Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Adrenalin selbstständig freisetzen

88 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Mensch, Adrenalin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Adrenalin selbstständig freisetzen

09.06.2011 um 20:04
@moredread
ah, gerade lese ich, dass du das auch schon so erwogen hattest.. ok, scheint also zu gehen


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

09.06.2011 um 20:18
Theoretisch sollte sich jeder, der sich selbst andauern Stress und Hektik macht, sich hier automatisch angesprochen fuehlen.
*Kopfkratz*


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

18.07.2011 um 09:00
horrorvisionen ...zeitungsartikel ...fehrnsehen ...extremsituationen ....fantasien ...drohungen..aggressionen ....alles nur um unbewusst adrenalin freizusetzen ?


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

18.07.2011 um 09:26
@Shiny123
ja ist möglich mit speziellenyoga sogar in hohen Mengen. Aber der neben effekt ist nun ja . mit spätestens 40 kaput zu sein körperlich.


Es gibt yogies die diesen effekt ujm gehen aber die haben jahre lange übung. :D


Deswegen tut es lieber nicht.


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

18.07.2011 um 09:47
Ein Phäochromozytom wäre wohl eine brauchbare Sache, wie man aber gezielt eines bekommt und ob das auf Dauer allerdings gut ist, ist mehr als fraglich. ;) Wikipedia: Phäochromozytom#Symptome Nicht umsonst versucht man in der Regel, die Dinger wieder loszuwerden. Und ob es so viel besser ist, Adrenalin anderweitig "zu beschaffen", sei auch mal dahingestellt.

Ich würde daher dringend empfehlen, von irgendwelchen dubiosen Methoden Abstand zu nehmen und sich ab und an einfach mal einen Fallschirm- oder Bunjeesprung zu gönnen. ;)


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

18.07.2011 um 10:00
Also ich als Hobby-Bodybuilder könnte die Fähigkeit, seinen Adrenalin-Spiegel selbstständig zu erhöhen, sehr gut gebrauchen.
Allerdings sollte die Dauer/Wirkung dann doch etwas länger als eine Minute dauern ;-)

Mir fällt übrigens gerade ein, dass ich über dieses Thema mal einen Versuch im Fernsehen gesehen habe:

Männliche Zwillinge wurden für eine Woche einem Experiment unterzogen.

Testperson A durfte in einem rosenen Blüsch-Zimmer hausen. Er hörte immer ruhige entspannungs Musik und jeder durfte nur ganz freundlich und leise mit ihm reden.

Testperson B hingegen hatte ein dunkles unaufgeräumtes Zimmer. Außerdem war bei ihm fast immer ein Navi Seal´s Ausbilder zur Hand, der ihm natürlich auch lauthals niederschrie. Bei ihm ertönte auch nur Heavy Metal und andere groteske Musik...

Fazit: Bei fast identer Ausgangssituation was den Adrenalin-Spiegel betrifft, konnte nach dem Test nachgewiesen werden, dass Person A bei den Messwerten nun einen niedrigeren und Person B einen erhöhten Adrenalinspiegel hatten.

MFG


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

09.11.2011 um 17:57
@Shiny123

Zitat: "Also ich kann sowas in der Richtung, ich weiss aber nicht, ob es Adrenalin ist oder was es ist ... und ich dachte eigendlich das kann und kennt jeder. Jedenfalls kann ich mich mit ein bisschen Konzentration dazu bringen, einen ganz ordendlichen "Rausch" in allen Gliedmaßen zu spüren ...


Hi ich bin eben neu hier, weil ich darüber was wissen wollte und zum glück hab ich was gefunden.
Und zwar hab ich das nämlich auch, alles punkt genau wie du es auch beschrieben hattest. Ich dachte erstma ich währe der einzigste auf der welt oder so was ders hat xDD hahaha. Naja egal ich war halt ma neugierig was es damit auf sich hat, hat einer vlt eine idee? oder kann mir einfach nen link dafür posten pls?

danke im vorraus


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

18.02.2012 um 00:41
@Shiny123
ich kann das auch ^^


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

18.02.2012 um 01:51
wer adrenalin freisetzen will sollte zu drogen greifen.

andernfalls müsst ihr warten bis ihr wieder in gefahr seid.


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

18.02.2012 um 02:06
Nein das geht nicht, nur wenn man wirklich einer Gefahr ausgesetzt ist.

Kann mir nicht vorstellen das Leute hier selbstständig Kräfte feisetzen können und selbst wenn man es könnte, hätte es eh keinen Vorteil, da ihr es in Situationen einsetzen würdet, wo ihr es gar nicht braucht.


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

18.02.2012 um 02:36
Habe den Thread nicht gelesen, sondern nur dein Eingangspost.
Ja, das ist möglich. @Shiny123

Denk an eine Stresssituation, eine Schlägerei (die du evtl. schon erlebt hast)
Und du wirst merken, dass dein Körper Adrenalin ausschüttet, aber weniger.
Zumindest ist es bei mir so.


