weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

SPICE - Die neue Modedroge

986 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Spice, Illegale Substanzen
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

30.12.2008 um 11:18
Aus für Modedroge: «Spice» soll verboten werden

Berlin (dpa) - Die Modedroge «Spice» soll noch im Januar verboten werden. «Es ist nicht die harmlose Kräuterdroge, die immer wieder unterstellt wird», sagte die Bundes-Drogenbeauftragte Sabine Bätzing der Deutschen Presse-Agentur dpa in Berlin.

30. Dezember 2008 07:19 Uhr

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) werde die Eilverordnung zum Betäubungsmittelgesetz unterschreiben, so dass das Verbot voraussichtlich Mitte Januar umgesetzt sei. «Die Herstellung, der Handel und der Besitz sind dann verboten. Damit ist "Spice" aus dem Verkehr gezogen», sagte Bätzing. «Spice» - auf deutsch: Gewürz - wird bisher als Kräutermischung oder Räucherwerk verkauft.

Die Modedroge birgt nach Ansicht der Drogenbeauftragten große Gefahren für die Gesundheit. «Es hat sich bei mehreren Proben ein Cannabis (Haschisch)-ähnlicher Stoff bestätigt», sagte Bätzing. «Das hat Auswirkungen wie Cannabis, wobei die Wirkung bis zu vier Mal stärker sein kann. Man kann Halluzinationen bekommen und das Bewusstsein wird beeinflusst. Auch von unerwünschten Wirkungen auf das Herz-, Kreislauf- und das Nervensystem bis zur Bewusstlosigkeit wurde berichtet. Es besteht, je nachdem wieviel man nimmt, auch die Gefahr der Abhängigkeit.» Dazu gebe es allerdings noch wenige Zahlen. Wer gegen das Verbot verstoße, müsse mit Strafen rechnen, von Geld bis zu Haftstrafen. «Das werden auch Anbieter, die "Spice" als reines Räucherwerk im Handel haben, aus dem Laden nehmen.»

Eine Studie im Auftrag der Stadt Frankfurt am Main hatte ergeben, dass «Spice» eine künstlich hergestellte chemische Substanz aus der Arzneimittelforschung enthält. Das Frankfurter Pharmaunternehmen THC- Pharm hatte die Proben untersucht und das synthetische Cannabinoid JWH-018 gefunden, das in den USA entwickelt worden war. Die Substanz ist der Studie zufolge vier Mal stärker als der natürliche Cannabis- Wirkstoff THC und verursacht die Rauschwirkung. «Spice» wird in Tütchen meist für 20 bis 30 Euro verkauft, teils auch teurer. Die Drogenbeauftragte hatte seit mehreren Monaten ein Verbot geprüft. Die Länder sollen noch über die Eilentscheidung informiert werden. Bundestag und Bundesrat müssen dann innerhalb eines Jahres ein langfristiges Verbot auf den Weg bringen.

Quelle: dpa-info.com GmbH



Na das wars dann wohl....

*blubb*


melden
Anzeige
hullabaloo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

30.12.2008 um 23:38
wow,
was für ein medien-hype.
erstaunlich zu was für einem bekanntsheitsgrad medien dieser kräutermischung doch verhelfen konnten...


melden

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 01:29
Das ist doch alles zu doof, dann bekommt der Mist ein anderes Mischungsverhältnis das Kind bekommen einen neuen Namen und ist wieder auf dem Markt als RauchBEIwerk oder so.

Und dann rauchten wir einen Joint...............eyy Alter bin so schön breit........komm lass uns was machen .........lass uns schwimmen gehen das Wetter ist schön........

Der andere kiffer ................nee bin müde

Der Jointbauer..................eyy Alter dann gehen wir ins Pub mucke hören und Bier trinken.

Der andere Kiffer ..................nnnnnnnnnnnnnneeee bin müde

Der Jointbauer...............dann lass uns noch ein paffen

Der andere Kiffer ......................au jaaa

Der andere Kiffer..........hihihihahahahahihihi

Der Jointbauer ..................worüber lachst du...............

