Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kinder? Nein danke!

8.335 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Geburt, Nachwuchs, Fortplanzung

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:14
So, da ich gerade Britt schaue (jaja is ok :D ) und dort über das Thema Kinderwunsch debattiert wird (Titel der Sendung: Kinderhass! Ich möchte niemals Kinder bekommen!)

Falls es so ein Thema schon gibt bitte löschen, hab mit der SuFu nichts passendes gefunden...

Ich möchte hier aber nicht nur die Frauen sondern durchaus auch die Männer ansprechen.

Ich kann trotz meines jungen Alters sagen dass ich keine Kinder haben möchte. Vielleicht mag sich das noch ändern sagen viele...glaub ich aber nicht...naja abwarten, hier solls auch nicht um mich gehen...

Gründe kann ich eigentlich kaum welche liefern, ich verspüre einfach keinen Wunsch sondern eher eine Abneigung, ich möchte mein Leben genießen..

Jetzt kommt aber der springende Punkt: Warum wird man von vielen Menschen dermaßen angegriffen wenn man sagt man möchte keine Kinder? Ich mein, jeder soll doch nur für sich selbst entscheiden und sich nicht anderen gegenüber für seinen Lebensweg rechtfertigen müssen...

Ich möcht jetzt nicht alle Punkte die mir grad einfallen vorweg nehmen, bin gespannt wie eure Einstellung ist, was euch einfällt. Freue mich auf eine rege Diskussion


melden
Anzeige

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:19
@Soley

Keine ahnung ich habe ein Kind möchte gerne ein 2tes und akzeptiere und Respektiere aber Leute die keine wollen!

Ich finde das ist jedem sekbst überlassen!!


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:20
Ich weiss leider genau, was du meinst...
Ich bin 35, hatte immer einen Kinderwunsch. Als meine grosse Liebe vor 5 Jahren starb, hat sich das Ganze bei mir komplett erledigt.
Ich bin jetzt selbst dran "zu leben" und weiss, dass ich einem Kind gar nicht mehr gerecht werden könnte.
Ich muss mir auch überall anhören "du bist doch in einem Alter, wo das noch völlig ok wäre. Die Medizin ist doch schon so weit!"
Tja, mag sein. Ich möchte aber trotzdem keine Kinder (mehr).
Ich habe viele Freunde/innen mit kindern, 2 supertolle Neffen...ich liebe Kinder und verbringe gerne Zeit mit ihnen, springe gern als Babysitter und Basteltante ein.

Aber eigene? Nein. Das ist eine Sache, die ich mir ganz genau überlegt habe und auch gar nicht so gerne diskutiere, weil ich eben lange genug darüber gegrübelt habe und meinen Standpunkt zu 100% vertreten kann.

Ich habe letztens einen Mann kennengelernt, der mich sogar als "egoistisch" und "weltfremd" betitelt hat, als ich ihm offenlegte, dass ich keine kinder möchte. ich dachte echt, mir platzt der Arsch! :D


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:22
@Soley
@mothwoman

Einfach nicht hinhören eure Körper eure entscheidung euer LEBEN!!!

leider denken in der heutigen Gesselschaft zuviel leute das sie sich in Leben und entscheidungen anderer einmischen müssen!!

und dann werden sie auch noch zu persönlich und beleidigend!!


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:22
Kinder können (D)einem Leben Sinn geben und sind nebenbei die Zukunft, denn wenn keiner mehr Nachwuchs bekommt, sind wir bald ausgestorben (was für die Welt an sich heilsam wäre)...


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:23
@mothwoman

Ich finde es eigentlich schade, wenn Menschen sich eigentlich Kinder wünschen (aus welchem Grund auch immer) und keine bekommen können. Gibt es ja...unfruchtbar etc. Bei dir ist das wieder was anderes...

Und außerdem möchte ich noch sagen dass ich Kinder nicht hasse oder Babys nicht süß finde, ich mag Kinder (außer sie gehen mir aufdie Nerven XD ) aber eigene möchte ich nunmal nicht. Trotzdem bin ich kein Kinderhasser :D


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:25
@Maccabros

Oooch...dafür sorgen schon die ganzen 14jährigen Dumpfbacken...so schnell sterben wir nicht aus! ;)


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:25
die kinderfrage ist eine persönliche sache. wer keine kinder möchte, der muss nicht. was ich schlimm finde, sind dann oftmals diese kinderfeindlichen volldeppen, die sich bei jeder gelegenheit über kinder aufregen.

leben und leben lassen, aber dann bitte von beiden seiten aus. ich für mich kann es nachvollziehen, wenn menschen keine kinder wollen, sei es aus freiheitsgründen oder verantwortungsgründen. ich für mich könnte mir kein leben ohne kinder vorstellen.
mothwoman schrieb:Ich habe letztens einen Mann kennengelernt, der mich sogar als "egoistisch" und "weltfremd" betitelt hat, als ich ihm offenlegte, dass ich keine kinder möchte. ich dachte echt, mir platzt der Arsch!
kinder zu bekommen kann ebenso egoistisch sein... aber das bedenken viele nicht.


