Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hat die Menschheit ein Ziel?

76 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschheit, Ziel, Menschheitsziel

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 07:42
Immer schneller, immer hoeher,immer weiter.Die Menschheit entwickelt sich in einem enormen Tempo immer weiter.So,als haette sie ein Ziel im Visier.Gut,jeder von uns hat im Grunde ja sein eigenes Ziel.Wurde das eine erreicht,kommt das naechste dran.Aber wenn man sich mal die Menschheit im Ganzen ansieht,scheint es so,als ob die Menschheit nur ein bestimmtes Ziel im Visier hat.Auf jede Errungenschaft der Menschen wird ja im Ganzen immer weiter aufgebaut,um eben dieses eine Ziel zu erreichen.Jeder einzelne von uns zieht da frueher oder spaeter mit.Ob er es will oder nicht.Aber was ist das fuer ein Ziel?Und wer hat das Ziel gesetzt?Und ich frage hier nicht nach dem Sinn des Lebens.Ich kann mir nicht vorstellen,dass Zerstoerung und Leid das einzige Ziel der Menschheit sind.So dumm sind wir nicht.Man fliegt nicht auf den Mond,um Zerstoerungen anzustellen.Mich wuerde noch interessieren,warum die Menschheit nicht zufrieden ist,mit dem,was sie schon erreicht hat.Kann man nicht einfach "STOP! Das reicht." sagen?Was wuerde passieren,wenn die Menschheit einfach bei dem jetzt erreichten Entwicklungsstand stehen bleiben wuerde?


melden
Anzeige

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 07:57
Wie wäre es mit Profitmaximierung und Machtstreben als Antrieb?


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 08:00
Das Ziel was du hier beschreibst, sehe ich nicht als Ziel der Menschheit, sondern den des aktuell herrschenden Raubtierkapitalismus.
Aus dem Standpunkt desselbigen ist es nur natürlich, dass es immer neue Errungenschaften geben muss (nicht mal unbedingt so schnell wie möglich, aber dennoch stetig), um das hochgelobte Wachstum am Laufen zu halten.

Dass wir damit auf den Untergang zugehen mag nicht auf Anhieb bewußt sein, doch ist es die logische Konsequent wenn nicht wirklich mal irgendwann das von dir genannte "Stop" ausgesprochen wird.


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 08:01
@ Doors


Jemand, der Dich nicht kennt, der glaubt, Du meinst das ernst! ;)


Mein Ziel ist es, dananch zu streben ein (noch) "besserer" Mensch zu werden! :D 8)
Und jeden Tag komme ich dem Ziel näher und entferne mich gleichzeitig wieder! :}:(


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 08:02
Doors,das waere ein ziemlich haesslicher Antrieb.


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 08:04
@ -Petros-


Ist der Antrieb denn sooo wichtig, wenn das Ziel stimmt?


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 08:06
Der einzige Antrieb, das "Ziel" ist die Reproduktion, die Erhaltung der Art, die Weitergabe der eigenen Gene.

Und da aber auch alles, was Menschen so tun den -neben der Selbsterhaltung- einzigen Sinn hat, seine Chancen zu erhöhen um sich zu reproduzieren, bin ich sogar einer Meinung mit Doors.


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 08:12
niurick,ist er nicht.Hauptsache man erreicht sein Ziel.


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 08:19
en ist,mit dem,was sie schon erreicht hat.Kann man nicht einfach "STOP! Das reicht." sagen?Was wuerde passieren,wenn die Menschheit einfach bei dem jetzt erreichten Entwicklungsstand stehen bleiben wuerde?

Stell dir vor die Menschen wären vor zweitausend Jahren deinem Vorschlag gefolgt,dann könnten wir jetzt nicht auf dieser Art kommunizieren,sondern müßten erst einen Boten losjagen.
Ne ne ,das Leben bedeutet Bewegung,schließlich hören Lebewesen ja auch nicht auf zu wachsen,weil sie meinen es reicht jetzt!


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 08:24
Martigena,ich meinte ja den heutigen Entwicklungsstand.


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 08:31
Nun ich denke durchaus, dass das Ziel eines jeden einzelnen Menschen ist, möglichst komfortabel die Zeit zwischen Geburt und Tod zu überbrücken. Wären da nicht die anderen, die dabei hinderlich sind. Folglich geht es darum, sie zu überlisten, auszutricksen, auszuschalten: An der Nahrungsquelle (Job), bei der Paarung (Disco) oder beim Revier (Staat). So gesehen sind wir halt ganz der alte Affe vom dritten Baum links geblieben. Nur die technischen Möglichkeiten haben sich gewandelt. Im Job mobben, in der Disco den Porsche-Schlüssel vorzeigen und im Staat den Feind wegbomben. Dann klappts auch mit dem Nachbarn, bzw. beim Nachbarn - nämlich der Sargdeckel.

Aber ein "Ziel", schon gar nicht ein höheres, ist das natürlich nicht. Das gibt's nämlich nicht. Nur in den Köpfen einiger Idealisten, solange sie diese noch auf dem Hals tragen dürfen.


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 08:36
Martigena,ich meinte ja den heutigen Entwicklungsstand.

Nützt ja nichts,das Gleiche trifft heute zu


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 13:23
Warum sollten wir im heute stehenbleiben?


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 15:01
Na,damit die,die heute noch im Gestern leben,aufholen können.Die Schere zwischen Arm und Reich würde sich schließen.


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 15:03
Die Schere zwischen Arm und Reich würde sich schliessen, wenn die Menschheit sich nicht weiter entwickeln würde? Wenn Wissenschaft und Forschung, technischer und sozialer Fortschritt nicht mehr stattfinden würde?
Da hätte ich schon gern ein paar Begründungen.


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 15:05
So,hat die Menschheit nun Ziel,oder nicht?Wenn ja,was für ein Ziel?


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 15:10
Nein, hat sie nicht. Jedenfalls nicht als "Menschheit" allgemein. Jeder hat sein individuelles Ziel.
Alles andere ist esoterischer Humbug.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 15:21
Sich immer möglichst gut der Umwelt anzupassen (bzw. die Umwelt möglichst gut an sich anzupassen :|). Standartevolution.
Oder wird was esoterischeres erwartet? :)


melden

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 17:56
Na ein Ziel ist ja bald erreicht... Das erreichen der zerstörung der Menschheit...


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 19:00
Sich vermehren...dann gegenseitig ausrotten und wieder von vorne anfangen...:D


melden
Anzeige
becciose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat die Menschheit ein Ziel?

06.02.2008 um 19:14
Ich glaub nich', dass es ein Ziel gibt. Oder einen Sinn. Wir sind halt. Ob wir wollen, oder nicht.
Der Mensch ist halt irgendwie intelligent genug, um etwas zu entwickeln und gleichzeitig dumm genug, sich selbst zu zerstören. Da ist doch jeder Sinn und jedes Ziel verloren.


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt