Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

222 Beiträge, Schlüsselwörter: Geburt

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:31
Eine frau sagt "Die Geburt meines Kindes Was das schönste
was ich jeh erlebte"

ich fand das die geburten unterschiedlich schön wahren.

Beim ersten sohn dauerte es genau 24 std ging leicht und fast ohne schmerzen über die bühne

mein zweiter sohn kam nach nicht ganz 2 std mit viel schmerzen zur welt.

das komische ist zu meinen zweiten sohn habe ich eine stärkere beziehung

hat die geburt mit der bindung später etwas zu tun???


melden
Anzeige
gilgamesh23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:36
ist bestimmt was besonderes sein eigen fleisch und blut in den händen zu halten.

und zu deiner frage ich glaub nich das die spätere bindung was mit der geburt zu tun hat


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:37
Was soll daran schön sein?

Die Schmerzen? Das Blut?

So ein frischgeborenes Baby finde ich ausserdem nicht unbedingt schön.


melden
gilgamesh23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:39
aber wenn du weist das es deins ist...


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:39
Ich kann mir auch nicht vorstellen was daran schön sein soll.


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:40
Eher : Die Geburt. Das schmerzhafteste Erlebnis


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:42
es ist bestimmt ein tolles gefuehl, nach 9 monaten im bauch endlich das ergebnis zu sehen, was vorher nur per ultraschall moeglich war. ausserdem ist sicher auch eine ganze poertion stolz dabei: ICH habe einen menschen geschaffen! da fuehlt man sich bestimmt ziemlich goettlich.
aus eigener erfahrung kann ich leider nicht sprechen, meine kinder sind alle noch nicht gezeugt ...


melden
gilgamesh23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:42
ich glaube die augenblicke nach der geburt sind gemeint


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:42
ich würde sagen es ist ein unvergessliches Erlebniss auch wenn es mit Schmerzen verbunden ist ist es was ganz besonderes, mein sohn is inzwischen 11 jahre vergessen hab ich seine Geburt nicht


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:42
ja es ist so wundervoll.

als mein 2 sohn gebohren war lag er auf meinem bauch und das leken in dem er lag war etwas nass. ich machte die hebamme an sie solle dem baby doch eine trockene decke bringen.
schon einige sekunden nach der geburt ist eine mutter nur total fürsorglich und hat angst um ihr kind.

aber diese erste angst ist irgendwie schön


melden
Sonea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:43
Schwierige Frage, die Geburt meines Sohnes dauerte 2,5 Stunden, er hatte über 4kg, ich bin nicht gerade breit gebaut, es war die Hölle, doch als er dann draußen war und mich ansah haben mein Mann und ich geweint. Ich fand ihn so perfekt und schön! Es war der schönste Moment in unserem Leben. Die Geburt meiner Tochter war ebenso schnell, aber ich wusste ja was auf mich zukam und sie war auch wesentlich kleiner und leichter. Als sie da war hat sie nicht aufgehört zu schreien, durch die Geburt war ihr Kopf deformiert und angeschwollen. Ich fand sie so hässlich und hatte gar keine überwältigenden Gefühle. Nur 24 Stunden später als ich sie etwas kennengelernt hatte liebte ich sie so sehr und konnte nicht mehr nachvollziehen warum ich sie so hässlich fand. Mein Mann hat das genauso empfunden. Heute ist sie zuckersüß, ein bildhübsches Mädchen. Nein ich liebe beide Kinder haargenau gleich. Auf die komplett gleiche Weise, es hat sich einfach verdoppelt und die Bindung ist zu Beiden gleich stark!
Aber ich habe schon öfter gehört, daß es Müttern so geht wie Dir!
Die Verlustängste waren bei meinem Sohn viel größer, aber das könnte auch daran liegen daß wir ihn nur mit ärztlicher Hilfe und nach langer Kinderwunschzeit hinbekommen haben!


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:44
Nach der Geburt ist Frau doch dann sicher viel zu erschöpft um ernsthaft in einen Freudentaumel zu verfallen. Na in ein paar Jahren werde ich sehen obs wirklich stimmt. XD


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:44
Ja das ist richtig, dass das eins der schönsten Momente ist, einem Menschenkind das Leben zu schenken. Ich hatte vier mal die Ehre eins zu bekommen und jedes war für sich schön. Da ich mich auch von Kind zu Kind verändert habe, so war auch jede Entbindung wieder neu......


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:45
Dann seid ihr Frauen also dagegen, dass in Zukunft, Menschen in künstlichen Gebärmüttern, ausserhalb eurer Körper, heranwachsen?


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:45
@rübenbär:
wie so überall ist auch bei der geburt der mensch vollkommen verschieden. es gibt mütter die ihr baby einfach ganz normal im arm halten (die romantische fernsehversion sozusagen). dann gibt's krakeelende keifende mütter, die den ärzten bald die zähne ausschlagen, wenn das kidn gewaschen werden soll. und dann gibt's solche, die mit dem kind kurz nach der geburt so garnichts anfangen können, wo also die typische fernseheuphorie mit all dem geweine ausbleibt.


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:47
Dann seid ihr Frauen also dagegen, dass in Zukunft, Menschen in künstlichen Gebärmüttern, ausserhalb eurer Körper, heranwachsen?

kommt nicht in frage ich bekomme meine kinder selber


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:47
Arikado schrieb:Dann seid ihr Frauen also dagegen, dass in Zukunft, Menschen in künstlichen Gebärmüttern, ausserhalb eurer Körper, heranwachsen?
Zuviele schlechte sience fiction Filme gesehen Ariwado?
Eine anständige Frau bringt ihre Kinder noch selbst zur Welt. ;)


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:48
also ich bin sowas von dagegen, ich finde zwar die vorstellung einer geburt nicht gerade schön, aber die schwangerschaft ist doch was wunderbares.


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:49
Ich fand ihn so perfekt und schön!

Ein natürlich gezeugter mensch, sprich ein Genmix, kann nicht perfekt sein.

So etwas könnte höchsten ein Klon sein. ;)


melden

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:50
arikado
sag mal wo lebst du denn?


melden
Anzeige

Die Geburt. Das schönste Erlebnis

18.10.2007 um 21:51
@Arikado:
auch ein klon kann nicht perfekt sein, da perfektion ein rein subjektiver begriff ist...


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt