Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

129 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Psyche, Suizid, Jugendliche, Ziel, Leer, Depressiv, Psychologen, Ziellos

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

30.11.2007 um 13:51
@Doors
............alles klar


melden
Anzeige
gelberwolf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

30.11.2007 um 13:51
Ich kenne einige Menschen, die sehr depressiv wurden.
Wenn alle Hoffnung dahin ist und noch andere Probleme dazukommen, sieht man im wahrsten Sinne des Wortes SCHWARZ.

für viele Menschen gibt es den Teufelskreis Arbeitslosigkeit, wenig Geld, miese Wohnung, Verlust des Partners durch Tod oder Scheidung, keine Aussichten auf Arbeit, zu alt, krank etc

Wenn ich noch hoffen kann, kann ich auch mit der Enttäuschung fertig werden, wenn das Erhoffte nicht eintritt.

Ich hoffe, dass ich den Jackpot knacke ZB, wenn nicht auch gut, das Leben geht weiter


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

30.11.2007 um 13:53
Das Leben ist nun mal ein Boxkampf. Es kommt nicht darauf an, wie oft Du zu Boden gehst, sondern wie oft Du wieder aufstehst.


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

30.11.2007 um 13:55
Richtig

Da hat DOORS mal extremst recht!!

Du kassiert soviele Nierensschläge im Leben.

Aber wen juckts, herrgottnochmal.
Man muss nur immer wieder aufstehen und versuchen das Betse aus seiner Situation zu machen.

Pessimistische Lebenseinstellungen sind nunmal zum Tode verurteilt.


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

30.11.2007 um 14:00
Zum Tode verurteilt sind alle Lebenden!

UND:

Optimismus ist Mangel an Information!


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

30.11.2007 um 14:06
Ja

Lieber Dumm und Glücklich sterben als Schlau und Depressiv :D ^^


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

30.11.2007 um 16:05
Bei mir wurde Hoffnungslosigkeit ausgeloest, als man mich vor eine Tatsache stellte, die unwiderruflich war und fuer die es keine Chance auf Verbesserung oder Veraenderung gab.


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

02.12.2007 um 17:25
@Cathryn

"Bei mir wurde Hoffnungslosigkeit ausgeloest, als man mich vor eine Tatsache stellte, die unwiderruflich war und fuer die es keine Chance auf Verbesserung oder Veraenderung gab."

Oft ist d Hoffnungslosigkeit einen neue Chance alles neu beginnen zu können...

Tiqvah Bat Shalom


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

02.12.2007 um 17:30
@hAmMeLBeIn

"Lieber Dumm und Glücklich sterben als Schlau und Depressiv"



Es hat meistens nicht mit IQ zu tun, sondren Oberflächlichkeit. Sonst würde heissen d Intelligente Menschen sind Depressiv und Dumme sind Glücklich... Also dass stimmt sicherlich nicht.. auch wenn wohl Inteligente Menschen sich mehr Tiefgänge erlauben... was wiederum nichts mit Glück bzw. Depression zu tun.

Tiqvah Bat Shalom


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

02.12.2007 um 17:54
Optimismus ist Mangel an Information!


der ist gut ^^


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

02.12.2007 um 23:35
tiqvah_b_sh. schrieb:Es hat meistens nicht mit IQ zu tun, sondren Oberflächlichkeit. Sonst würde heissen d Intelligente Menschen sind Depressiv und Dumme sind Glücklich... Also dass stimmt sicherlich nicht.. auch wenn wohl Inteligente Menschen sich mehr Tiefgänge erlauben... was wiederum nichts mit Glück bzw. Depression zu tun.
Ich finde, dass sich Intelligenz gepaart mit Tiefgang und Optimismus nicht ausschließen. Ich glaube sogar, dass es sich bei richtigem, gesunden Optimismus durchaus um eine Form der Intelligenz handelt.


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

03.12.2007 um 01:08
@ Doors


Das klingt heut aber sehr nach 'Depri-Trip'! :(
Doors schrieb:Optimismus ist Mangel an Information!
Bei mir ist der Optimismus der Umgang mit den Informationen und nicht der 'Mangel'! ;)

-------

@ cathryn
Cathryn schrieb:"Bei mir wurde Hoffnungslosigkeit ausgeloest, als man mich vor eine Tatsache stellte, die unwiderruflich war und fuer die es keine Chance auf Verbesserung oder Veraenderung gab."
Kennst Du den (von mit so sehr geliebten ;)) Spruch:
Ändere das, was Du ändern kannst und nimm den Rest gelassen hin!
Seitdem ich mir dieses Motto zu Eigen gemacht habe, ist mein Leben wesentlich entspannter geworden! :)


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

03.12.2007 um 10:39
Als notorischer Pessimist lasse ich mich natürlich gern in meiner Erwartungshaltung enttäuschen :)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

03.12.2007 um 10:47
kann so nur bergauf gehen, was ?

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

03.12.2007 um 10:51
aah,
diese spirale in die fasche richtung hab ich aber schon oft beobachten können
(doors ist hier mal raus^^)
pessimisten sehnen das elend und den untergang herbei.
hoffnungslosigkeit ist deren anker

wie erbärmlich und traurig,
bevor ich je helfen konnte
haben die sich verpisst

naja,
bin ja auch kein therpeut

buddel


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

03.12.2007 um 10:56
@DeathCats
DeathCats schrieb:Ich glaube sogar, dass es sich bei richtigem, gesunden Optimismus durchaus um eine Form der Intelligenz handelt.
IQ hat nichts mit Weisheit zu tun! Manche Menschen die sogar Analphabeten sind, sind Weise... und manche mit hohe IQ sind Irre.

Tiqvah Bat Shalom


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

03.12.2007 um 13:55
@buddel
Ich bin ein fröhlicher, lebensbejahender Pessimist.
Erwarte das Schlimmste - und sei froh, wenn es nicht eintrifft.


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

03.12.2007 um 14:05
@ Doors
Doors schrieb:Erwarte das Schlimmste - und sei froh, wenn es nicht eintrifft.
Bei mir ist es ähnlich! :)

"Rechne mit dem Schlimmsten - und hoffe auf das Beste!" 8)


P.S.:
Auf jedem Mist wächst etwas - ausser, auf dem
Pessimist
!

Dann doch lieber, realistischer Optimist, oder von Zeit zu Zeit, optimistischer Realist! ;)


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

03.12.2007 um 14:08
vielleicht kommt diese komplette hoffnungslosigkeit, wenn man sich immer zu hohe ziele gesteckt hat, sich eben zuviel oder fast unmögliches erhofft und dann doch immer oder zumindest häufig mit der enttäuschung zu tun hat, weil eben diese wünsche/ziele nicht erreicht wurden, bzw. die hoffnung auf erfolg in jeglicher form schon viel zu gering war.

kleine wünsche und realistische hoffnungen machen (denke ich) glücklicher und sind eher ein garant für ein zufriedeneres lebensgefühl als immer zuviel zu verlangen oder zuviel zu erhoffen.


melden
Anzeige

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

03.12.2007 um 14:13
@ septemberkid
KittyMambo schrieb:wenn man sich immer zu hohe ziele gesteckt hat
Dann Ansatz verstehe ich, aber wer, in unserer Gesellschaft hat denn den Anspruch, sich zu hohe Ziele zu stecken??

Wenn ich mich umschaue, dann ist unsere Mentalität von Unentschlossenheit und Antriebslosigkeit geprägt! :(

Vielleicht wissen diejenigen das....sind unfähig, sich zu ändern und sind deshalb depressiv?!?


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden