Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Köpfung!

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Irak, Enthauptung, Köpfung
evolution
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Köpfung!

23.06.2004 um 15:10
ich meine das nick berg video aber ich glaub das vom vin dem koreaner wird auch bald geupped!

werde es mir dann auch angucken.

wobei es ist wirklich nichts für leute die schwache nervern haben.

Aber ich würde es jedem empfehlen um zu sehen wozu ein mensch in der lage ist!


melden
Anzeige
lillith
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Köpfung!

23.06.2004 um 15:46
Das sie nie dazu in der LAge wären haben die Menschen vom Experiment vorher auch gesagt und man sieht ja was daraus geworden ist. Ich denke keiner kann sage, was er in einer solchen Situation tun würde. Ich fühle mich auch nicht gut dabe zu wissen, das ich vieleicht auch mal zu so einem Monster mutiere.

Das Christentum ist doch sehr gut damit zu vergleichen. Der Islam ist bei weitem noch nicht so alt wie das Christentum, er steckt jetzt in der Zeit des ausdehnens und der machtspielchen.

Was natürlich in den Köpfen der Henker vor sich geht kann ich nicht sagen, und ob er das völlig freiwillig tut auch nicht.

Was aber diese Leute erreicht haben ist es ein Zeichen zu setzen. Es werden sich langsam immer mehr Staaten aus dem Irak zurückziehen.

Wir Menschen sind grausam, daran sollten wir uns leider bald gewöhnen. Aber wir sollten zusehen, das wir etwas verändern und auch verbessern! Also wir alle sollten versuchen, das wir nie so weit abrutschen.

Alles Liebe

Lillith

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zepra


melden

Köpfung!

23.06.2004 um 20:29
@Lilith

Is doch egal wie alt eine Religion ist, der Mensch ist hier genausoalt wie in den muslimischen Ländern. Die Kultur wahrscheinlich noch älter!

Also spielt das Alter einer Religion in diesem Falle keine Rolle, Barbar leibt Barbar......

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
lillith
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Köpfung!

23.06.2004 um 20:34
Das ich die babarische liebe habe ich nie gesagt!
Aber ich will für dich auch gerne ein neueres Beispiele des Christentums nennen: Nennt sich IRA.

Du solltest nur überlegen, wie weit einige Teile der Welt erst sind.

Ich finde es nicht gut, aber man sollte keine ganze Religion wegen einigen Spinnern verurteilen!

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zepra


melden

Köpfung!

23.06.2004 um 20:45
@Lilith

IRA ? Ja und ? Ich mag und liebe sogar die IRA, und jetzt ?
Schneiden sie den Engländern deshalb vor laufender Kamera den Kopf ab ? Sind sie barbarisch oder kämpfen sie nur ? Ja, Bomben sind ein Mittel und wer sich nicht anderst zu helfen weis macht das halt so! Hat einer was gesagt wenn Irakis bomben gegen den Feind benutzen ? Ich nicht........
Sobald es barbarisch wird und sobald andere in mitleidenschaft gezogen werden die damit eigentlich nichts am Hut haben, ja dann bin ich dagegen......

Sobald im Namen des Herren barbarische Akte gemacht werden habe ich was dagegen. Sobald wahllos Ausländer verfolgt werden habe ich etwas. Sobald der Terror in Regionen vorstösst die nichts damit zu tun haben habe ich etwas. Sobald es um unterbelichtete Menschen mit fragwürdigem Hintergrund handelt habe ich etwas dagegen.

Und das tifft bei den Islamisten zu und ich bleibe dabei, ich kann es kaum erwarten bis diese in ihre Grenzen verwiesen werden.......


Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
lillith
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Köpfung!

23.06.2004 um 20:56
Glaubst du wirklich, das alle Islamisten so sind wie du es oben beschrieben hast? Ich wurde bisher genauso oft freundlich von Menschen behandelt die an dem Koran festhalten wie auch von Christen. Es kommt nicht auf den Glauben des Menschens daraf an, sondern an den Menschen selbst!

Ich gebe dir völlig Recht, das das was im Irak geschieht beendet werden muß. Es ist falsch wie grausam dort alle sind, ja auch die Amerikaner.

Bei den Amerikanern muß man nur sehr vorsichtig mit Aussagen sein, da Amerika gerne Krieg in anderen Ländern führt und so immer die Ausländer sind.

Die beste Lösung meiner Ansicht nach wäre es alle Truppen aus dem Irak zu ziehen und sie mal machen zu lassen. Sollen sie doch sehen wie sich ihr Land wieder aufbaut und wer die Ordnung wieder herstellen will. dann können sie sich gegenseitig die Köpfe einschlagen und gut ist. Erst wenn wieder etwas im Ausland geschieht sollte man wieder eingreifen, aber auch nur gegen die Schuldigen.

Ich werde jedenfalls weiterhin freundlich mit meinem Türkischen Gemüsehhändler reden und weiter an das gut in allen Menschen glauben, auch wenn du mich jetzt für einen Barbaren hällst.

Alles Liebe

Lillith

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zepra


melden

Köpfung!

23.06.2004 um 23:08
@Lilith

Also du hast da was falsch verstanden......