Der andere Kiffer .......................Hmm weis ich nicht grinsss hihihi

Naaaa schon mal erlebt ist doch typisch kifferscene, dolle Jungs was? wer solche Freunde hat braucht keine Feinde mehr.
Genauso war ich auch drauf................

Das war mir zu doof vor ca. 25 Jahren habe ich mit dem Mist aufgehört, kein Bock
mehr mein Gehirn zu verarschen.
Wenn ich einen von meinen damaligen Freunden, die immer noch Kiffen heute los schicke Bier Zigaretten und ne Zeitung zuholen, hat er schon eins von den drei Sachen auf dem Weg zum Laden vergessen.
Gut das ich mit dem Scheiss nix mehr am Hut habe.


melden
-lichtbogen-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 03:37
datrueffel schrieb: Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) werde die Eilverordnung zum Betäubungsmittelgesetz unterschreiben, so dass das Verbot voraussichtlich Mitte Januar umgesetzt sei. «Die Herstellung, der Handel und der Besitz sind dann verboten. Damit ist "Spice" aus dem Verkehr gezogen», sagte Bätzing. «Spice» - auf deutsch:
Na endlich! es wurde auch zeit. gewürze sind da um lebensmittel genissbar zu machen.
wie kartoffeln mit salz, oder pommes mit pommes salz etc.
und nicht dazu gedacht um die zu rauchen!
datrueffel schrieb: Die Modedroge birgt nach Ansicht der Drogenbeauftragten große Gefahren für die Gesundheit.
ist ja wohl klar, ich rauche auch keinen zwiebel oder knoblauch !!
man denke an die Lunge!!!
datrueffel schrieb: Auch von unerwünschten Wirkungen auf das Herz-, Kreislauf- und das Nervensystem bis zur Bewusstlosigkeit wurde berichtet
Logisch oder ?!!
datrueffel schrieb: wird in Tütchen meist für 20 bis 30 Euro verkauft, teils auch teurer
Leude, spart euch die Knete !!


melden

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 10:34
Scho holt euch lieber was gescheites zum rauchen und nich so ein rotz :D


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 10:43
cannabis ist verboten - wird trotzdem genug konsumiert
kokain ist verboten - wird trotzdem genug konsumiert
heroin ist verboten - wird trotzdem genug konsumiert

diese liste liesse sich beliebig weiterführen

alles in allem wird ein verbot lediglich den offenen handel eindämmen. und seien wir mal ehrlich, die strafverfolgung ist doch lächerlich.

*blubb*


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 13:14
es is so einiges lächerlich in deutschland


melden

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 13:17
Dann soll'n die doch die Kippen verbieten...das ist doch die wahre Einstiegsdroge.

So ich geh eine Rauchen.

Guten Rutsch


melden

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 15:19
modedroge^^
wie kann man das nur mit zewiebeln und knoblach vergleichen ey mit gras kannste dir
auchn pesto würzen und dieses ungesund zeug st doch alles nur propaganda naja is ja
noch zeit bis mitte januar solche vollspasten unfassbar.
jaja guten rausch


melden

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 15:32
@-lichtbogen-

Wozu sollte man Knoblauch rauchen?Ist höchstens oral als Drogenzubereitung zu gebrauchen, aber nicht zum Zwecke des Berauschtseins.Ausserdem verwechselst du da was, denn Spice heißt zwar Gewürz übersetzt, tatsächlich sind darin aber psychoaktive Kräuter, die einen chemischen psychotropen Zusatzstoff enthalten.
datrueffel schrieb:alles in allem wird ein verbot lediglich den offenen handel eindämmen. und seien wir mal ehrlich, die strafverfolgung ist doch lächerlich.
Vor allem richtet sie sich gegen harmlose Einzeluser.Der Staat ist nicht in der Lage, die Kartelle hochzunehmen und jeder scheinbare "Erfolg" wird in der Presse hochgejubelt, so dass man scheinbar den Eindruck bekommt, die Welt wäre drogenfrei, ist doch zum Lachen sowas.