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

18.02.2012 um 23:02
Zitat von Shiny123Shiny123 schrieb am 02.02.2009:Hallo, ich hab mich schon öfters gefragt, ob man Adrenalin selbstständig freisetzen kann oder ob es Menschen gibt, die sowas können. Gibt's sowas?
Selbstverständlich! Erhöhe zum Beispiel deine Aktivität und mache ein bischen Sport. Das allein setzt schon Adrenalin frei! ^^


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

18.02.2012 um 23:04
Dies allerdings würde ich nicht auf Adrenalin zurückführen sondern eher auf Autosuggestion!
Zitat von psycho-wrackpsycho-wrack schrieb am 03.02.2009:Also ich kann sowas in der Richtung, ich weiss aber nicht, ob es Adrenalin ist oder was es ist ... und ich dachte eigendlich das kann und kennt jeder. Jedenfalls kann ich mich mit ein bisschen Konzentration dazu bringen, einen ganz ordendlichen "Rausch" in allen Gliedmaßen zu spüren ... so ein komisches Gefühl, als wäre man voller Energie und wolle wild um sich zappeln und am besten irgendwas zerhauen. Das geht ganz schnell, paar Sekunden "konzentrieren" dann ist es da und paar Sekunden später verfliegt es wieder.



melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

19.02.2012 um 00:23
nnaja ich als sportler kann vor Rennen (auch im training) mehr oder weniger Adrenalin beeinflussen z.b. durch beschleunigung meiner Atmung oder in dem ich an bestimmte sachen denke.


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

02.03.2012 um 21:38
Hallo leute bin neu hier,
also das mit dem adrenalin ausschütten kenn ich selbst.
Ich kann das nämlich auch und das ohne mich zu konzentrieren oder an irgendwas zu denken.
Wenn ich bewusst kontrolliert adrenalin ausschütte erweitern sich meine pupilen,mein puls steigt und mir wird ziemlich heiß.
Das kann doch nur adrenalin sein und nein ich bekomm kein rauschgefühl
ich wüsste nicht wie man das sonst begründen soll.
Mfg


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

02.03.2012 um 22:01
Zitat von Shiny123Shiny123 schrieb am 02.02.2009:Hallo, ich hab mich schon öfters gefragt, ob man Adrenalin selbstständig freisetzen kann oder ob es Menschen gibt, die sowas können. Gibt's sowas?
Man muss sich bloß den richtigen Aktivitäten widmen: Bungeejumping, Achterbahnfahren, Schlägereien etc. Nun ja, so ist der Thread bestimmt nicht gemeint.

Ich denke allerdings, dass man sich gedanklich in Situationen hineinsteigern kann, in welchen man dann Adrenalin ausschüttet. Gehört bloß ein bischen Fantasie dazu.


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

02.03.2012 um 22:20
@Aldaris
Ich muss zB nicht an irgendwas denken um adrenalin auszuschütten
bei ist das so als würdest du zB dein finger strecken
ich kann es einfach so freisetzen
ich hatte eh noch vor zum arzt zu gehn und mich testen zu lassen ob ich das wirklich kann
Sobald ich dort war berichte ich euch davon


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

02.03.2012 um 22:28
@alis94

Ich denke nicht, dass das was außergewöhnliches ist.


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

02.03.2012 um 22:35
@Aldaris
Naja gezielt und kontrolliert adrenalin auszuschütten ist nicht gerade normal


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

25.06.2013 um 02:13
Hallo, ich habe auch komische "Fähigkeiten." Ich kann ein Gefühl in mir erzeugen, dass absolute leere in mich bringt. Dabei spüre etwas "ausströmen" in meinem Körper. Wenn ich das neben Freunden und Verwandten mache, sagen sie, dass ich zittere und meine Augen ganz starr sind. Ich kann diese Verhaltensmuster nicht beschreiben, denn in dem Zeitraum wo ich "nicht anwesend" bin,
Merke ich nicht, was in meine Umgebung passiert. Ich kenne niemanden, der sowas ähnliches kann... Was kann es denn sein, was ich da machen kann? Ich habe dieses Gefühl bereits in jungen Jahren endeckt. Mit ca. 8 konnte ich es zum 1. mal. Jetzt bin ich 17.


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

04.08.2013 um 19:32
ja es ist möglich hab mich vor jahren mal mit dem thema beschäftigt und mit anderen unterhalten die einen können adrenalin produzieren wenn sie an was angstläches, andere wenn sie an was glüchliches denken... ich kann es mit wut produzieren, also wenn ich an was zurück denke was mich verletzt hat. in einer kobination mit einer körperhaltung/bewegung kann ich es verstärken. dieser "rausch" hält nur so lang wie die konzentration. wenn ich das tu verwandele ich mich in einen roten hulk xD. man kann dann jeden muskel,sehne und ader sehr schön bei mir betrachten. In diesen rausch hab ich dann das gefühl von unentliche stärke auserdem macht es mich schmerz unendpfindlich. in diesen zustand schlug ich mal auf eine verputze "massive" betonwand. das ergebniss: der putz war an der stelle nicht mehr existent und die haut fehlte bei meinen knöcheln. schmerzen hatte ich zwar keine aber ich bin zusammen gerutscht vor erschöpfung...

ps: es giebt mönche die durch medidation ihre körpertemperatur erhöhen können, sodass nasse tücher dann das dampfen anfangen. solang man einen starken geist hat ist alles möglich


melden

Adrenalin selbstständig freisetzen

04.08.2013 um 19:50
Ja, zum Beispiel wenn man ne Schlägerei, einen Einbruch, ne Flucht vor den Bullen etc. pp. startet, dann wird Adrenalin eingesetzt. :D :) Manche machen so Dinge ja eben wegen dem Kick und man macht dabei ja genau solche Dinge, die Adrenalin freisetzen lassen. Ist auch mehr oder weniger gezielt.


melden