Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Mensch, Psyche, Familie, Erzieung

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 21:54
es geht darum das viele eltern ihren kindern in einem unmögliche maße sagen was siezu tun haben und was nicht
das fängt bei vorschreiben der freundeskreises an oderverbot von freunden die die eltern nicht leiden können
krankhaftes hausverbot wennz.b. eltern den partner nicht mögen u.ä.
um nur einiges genannt zu haben.
undallgemein alles worauf eltern keinen enfluss haben (oder haben dürften)

wasdenkt ihr darüber und was kann(sollte?) mann dagegen tun ?

ich denke das aussolchen geschichten viele komplexe und probleme entstehen können und sogar suizide

wenn ich mir zb anhöre wie immer mehr(meiner meinugn nach) unglückliche menschendurch solche sachen entstehen finde ich das man soetwas als ernsthafte gefahr für diepsyche eines kindes ansehen sollte


melden
Anzeige

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 21:56
Das kommt meiner Meinung nach auf den Einzelfall an...


melden

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 21:58
stimmt aber oft geht es über das normale hinaus
ab wann wäre es denn für dichschädigend und was meinst du könbnte man dagegen tun ?


melden

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 21:59
eine gesunde Kommunikation würde sicherlich helfen...


melden

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 22:03
die ist aber oft nicht gegeben zum teil auch unmöglich da wie ich bis jetzt gesehn habedie eltern einfach davon ausgehen sie haben recht und das kind müsse auf sie hören ohneauch nur ein einzigen reelen grund anzugeben

kommentare wie
"weil wir dassaegen; das ist eben so" usw stehen an der tagesordnung

natürlich kommt es auchvor das das kind uneinsichtig ist aber das darf es ja auch sein im gegenzug denke ich dasslebst falls die eltern recht haben und das kind eine schlechte entscheidung treffenwürde diese doch wichtig für die entwicklung dessen ist


melden
piper88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 22:08
Aus solchen Geschichten entstehen wirklich die meißten Komplexe bei Kindern. MancheEltern, so nehme ich es zumindest war, versuchen regelrecht ihre Kinder zu kontrolieren.Den Kindern gehen dabei sämtliche Privatsphären verloren, welche besonders im Teenageralter für sie wichtig ist. Bei einer Freundin ging das damals so weit, dass die Elternihr heimlich überall hin gefolgt sind.Selbst den Weg zur Schule sind sie ihr nachgegangen.Was sie dabei in einem Kind auslösen ist vielen glaub ich garnicht so bewusst.


melden

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 22:08
weil wir das sagen...ist keine Kommunikation sondern eine Vorgabe..

Das findeich auch scheiße,.....
anders wäre eventuell das Argument ..weil wir kein Vertauenmehr zu Dir haben... ( wer ist daran schuld ? )

Waren alle immer ehrlichzueinander..viele Fragen....


melden

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 22:25
ich finde ja der staat sollte sich darauf viel mehr konzentrieren weil die kinder werdenja mal "die welt übernehmen" und somit sollten sie auch eine gute erhriehung geniesen unddamit meien ich etwa eine strenge hanbd sondern eltenr die dem kind den rücken stärtkenwenn es das braucht es aber weder einengt noch behindert bei der persöhnlichenentfaltung eltern sollten immermit rat zur seite stehe sich aber nicht aufdrängen

sowas ist meiner meinung nach eine perfekte erziehung und zum glück habe ich so einegenossen zumindest von meine mum den vatern hat genau das gegenteil betrieben (zum glückgeschieden)

nur eben haben nicht alle so ein glück undich finde da müsster manetwas tun


melden

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 22:30
Ich glaube, im Verhalten vieler Eltern paaren sich 2 Dinge, die nicht zueinander passen:
Liebe, liebevolle Sorge um das Wohlergehen des geliebten Kindes
und
derWunsch nach Kontrolle und Macht.

Man muß sich selbst gegenüber schon sehrehrlich sein, um dahinterzukommen, daß man sich in manchen Dingen nur durchsetzen will,um zu gewinnen, und nicht, weil man wirklich glaubt, daß dies wichtig für das Kind sei.