@gnom

Grasspizza mit Psylos, deftig und mit eingebautem *WOW*


melden

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 16:06
ab 2009 wird spice als illegal angesehen ,
das problem ist nur das es wie haschisch oder gras nicht nachweisbar ist .

es hatt übrigens eine schlimmere wirkung als marihuana.


melden

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 16:44
solange man krebs verursachende zigaretten ueberall LEGAL kaufen kann, hat mir keiner zu erzaehlen, welche drogen ich NICHT nehmen soll.
duemmliche deutsche gesellschaft, man sollte einen dreck drum geben :D


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 17:30
@Artist
Artist schrieb:das problem ist nur das es wie haschisch oder gras nicht nachweisbar ist .
Wie nicht nachweisbar? O.o


melden

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 23:23
Mir ist es egal, dass Spice verboten wird. Solange ich Ganja kaufen kann bin ich glücklich. xDDDDDDDDDD


melden
happyface
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 23:35
In Spice soll ein Chemisch hergestelltes Cannabinoid drin sein:

http://gesundheitsnews.imedo.de/news/107640-die-zusammensetzung-der-modedroge-spice-ist-entschlusselt

Damit ist die Kräutermischung wohl erledigt.


melden
sebii0503
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 23:47
ich weiss nur das das zeug extrem reinhauen soll
is ne mischung aus gewürzen und gibt es wie gesagt in 3 sorten.
spice bedeuten soviel wie "die schärfe" :)
zurzeit untersuchen die das zeug um es als illegal einzustufen
das mit dem chemischen mist is denk ich nur ausgedacht damit mans bald in keinem laden mehr findet


melden

SPICE - Die neue Modedroge

31.12.2008 um 23:52
@happyface

Erzähl doch bitte was Neues;)

Das haben wir längst festgestellt und hat schon einen langen Bart.


melden
happyface
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

01.01.2009 um 00:23
@Vymaanika

Na was solls. :D Doppelt hält besser. ;)


melden
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

01.01.2009 um 00:41
Spice ist zum Glück in der Schweiz auch verboten - ich halte nichts davon, genau so wenig wie von Cannabis etc.

LG Cosma Leah


melden
Anzeige
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

01.01.2009 um 01:59
Spice absetzen! Canabis legalisieren, und ne kleine Steuer drauf. Damit ist wohl jeder zufrieden.

Der Grund für meine Entscheidung ist Folgende, gekifft wird schon eh und jeh, und das sogar im Bundestag, selbstverständlich nich öffentlich hehehe. Könnte ja peinlich werden :D

Bei unseren europäischen Nachbarn ist Grass rauchen legal, und nur weil wir hier einen Namensvetter Günter haben ist diese Sache verboten. xD (Mumpitz) Und genau da liegt der Harken! Verbotene Sachen sind für die Jugend schon immer interessant gewesen, und werden deshalb wegen ihren Formates immer gewillt sein ihre Grenzen auszulooten.

Aber wenn einer daherkommt, und mir erzählt das dieses Spice pures Gift ist, da muss unbedingt eingeschritten werden, weil nacher ist hier alles High hier im Land und keiner kann mehr klar wählen gehen, völlig verständlich.

Spice soll die 4 fache Schlagkraft haben und dazu noch syhnthetisch sein. Gesund ist das bestimmt nicht.

Spass macht es vielleicht zuerst, aber die Folgeschäden sind verherend.

Es handelt sich um ein Nervengift ; Schlaganfall kann die Folge sein, bei übermässigen Genuss!!!

Staatlich kontrollierter Schitverkauf, wäre auf jedenfall gesünder, als wie sich diese gestreckte Plastikzeug vom Steeg zu holen! Das ist nämlich wirklich Gift!

Für die Krimminellen wäre ja noch immer diese Spice vorhanden, so kommt Eines zum Anderen .....


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden