Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Blutspendeverbot für Schwule

385 Beiträge, Schlüsselwörter: Diskriminierung, Aids, HIV, Homsexualität, Homos, Bluttransfusion
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutspendeverbot für Schwule

08.01.2009 um 14:11
"Diese Praxis hat nichts mit Schwulenfeindlichkeit zu tun.
Sondern mit Risikogruppen."

"Ach ja, hinter diesem merkwürdigen Regulierungswahn steckt keine Schwulendiskriminierung."


so seh ich das auch, aber viele sehens anscheinend anders!


melden
Anzeige

Blutspendeverbot für Schwule

08.01.2009 um 14:15
Auf die Idee, dass auch Heten HIV positiv sein können, ist noch keiner gekommen?


melden

Blutspendeverbot für Schwule

08.01.2009 um 14:18
nuja, aber verantwortungsbewusste Homosexuelle abzufertigen finde ich aber nicht in Ordnung. Denn wie gesagt dieses Risiko bei jedem gegeben ist. Zudem allgemein Männer nicht gerne verhüten...ach du scheisse, habe ich jetzt da was Falsches gesagt. Ich schmeisse alle in einen Topf..furchtbar ist das.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutspendeverbot für Schwule

08.01.2009 um 14:19
auch nicht jeder häftling hat analsex mit dem und dem trotzdem finde ich es in ordnung sie in die risikogruppe einzuordnen


melden

Blutspendeverbot für Schwule

08.01.2009 um 14:21
Wer bei "aushäusigem Sex" als Mann kein Kondom verwendet, egal, wo er seinen Schniepel eintunkt, dem ist ohnehin nicht zu helfen. Wer das Risiko liebt, soll lieber an der Börse zocken gehen.


melden

Blutspendeverbot für Schwule

08.01.2009 um 14:35
wenn ich blutspenden gehen wollte würd ich denen eh nciht sagen das ich schwul bin^^ unter anderem weils die nen scheissdreck angeht und blut ist nunmal blut^^


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutspendeverbot für Schwule

08.01.2009 um 14:37
aber sie entscheiden wer spendet und sie haben ihre gründe.... n penner auf der straße kann das gespendete geld auch ablehnen wann immer er möchte ;)


melden

Blutspendeverbot für Schwule

08.01.2009 um 14:37
ja und wenn ich gehe verate ich auch nicht das ich keinen Sex habe^^..

wie auch immer, es nicht in Ordnung ist. Wer weiss ob solche Vebote nicht Menschen auf Dummheiten bringen.


melden

Blutspendeverbot für Schwule

08.01.2009 um 14:45
Word @Doors

Vielleicht liegt es an dem Misstrauen gegenüber Anderem....

Wenn mir ein Mann bei der Blutspende sagen würde:

Ich bin Schwul.
Ich habe einen Freund und bin Treu.
Ich meine mein Freund ist mir auch Treu.
Wir sind beide laut letztem Test HIV-negativ. ( Was schon über der normal erwarteten Sicherheit liegt. )
Und keiner von uns hatte seither ungeschützten Sex mit anderen.


Würde ich Ihm das Glauben und Ihn mit Sicherheit nicht in eine Risikogruppe einordnen.


melden

Blutspendeverbot für Schwule

08.01.2009 um 14:50
Trotzdem wird gespendetes Blut routinemässig auf Krankheitserreger gecheckt.
Solche Selbstauskunft-Bogen sind doch ohnehin eine einzige Herausforderung zum mogeln.
Wer würde schon von sich selbst schreiben wollen "Hey, ich bin schwuler Fixer."


melden

Blutspendeverbot für Schwule

08.01.2009 um 15:12
Stimmt schon @Doors

Man muss dem Geschwindele und der unangebrachtem Scham eben entgegen wirken.

Beim Blutspenden sollte der Wille belohnt werden nicht der tatsächliche Nutzen.

Du willst Helfen wir können Deine Leistung aber leider nicht Nutzen!
Nimm dein Honorar und achte etwas mehr auf Dich.

So sollte es laufen.

Mit Verordnungen oder Gesetzen ist dieses aber nicht Durchsetzbar.
Zwischenmenschliches Vertrauen ist hier gefragt.

Ein gewisses Restrisiko bleibt, was hoffentlich durch spätere Kontrollen, ausgeräumt werden kann.

Heteros sind nicht immun sondern nur weniger gefährdet.

Gruß
Mailo


melden

Blutspendeverbot für Schwule

08.01.2009 um 15:16
Heteros sind genauso gefaehrdet wie Homosexuelle. Ein One-Night-Stand mit geplatztem Kondom reicht schon, um das Viraus nach hause zu bringen. Dabei muss der One-Night-Stand selbst gar nichts davon wissen. Und dann hat es ruckzuck der Partner/die Partnerin, dann dessen Hausfreundin, daraufhin deren Mann, dann die Sekretaerin, usw ... - ich wuerde HIV nicht als ein "Schwulenprivileg" ansehen - wer vor 30 Jahren mal eine Bluttransfusion hatte, kann es genauso haben.


melden

Blutspendeverbot für Schwule

08.01.2009 um 15:24
@Cathryn


Das ist vielleicht falsch Rüber gekommen.

Die höhere Gefährdung kommt von mechanisch höherer Verletzungsgefahr.

Die Verbreitung einer Infektion ist eine ganz andere Geschichte.

Hoffe wir Verstehen uns.


melden

Blutspendeverbot für Schwule

24.01.2009 um 01:25
@Mailo

Klar verstehe ich was du meinst, nur sind eben "Alle" gefaehrdet. Ich meine, man kann brav und artig jeden Tag zu hause bleiben und die lieben Kinderlein hueten und der Gatte vergnuegt sich im Buero mit der Praktikantin, die schon so gut wie jeden im Buerogebauede hatte und auch sonst kein Kind von Traurigkeit ist und schwuppdiwupp - der Gatte bringt es nach hause und beim allsamstaeglichen Paarungsritual wird man angesteckt und weiss gar nichts davon. Niemand, der ungeschuetzt (also ohne Kondom) Beischlaf veruebt, ist sicher vor HIV.


melden

Blutspendeverbot für Schwule

24.01.2009 um 01:29
Ich bin für das Verbot.


melden

Blutspendeverbot für Schwule

24.01.2009 um 01:30
@pescado

Koenntest du das auch begruenden?


melden

Blutspendeverbot für Schwule

24.01.2009 um 01:32
Wnn ein Schwuler schon Blutspendet,dann tut er es wohl um evtl. einem anderen Menschen zuhelfen.Er sollte aber ers sich selbst helfen und mal wieder klar kommen,


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutspendeverbot für Schwule

24.01.2009 um 01:33
Nein, es ist in der Tat so, dass Homosexuelle eher oralen Verkehr als analen praktizieren. Wenn man es genau nimmt müsste man auch Frauen das Blutspenden verbieten.
Frauen praktizieren auch nicht viel seltener analen Verkehr als Männer..
Männern müsste man das Blutspenden dann aber auch verbieten, weil sie ja von Frauen geboren werden.


Diese Verbotsregel zum Blutspenden für Homosexuelle basiert doch nur auf Vorurteile.

Und warum kann man nicht öfters einen Aidstest machen lassen und davon ausgehen ob man Aids hat oder nicht?


melden

Blutspendeverbot für Schwule

24.01.2009 um 01:35
@pescado

Er sollte aber ers sich selbst helfen und mal wieder klar kommen,

Klar kommen womit?


melden
Anzeige

Blutspendeverbot für Schwule

24.01.2009 um 01:37
Das er schwul ist.


melden
399 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sommersonnenwende!38 Beiträge