Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

721 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung, Schmerz, Liebeskummer, EX
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

18.04.2010 um 17:50
@Kayleigh
„Wer wirklich liebt, wäre froh jemanden zu haben um mit ihm Trauerarbeit leisten zu können.“

Menschen sind nicht alle gleich, und jeder geht mit der Trauer anders um.


melden
Anzeige

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

18.04.2010 um 17:52
@drachim
@Waldfreund

Gewiss, aber man macht deswegen mit keinen Schluss.


melden
motzmotz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

18.04.2010 um 17:53
@Waldfreund
ich wollte eh ihr alles anbieten,.. aber sie hat gemeint, sie braucht sowas nicht wie mich..


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

18.04.2010 um 17:55
@Kayleigh
Ich denke auch das es andere Gründe hat.


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

18.04.2010 um 17:58
@motzmotz
Sie sagte Dir das bestimmt nicht, wegen dem Trauerfall. Da war bestimmt vorher schon etwas nicht mehr in Ordnung.


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

18.04.2010 um 19:55
@Waldfreund
@Kayleigh
ganz klar ist das kein grund um schluss zu machen.

wahrscheinlich hat es andere gründe, aber eben die hoffnung stirbt zuletzt.


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

18.04.2010 um 20:13
@drachim
Die Hoffnung scheint in diesem Fall auch gestorben zu sein.
Man sollte keine weiteren Erwartungen mehr hegen...
Das NEIN war klar und deutlich..
Ich würde nicht weiter hoffen, denn es wird weitere Gründe geben, der Tod war meines Ertrachtends nur das Zünglein an der Waage,


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

18.04.2010 um 20:19
@Kayleigh
ich kenne die situation zu wenig um sagen zu können dass jegliche hoffnung gestorben ist.
wer weiss was die zeit bringt.


melden
life.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

19.04.2010 um 20:01
Naja kommt auf die Situation an ^^


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

19.04.2010 um 20:08
Ich würde nicht kämpfen.
Was vorbei ist, ist vorbei. Für mich jedenfalls. Beende ich etwas, überlege ich vorher sehr gründlich.
Habe ich es dann beendet, gibt es für mich kein Zurück mehr.


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

19.04.2010 um 20:29
@Merlina


Wie heisst es bei Wilhelm Busch:

Dass sie von dem Sauerkohle
eine Portion sich hole,
wofür sie besonders schwärmt,
wenn er wieder aufgewärmt.

Was bei Sauerkraut noch angehen mag, ist bei verflossenen Liebschaften aber eher weniger schmackhaft.
Die gewinnen nicht durchs aufwärmen. Nicht mal durch's heiss machen.


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

19.04.2010 um 20:33
@Doors

Ich denke, man kann/sollte durchaus um eine Beziehung kämpfen, wenn dies denn Sinn macht und auch einen nicht unerheblichen Anteil Erfolgsversprechend ist.
Aber ich kann nicht nachvollziehen, weshalb man dem/der Ex noch hinterherlaufen sollte.

Auch wenn jetzt einige sagen werden, das wäre kein hinterherlaufen, ich empfinde es so.
Würde ich nicht machen.
Vorbei ist vorbei, da bin ich konsequent.


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

19.04.2010 um 20:34
@Merlina

Jeder Notarzt kämpft um das Leben eines vom Tode bedrohten Menschen. Ist er allerdings tot, gibt er auf.
So kann und sollte man es auch mit Liebesbeziehungen halten.


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

19.04.2010 um 20:37
@Doors

Dem kann ich nichts hinzufügen.


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

19.04.2010 um 20:39
@Merlina

Ich habe mich, um bei dem Gleichnis zu bleiben, dann auch immer bemüht, "verstorbene Beziehungen" so in Erinnerung zu behalten, wie sie in der Blütezeit ihres Daseins waren, nicht, wie sie in Agonie lagen.

Ich bin eben ein fröhlicher, lebensbejahender Optimist. (Kicher!)


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

19.04.2010 um 20:42
@Doors

Damit hast du aber auch recht. Warum sollte man sich schlechte Gedanken in die eigene Seele holen.
Eine Trennung ist auch so schon oft schwer genug. Wenn man sich erstmal dazu entschlossen hat.
Da muss man nicht noch Öl ins Feuer gießen.


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

19.04.2010 um 20:53
Also das kommt ganz drauf an was eigentlich passiert is ich hab drum gekämpft und verlorn war einfach schon zu viel kaputt.


melden

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

19.04.2010 um 20:59
@soulbreaker

Vielleicht hättest du früher kämpfen sollen. Vielleicht hättest du aber eh verloren, so oder so.
Spekulieren kann man viel und hinterher ist man immer klüger.


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

19.04.2010 um 21:41
nein nein und nochmals nein


melden
Anzeige

Sollte man um die/den Ex kämpfen?

19.04.2010 um 21:43
Hat auch kein Sinn, wieso sollte man um etwas kämpfen, was man schon hatte ? ;) @kickboxer85

Man begeht ja auch nicht den gleichen Fehler zweimal..


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
IQ409 Beiträge