Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

Saxonette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:15
Hallo zusammen.
Ich möchte hier gerne über das i.B. genannte Thema diskutieren. Dazu folgendes zum besseren Verständnis:
An Borderline erkrankte Menschen sind auf der Suche nach dem idealen Partner. Nach einer Magie, die ein "normaler Mensch" eher nicht nachvollziehen kann, weil es außerhalb seines Horizontes liegt. Nach Zeichen, die außerhalb der Wahrscheinlichkeit liegen, zum Beispiel gleichzeitig gedachte Gedanken. Zufälle, die eigentlich unmöglich sind.

Dabei weist ein Borderliner sehr intensive zwischenmenschliche Beziehungen auf. Alles oder Nichts. Freund oder Feind.

In einer Beziehungen klammert sich der Erkrankte an seinen Partner, er scheint wie abhängig von ihm, idealisiert ihn und hält eine Trennung für ausgeschlossen. Dies geht so lange gut, bis der Partner ihn zurückweist oder "rücksichtlos" und/oder "egoistisch" wird (nach der Ansicht des Borderliners), dann kippt die Beziehung ins Gegenteil um.

Um so dramatischer wird es, wenn eine feste, auf lange Zeit angelegte Partnerschaft begonnen wurde. Ein Scheitern der Beziehung wird mit allen Mitteln versucht zu verhindern, meist durch Selbstaufgabe oder auch durch Drohung (Suizid) und Erpressung, manchmal leider auch mit Gewalt.
Diese Entwicklung ist typisch für eine solche Beziehung. Ich stelle hier ganz speziell die Frage an die Borderliner, die vielleicht in einer solchen Beziehung stehen, wie sie die zwangsläufige Trennung vermeiden können/konnten. Geht eine solche Beziehung und wenn ja wie ?

Mittlerweile bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich anfange zu glauben, dass nur Borderliner mit Borderliner eine Partnerschaft führen können, da beide in diesem Fall überhaupt in der Lage sind, die Gefühle UND SCHMERZEN des anderen zu verstehen. Weil eben beide klammern.

Da ja nur ein "Betroffener" (oder Partner) weiß, wovon hier überhaupt gesprochen wird, möchte ich keine Kopien irgendwelcher Internetseiten nochmal lesen, sondern praktische Erfahrungen.
Danke im voraus.


melden
Anzeige

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:18
Also ich hatte mal eine Beziehung zu einer die Boderline hatte.

War sehr anstrengend. Mal dachte ich ich muss mich an sie festketten damit sie sie mir glaubt ich würde sie nicht verlassen, dann wieder meldete sie sich tagelang nicht mehr.

Hat dann nicht geklappt.


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:24
Wenn biede stark genug sind, klappt das sicher. Meistens gehen die Beziehungen zwar in Brüche, aber wenn sie sich i-wie auch innerlich verstehen, ist es ja okey.@Saxonette


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:25
@Saxonette


melden

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:31
Mhm, kommt vermutlich darauf an wie schwer die Boderline Erkrankung ist.
Ich habe eine sehr gute Freundin die Borderlinerin ist und bei ihr sehe ich häufig das, sie sich nie länger als 2 Monate mit einem Partner arrangieren konnte, sie stieß sie dann von sich und suchte nach "banalen" Gründen um Schluss zu machen. Auf der anderen Seite konnte sie dann aber auch nicht lang alleine sein und hatte kurz danach wieder einen Partner. Alles in allem stützte sie von einer Beziehung in die nächste.
Das Problem waren auch häufig ihre Stimmungsschwankungen und oft hat sie auch mehrmals täglich so nebenher erwähnt: "Ich bring mich um...". Da konnte nicht jeder mit umgehen.

Komischerweise hat sich das aber abprubt gebessert seit sie Schwanger ist, sie ist seitdem sogar noch mit dem selben zusammen und das fast 9 Monate, das ist für sie verdammt lange ^^ Hoffe das bleibt so :)


melden

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:35
@Saxonette
Wo hast du denn den Text her, den du da gepostet hast?


melden
Saxonette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:35
@LibellenMond
Ja, diese Story ist wirklich ein Drehbuch wert. Nur das mit den Kindern geht bei uns leider nicht.

@BluePain
Ich denke, dass man nicht "stark", sondern eher sensibel sein sollte.


melden
Saxonette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:36
@victory
Das ist ein auf eine echte Situation zugeschnittener Text von einer "BL-Seite", der m.E. in Teilen brauchbar ist.


melden

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:38
@Saxonette

Hier erfährst du mehr über die Krankheit

Wikipedia: Borderline-Persönlichkeitsstörung


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:38
@insideman so sind frauen doch immer...


melden
Saxonette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:38
@victory
eben genau sowas will ich hier nicht lesen, das habe ich schon lange durch. Danke trotzdem ;)


melden

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:39
@25h.nox


Das ging dann doch eher in eine extremere Richtung. Normales Frauenverhalten hätte ich durchaus als solches erkannt ;)


melden
Saxonette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:40
@all
Ich finde dieses Thema zu wichtig und lebensbedrohlich, um hier irgendwelche sinnlosen Scherze zu posten. Danke.


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:41
@Saxonette

Kann mir nicht gut vorstellen, dass ein Boderliner überhaupt glücklich in ner Beziehung bleiben kann, egal ob mit nem anderen Betroffenen oder nem "Normalo"...alles nur eine Frage der Zeit. ;)


melden

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:41
@Saxonette
Ich gab dir den Link, da ich der Meinung bin, du stellst diese Krankheit mit deinem Post falsch dar!


melden
Saxonette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:42
@Eleanor_Lamb
Thx. Eben deshalb meine Frage an die "Betroffenen"... was geht, was kann man von vorneherein knicken... wenn es geht wie ?


melden
Saxonette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:46
@victory
"Die Krankheit" (wenn es denn überhaupt eine ist im Sinne der Allgemeinheit) wird von keinem Psychiater oder Psychologen eindeutig zu definieren sein und es geht nicht um die Definition im Eigentlichen sondern um die Möglichkeit einer überlebensfähigen Partnerschaft.

Sonst hätte ich doch gefragt, wie ein jeder Borderline definiert. Meist spiegeln sich so viele Faktoren diverser Persönlichkeitsstörungen in einem "Borderliner" wieder, dass man von 3 Psychologen 4 Meinungen hat. Ich zum Beispiel zwischen paranoider Psychose (???) bis hin zu dissozialer Persönlichkeitsstörung, dann mal Narzissmus usw. usw.


melden

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:47
Es gibt ein ganz gutes Buch

tcamQbN 51B5D3CR34L. SL500 AA300


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:48
@Saxonette

Es wäre auch eine Zumutung für nen gesunden Menschen. Da spielt wieder der Kopf eines Boderliners ne grosse Rolle. Ich würde mir Vorwürfe machen, wenn ich nen Ausraster neben meinem Partner bekommen würde. Man hat ja eh immer Angst etwas falsch zu machen oder auf Ablehnung zu stossen.
Konnte mich gut in dem 1. Post wiederfinden, z.B. was die psychische Abhängigkeit angeht und wie schnell das ins Gegenteil kippen kann.
Es ist nicht leicht eine Beziehung aufrecht zu erhalten, wenn nicht sogar unmöglich.


melden
Anzeige
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung zwischen Borderliner und "Normalo" möglich?

02.11.2011 um 18:49
@victory

Oh, das Buch hab ich auch. Kann ich ebenfalls weiterempfehlen. :)


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt