshalb geb ich doch nicht alle Prinzipien auf. Treue spielt in solchen Dingen eine verdammt große Rolle bei mir. Flirten hier und flirten da, Küßchen hier und da ist ja ok....aber das Bett würde ich nur mit Einer teilen und nicht mit Zwei. Und wenn es irhgendwann einmal vorbei sein sollte dann geht man eben neu auf die Pirsch :D


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 17:13
@mothwoman

Ich dachte ohnehin, Frauen wie Du greifen in Eifersuchtsfällen zu Kettensägen.


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 17:15
@Doors
Nö, "Eifersuchtsanfälle" liegen mir fern. Wenn ich Grund zum eifersüchtig sein habe, dann hat´s auch meist Art. Leider. Bis jetzt hat mein Gefühl mich nicht beschissen, dafür aber einige Männer...


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 17:24
@mothwoman


Wir singen gemeinsam:

Männer sind Schweine...


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 17:27
@Doors
Nicht immer, aber oft. Und komischerweise die, an die ich in der letzten Zeit gerate...


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 17:30
@mothwoman


Dann lass' Dich umschwulen auf lesbisch.

Gibt in diesem Forum ja welche, die glauben, das könne man lernen wie Segeln.


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 17:31
@Doors
Nö.....selbst, wenn das ginge...da würde mir doch ETWAS fehlen. ;)


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 17:36
@Doors

Ernsthaft? ... Wo treiben die sich rum? ...


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 17:37
@Pantheratigris


In diversen Homosexualitäts-Threads wurden zweifelhafte "Verführungsthesen" oder gar "gesellschaftliche Einflüsse", die homosexuell machen würden, thematisiert.


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

26.01.2010 um 17:39
@Doors

Erstaunlich, dass es solche Gedankengänge noch gibt, da merkt man doch gleich, wer sich überhaupt schon mal mit einer offen lesbisch lebenden Frau unterhalten hat.

Aber gut, war grad offtopic ...


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

27.01.2010 um 08:11
@mothwoman


"Nö.....selbst, wenn das ginge...da würde mir doch ETWAS fehlen."

Ach je, immer diese Erbsenzählerinnen. Die paar Zentimeter...







@Pantheratigris

Die sexuelle Orientierung meiner GesprächspartnerInnen ist mir zutiefst egal. Mich interessiert bei Menschen, was in den Köpfen abgeht, nicht in den Betten.


Einzige Ausnahme: Wenn ich eine Frau so attraktiv finde, dass ich mit ihr flirte.
Da halte ich mich dann schon etwas mehr zurück, wenn die Erfolgsaussichten gering sind. Im Alter lernt man, mit seinen Kräften hauszuhalten.


melden

Würdet ihr mit jedem schlafen?

27.01.2010 um 09:47
@Doors

Es ging jetzt eher um das "Kann man antrainieren.". Natürlich ist es völlig egal, welche Art von Sexualität der Gesprächspartner auslebt. Aber ich kann von Freundinnen berichten, die nicht für Millionen mit einem Mann schlafen würden und dies auch vor ihrem Outing höchstens einmal ausprobiert haben, weil sie sich nie und in keinster Weise zum anderen Geschlecht hingezogen fühlten. Würde man diesen Frauen sagen "Also hetero zu leben, das kann man aber lernen ..." ... *klatsch* autsch.


melden