Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

227 Beiträge, Schlüsselwörter: Papst, Pille, Apotheker
dorfpfarrer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:48
"Tja,lieber Papst,schaffen wir doch mal die Pille ab."

Hier geht es nicht um die normale Antibabypille @ magnolia1103


melden
Anzeige

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:50
Deutschland ist halt nicht mehr so streng religiös wie vor 30 Jahren ! Wäre hier alles streng religiös, sähe das vllt anders aus. Man denke nur mal an Ehe, früher hat man sich nicht so einfach scheiden lassen, weil "man sowas einfach nicht machte".
Da gabs "intakte" (zumindest von außen) Familien, Vater, Mutter, und irgendwie wurds dann erwartet, dass man eben Kinder hat.

Worauf ich hinauswill, ist, dass wenn man damals nach dem "Ratze - Muster" gelebt hätte, es "okay" gewesen wäre, Kinder zu bekommen.

Heute - Freundin wird schwanger, Freund verlässt sie, und dann?

:>




shiny

"naja, trotzdem finde ich solche pillen noch besser als eine abtreibung in der 12. schwangerschaftswoche."

Recht haste! Mir fallen da grad diese Dinge ein wie die Frau, die ihr Baby ausm Hochhaus wirft und all son Zeug :(


Das ist dann natürlich besser oder wie? Hat halt noch nie viel gedacht, von A nach C zu denken und B auszulassen ;P



Ist ja fast wie bei Eva Hermann hier -.-


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:52
löm schrieb:Recht haste! Mir fallen da grad diese Dinge ein wie die Frau, die ihr Baby ausm Hochhaus wirft und all son Zeug
na die ist halt eine vorbildliche christin. hat auf den papst gehört und das kondom weggelassen! *fg*


melden

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:53
Ich merk grad dass ich mir da iwo widersprech ^^

Also nochmal

"Mir fallen da grad diese Dinge ein wie die Frau, die ihr Baby ausm Hochhaus wirft und all son Zeug "

Damit meint ich eigentlich, dass es viel weniger ungewollte Kinder geben würde.

Wozu werden denn sowas wie die Pille oder andere Verhütungsmittel erfunden? -.-


melden

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:53
vor 30 Jahren?

LOL...ja klar...ehm...ich hab jetzt keine Zahlen im Kopf...aber auch vor 30 Jahren war man in Deutschland schon lang nicht mehr so streng Gläubig und Kirchen-gebunden wie einige wohl noch glauben...

und überhaupt...vor 30 Jahren? also die 68´er liegen ja sogar länger als 30 jahre zurück...wenn dir das was sagt...


melden

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:53
Papst ist immer noch alt. Wie gut das wir aus dem Zeitalter wo der Papst noch Macht hatte drausen sind. Vatikan = Behörde gegen den Freien Willen.
Jeder hat Frei selber zu entscheiden wie er sex hat.


melden

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:54
shiny

lol^^

Jaa ich seh schon vor mir, dass das alles n ganz böses Ende nimmt, wenn sich mehr Leute für diese veraltete Ansicht begeistern.


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:54
nene LÖM, ich hab schon verstanden, wie du es gemeint hast, meine antwort darauf war ja auch sarkastisch gemeint!^^


melden

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:54
*g* nur weil der Papst nicht darf ^^


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:55
@ Dorfpfarrer

Das ist mir auch klar,ich wollte auch nur damit sagen das wenn es die Pille nicht mehr gäbe,die Risiken für Schwangerschaften viel höher liegen als so.

Denn liebe Männer mal ehrlich,wir müssen doch an eure "Latex-Allergie" denken:).....


melden

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:55
zidane21ps


Dann such dir n anderes Datum aus, das war nur n Beispiel :D

Aber ich denk du weißt worauf ich damit hinauswollt ;)



Boah ich schreib mich hier in Rage bei diesem Thema, da könnt ich mit stdlang aufregen -.-


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:55
nene sm, der papst benutzt bestimmt kondome, er will ja keinen skandal auslösen!^^


melden

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:56
shiny

Jo, hab ich auch so verstanden ;)


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:56
mir gehts im babymördertread so dunklerwald!^^


melden

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:58
Deswegen war ich da ewig nich mehr drin shiny :D

Man kommt ja doch zu nix, weils immer wieder gewisse Menschen gibt, die einen auf 180 bringen


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 18:58
Also, die Pille zu verbieten, finde ich Schwachsinn. Genau so wie die Abschaffung von Kondomen, welche ja auch die Übertragung von Geschlechtskrankheiten vermeiden können.

Abtreibung ist natürlich ein schwieriges Thema. Da find ich die Pille danach aber noch relativ in Ordnung. Immer noch besser, als einen bereits voll entwickelten Fötus aus dem Bauch zu kratzen.

Aber besser verhüten, als abtreiben. Abtreibung find ich nur im Notfall okay, also wenn z.B. das Kind sowieso tot geboren würde und die Gesundheit der Mutter gefärdet wird. Aber ein gesundes Baby abzutreiben, ist grässlich.

Eben darum finde ich es so schwachsinnig, Verhütungsmittel zu verbieten. Dabei stirbt ja kein Leben, es wird gar nicht erst erzeugt. Und mit "Mord an Spermien" braucht mir keiner zu kommen, schließlich schafft es eh nur eins, da durchzukommen, und die anderen "verrecken".


melden

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 19:00
dorfpfarrer schrieb:Hier geht es nicht um die normale Antibabypille
Um welche dann * michh mal einmisch*


melden

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 19:00
"Eben darum finde ich es so schwachsinnig, Verhütungsmittel zu verbieten. Dabei stirbt ja kein Leben, es wird gar nicht erst erzeugt. Und mit "Mord an Spermien" braucht mir keiner zu kommen, schließlich schafft es eh nur eins, da durchzukommen, und die anderen "verrecken"."


Haha, interessant eigentlich, dass hier noch keiner damit aufgeekreuzt ist :D


Und wieso? Weils sich nicht vermeiden lässt, weils von Natur aus so is, blaa...DA sagt keiner was, interessant ;)


melden

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 19:03
*g* @ shiny, wahrscheinlicher als kondome ist das er es mit männern treibt ^^


melden
Anzeige
soldier23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Appell des Papstes an Apotheker: Pille verweigern

30.10.2007 um 19:03
Ich glaub da musst Homer Simpson wieder nach Kanada *Insider!


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Statussymbole31 Beiträge