Klar, in einer Familie gibt es auch soetwas wie eine Rangordnung, und das istfür die Stabilität und Sicherheit auch wichtig.
Aber man muß einem Kind nichtständig durch sinnlose Verbote und Vorschriften die Rangordnung klarmachern...


melden
JackFrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 22:42
Naja, die Eltern haben nun mal eine gewisse Verantwortung. Da sind sie manchmalgezwungen, auch mal ein "Nein" durchzudrücken. Es mag dem Kind in dem Moment als"aufdrängen" vorkommen, aber die Eltern meinen es sicher nicht immer schlecht. Sie ärgernihr Kind sicher nicht, weil sie so gemein sind, sondern weil sie ihrer Fürsorgepflichtnachkommen wollen (müssen!).


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 22:44
Ich verachte solche Eltern das einzige was die man da tun kann ist sich zu wiedersetzenund seinen Willen durchzusetzen mit ALLEN erdenklichen Mitteln.


melden

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 22:45
Es ist genauso falsch, wie seinem Kind alles Recht zu machen... Man muss zum einen TeilAutoritär sein und zum anderen auch sowas wie ein Freund... Vertrauen ist ganz wichtig...

Ich frage mich, was die Eltern dazu führt so zu handeln. Ich glaube meißtensist es Angst...


melden
Cpdcrsdr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 22:55
ch glaube meißtens ist es Angst...

-Genau das, und sehr häufig auch mangelndeLebenserfahrung, die eigene Person und Persönlichkeit anbetreffend.


melden

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 22:56
Außerdem geben viele Eltern an ihre Kinder den Erziehungsstil wieter, den sie selbstdurch ihre Eltern auch erfahren haben.
Woher sollen sie es auch anders können?


melden
Cpdcrsdr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 23:15
Ja, -anders ausgedrückt. Der Stil der vermeintlichen Vermittlung der Erfahrung isthäufig, aber nicht immer, derselbe. Im Wandel der Zeiten fliessen da auch externeErziehungsstile und eigene Lebensefahrung der jeweiligen Eltern ein.


melden
Cpdcrsdr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 23:18
und eigene weiterentwickelte Lebenserfahrung der jeweiligen Eltern


melden

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 23:25
Jedenfalls erziehen Eltern ihre Kinder immer aus ihrer eigenen Sicht heraus, es geht janicht anders.
Sie sehen das Leben der Kinder nicht aus deren Sicht.


melden

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 23:29
wenn die meissen kinder und jugendlichen nich so unglaublich überheblich undbesserwisserisch wären, dann müssten ihnen ihre eltern nich so viele grenzen setzen !!


melden

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 23:31
"Sie sehen das Leben der Kinder nicht aus deren Sicht."

das sollte aber so sein:-/

"wenn die meissen kinder und jugendlichen nich so unglaublich überheblichund besserwisserisch wären, dann müssten ihnen ihre eltern nich so viele grenzen setzen!!"

eine arge verallgemeinerung
und selbst bei solchen fällen würde so einverhalten seitens der eltern kaum etwas bringen


melden

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 23:31
@the_shadow
Weiß nicht, ob das unbedingt zusammenhängt.
Ich war nie aufmüpfigoder überheblich, und trotzdem wurde mir immer mal wieder was verboten, was ich dann auchnicht wirklich einsehen konnte...
Zumal meinen Brüdern dasselbe nicht verboten wurde.


melden
Anzeige
Cpdcrsdr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern die ihren Kindern alles vorschreiben

29.01.2007 um 23:48
Jedenfalls erziehen Eltern ihre Kinder immer aus ihrer eigenen Sicht heraus, es geht janicht anders.
Sie sehen das Leben der Kinder nicht aus deren Sicht.

-Da kannich (gottseidank) zu sagen, dass sich das in den letzten 20 Monaten in der deutschenBevölkerung ziemlich geändert hat. Super-Nanny sei Dank.


melden
352 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Frühjahrsmüdigkeit37 Beiträge