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:27
@ mothwoman

Nur ist das leider in den wenigsten Fällen gewünscht, was diesen Kindern das Leben nicht immer erleichtert..


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:27
@Maccabros

Sry aber genau solche Kommentare find ich totalen Stuss. Ich will dich nicht angreifen, aber wie arm ist das eigentlich wenn man sagt dass Kinder dem eigenen Leben einen Sinn geben?! Es gibt so viele Dinge womit man sein Leben ausfüllen kann. da ist doch ein Lebewesen mehr als übertrieben.
Natürlich kann ich verstehen wenn Paare sagen wir möchten unserer Liebe Ausdruck verleihen und deswegen ein Kind bekommen, das finde ich schön, ich freu mich für solche Leute...

Achja und ich muss wegen der Gesellschaft kein Kind bekommen. Ich weiß, wenn jeder so denken würde, tut aber eben nicht jeder. Deswegen kann die Gesellschaft schon auf ein Kind von mir verzichten :D


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:28
@myself
Danke. Genau DAS habe ich ihm auch gesagt. Vor allem, weil er anbrachte, ich würde mein Leben durch meinen Hund "bestimmen" lassen. (Na ja, natürlich...in gewisser Weise auch normal. Er muss nunmal mehrmals täglich vor die Tür. Und jeden Abend lasse ich ihn eben nicht allein Ich habe verantwortung übernommen!)
K.A., was er meint, wie es erst mit kleinen Kindern wäre!!!


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:29
@Maccabros

Sry nochmal ich will dich echt nicht angreifen mit meinem Post ja? Ist mir nur grad so hochgekommen bei dem einen Satz ;)


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:29
Glücklicherweise MUSS niemand Kinder in die Welt setzen.
(Ebenso wenig wie sich das Hirn mit "Britt" vollmüllen).

Der Planet ist voll genug, und ich habe "Kinder haben" immer als ganz persönliches und durchaus egoistisches Hobby angesehen. Darum bin ich auch strikt gegen Kindergeld oder Steuervergünstigungen.
Kinder sind die letzte Herausforderung im Leben eines Mannes. Die muss man sich schon was kosten lassen.


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:30
@Doors
Doors schrieb:(Ebenso wenig wie sich das Hirn mit "Britt" vollmüllen).
War klar das sowas früher oder später kommt :D


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:32
@ janni

Ich schrieb, Kinder KÖNNEN (!) (D)einem Leben Sinn geben - ich sage nicht, das es ein Zwang oder ein Muss ist, oder das beides untrennbar verbunden ist..


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:36
@Maccabros

Hab ich auch gesehen...hab schon gesagt dass ich es eigtl nich so meine aber bei dem Satz sind mir so ein paar Dinge hochgekommen ;)


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:41
Ich wollte nie Kinder und ich habe auch keine. Ich glaube, ein Wunsch nach Kindern (oder eben nicht) sreckt in einem drin. Wenn man so wie ich schon ganz früh meint keine haben zu wollen, sollte man es auch lassen. In der Beziehung hatte ich schon immer ein dickes Fell und habe alle Argumente "dafür" erfolgreich ignoriert.
Ich gehe sogar soweit, daß ich sage: die Natur denkt sich schon etwas dabei, wenn man keine Kinder haben will - vll soll man dann eben keine in die Welt setzen. Ich finde es auch falsch, mit allen erdenklichen Mitteln die Natur auszutricksen und künstlich den Kinderwunsch zu erfüllen, es gibt genug ungewollte Kinder, deren man sich in so einem Fall annehmen kann...


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:42
Ich möchte keine Kinder aus verschiedenen Gründen.Unter anderem wäre da zu nennen, dass ich mit Kindern unter 6 nichts anfangen kann, ich habe kein Bezug dazu.Mich nervt das Geschreie, mich nervt das Gezeter, mich nervt die Verantwortung dafür, denn wer weiß schon, wie die Welt in 20 jahren aussieht?Ist mir alles zu unsicher.

Meine Schwester kann den Stammbaum gerne weiter fortführen, für mich ist das nix.


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:43
@Thalassa

Na ja...bei mir hat sich das geändert. Ich wollte immer Kinder haben.
Nur eben jetzt nicht mehr. Meine Eltern sind auch in meinem Alter gewesen, als sie mich bekamen (als Nachzügler).
Und ich empfand sie immer als superspiessig. Das möchte ich nciht sein...


melden

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:44
Ich finde es auch falsch, mit allen erdenklichen Mitteln die Natur auszutricksen und künstlich den Kinderwunsch zu erfüllen, es gibt genug ungewollte Kinder, deren man sich in so einem Fall annehmen kann...

Das sehe ich ganz genauso!!!


melden
Anzeige

Kinder? Nein danke!

09.12.2009 um 13:44
Meine unmittelbare Sippe stirbt mit mir aus :D, aber auch das ist mir egal. Nur um unsere Gene zu erhalten wollte ich mich nicht vermehren.


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt