Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

129 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kinder, Psyche, Suizid ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

06.12.2007 um 18:13
@ deathcats
Zitat von DeathCatsDeathCats schrieb:Und genau das ist die Einstellung, die man als gesund bezeichnet.
Schleimerin!!! :D :D

Trotzdem danke!! ;)

-------

Wir fragen jetzt die Mods, ob sie diesen Post löschen, dann hast Du nämlich ein schönes Schlusswort unter den Thread gesetzt! ;)

Kompliment! ;)



melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

06.12.2007 um 18:49
Aber du hast doch das Entscheidende gesagt. Ich habe nur zugestimmt.

Zudem ist es keine Antwort, auf die Frage, die dieser Diskussion zu Grunde liegt.


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

08.12.2007 um 17:28
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat verloren.


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

08.12.2007 um 18:08
Wer kämpft, kann verletzt werden.
Wer nicht kämpft, der wird auch nicht verletzt.


1x zitiertmelden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

09.12.2007 um 01:44
ziemlich schlau. muss schon sagen. BEEINDRUCKEND


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

09.12.2007 um 01:50
Darf ich dann bitte auch was RICHTIG SCHLAUES sagen ?? ..danke

Lieber ne Stumme im Bett als eine Taube auf dem Dach.

...oder...hmm

Lieber nen Hammster im Laufrad als ein Pyranha in der Unterhose

...ich sage gn8


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

09.12.2007 um 05:18
Hoffnungslosigkeit?

Ich denke mal Ungewissheit, Unsicherheit und Not gehoeren zu den entscheidenden Faktoren fuer eine aufkommende Hoffnungslosigkeit.


melden

Was verursacht Hoffnungslosigkeit?

09.12.2007 um 12:30
@devanther
Zitat von devantherdevanther schrieb:Wer kämpft, kann verletzt werden.
Wer nicht kämpft, der wird auch nicht verletzt.
Wer kämpft, kann verletzt werden.
Wer nicht kämpft, der hat schon automatisch verloren!


Tiqvah Bat Shalom


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Richtungen der Sozialen Arbeit & Sozialpädagogik
Menschen, 15 Beiträge, am 01.04.2020 von Zerox
Zerox am 16.02.2020
15
am 01.04.2020 »
von Zerox
Menschen: Mobbing an Schulen
Menschen, 63 Beiträge, am 13.12.2020 von IWNMAS
DerDoctor11 am 28.09.2020, Seite: 1 2 3 4
63
am 13.12.2020 »
von IWNMAS
Menschen: Wenn das Kind unter Aufsicht des Partners tödlich verunfallt
Menschen, 126 Beiträge, am 17.04.2018 von cassiopeia1977
apart am 20.03.2018, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
126
am 17.04.2018 »
Menschen: Pflichten von Kindern
Menschen, 64 Beiträge, am 02.08.2016 von Schubiack
Kc am 06.04.2015, Seite: 1 2 3 4
64
am 02.08.2016 »
Menschen: Arrogante Kinder?
Menschen, 123 Beiträge, am 22.03.2016 von DeineLaterne
DeineLaterne am 13.03.2016, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
123
am 22.03.2016 »