Ich rede von Islamisten und nicht von Moslems.....
Den Moslems werfe ich stillschweigende Unterstützung vor aber gegen diese sollte kein Kampf im wahresten Sinne des Wortes geführt werden......obwohl ein gewissen Druck auch denen nicht schaden könnte sodas auch diese die Augen öffnen und sich gegen manche in den eigenen Reihen erheben die Islamisten sind! Denn wenn sie es unterstützen sind sie genauso, und Islamisten und deren Unterstützer haben in Europa nichts verloren......

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
forke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Köpfung!

23.06.2004 um 23:23
Besatzungsmächte raus aus dem Irak.

Is das so schwer? Wieso wird hier so viel außenrum geredet?

Pushing little children,
With their fully automatics,
They like to push the weak around!
- System of a Down


melden

Köpfung!

24.06.2004 um 00:12
Diese Menschen würden nicht geköpft werden wenn die USA keinen krieg geführt hätte. So was war doch schon klar, sie werden den Wiederstand im Irak niemals brechen, dazu müssten sie alle Iraker töten, denn wärend man die Terroristen bekämpft, regen sich die friedlichen Iraker auf und greifen auch zu den waffen weil sie mitleiden müssen bei der bekämpfung der Terroristen.
Wie man sieht hat die USA den Terror mit ihrem Antiterrorkrieg gefördert.
Ich könnte darüber lachen, wenn es keine ernste sache wäre, einfach nur lächerlich, was für ein Antiterrorkrieg, bedankt euch bei der USA für den verstärkten Terror, und letzendlich ist auch die Köpfung eine folge der agresivität der USA.

______________________________
Der Quran zeigt dem Menschen, worüber er nachdenken und was er erforschen soll. Wer an die Existenz Allahs glaubt, wird dank der gedanklichen Methodik, die der Quran lehrt, Allahs Vollkommenheit, Seine unendliche Weisheit und Wissen und die Kraft Seiner Schöpfung besser verstehen. Denn wenn ein an Allah glaubender Mensch beginnt, mit den Methoden die der Quran lehrt zu denken, wird er sehen, dass das gesamte Universum ein Zeichen Seiner Kraft und Seiner Kunst ist. Denn "die Natur ist ein Kunstwerk, sie kann kein Künstler sein" und jedes Kunstwerk dient dem Zweck, die hohen Fähigkeiten seines Schöpfers widerzuspiegeln und die in ihm liegende Bedeutung mitzuteilen.


melden

Köpfung!

24.06.2004 um 10:20
@Lightstorm
da muß ich dir recht geben


melden
lillith
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Köpfung!

24.06.2004 um 11:50
Ich hab mich gestern nochmal etwas schlau gemacht. Stammte nicht der Koreaner aus dem Teil der der USA bis zu den Knöcheln im Allerwertesten steckt? Es war für die Iraker quasie ein Amerikaner.

Ich will damit nicht sagen, das es das besser macht auch Amerikaner sind Menschen und dieses LAnd hat auch gute Menschen, die sind nur leider nicht in der Regierung. Aber es macht es etwas verständlicher. Amerika hat angefangen diesen wahnsinnigen Krieg zu führen. Ich habe Berichte gesehen in denen Amerikaner auf Spanische Krankenschwestern und Ärzte geschossen haben die mit einer weißen Flagge bestückt die Verletzten Iraker bergen wollten worunter auch ein Kind war.
Die Amerikaner haben dieses Desaster angezettelt und nun sollen sie es auch zum Ende bringen ohne das es den halben Irak entvölkert. Schließlich sterben sehr viele Unschuldige in diesem Krieg.
Hat Amerika dieses mal überhaup eine offizielle Kriegserklärung an den Irak geschickt?

Alles Liebe

Lillith

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zepra


melden

Köpfung!

24.06.2004 um 12:31
@Lilith

>Ich hab mich gestern nochmal etwas schlau gemacht. Stammte nicht der Koreaner aus dem Teil der der USA bis zu den Knöcheln im Allerwertesten steckt? Es war für die Iraker quasie ein Amerikaner. <


Was für ein Mist laberst du da ?
Du als Deutsche könntest ebenso als Amerikanerin verglichen werden nach deinen Schlussfolgerungen nach!
Oder als Chinesin oder was auch immer! Das sind so irrsinnige Vergleiche das es unendlich lächerlich wird! Bist du Knolle oder mit der verwandt ?

Der nächste geköpfte ist vielleicht der Papst und dann kann man das auch irgendwie verstehen ? Italien ist ja auch Pro-USA und der Vatikan befindet sich nunmal in Italien...........Schwachsinn sowas..........und ausserdem war er kein Soldat sondern ein koreanischer Zivilist! Und ausserdem dürften dann die Moslems auch nichts sagen wenn deren Köpfe im Westen anfangen zu rollen denn es ist ja irgendwo verständlich weil die ja sowieso alle unter einer Decke stecken.....tolle Logik, gelle ?

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
lillith
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Köpfung!

24.06.2004 um 12:51
Als erstes brauchst du nicht gleich beleidigend gegen über mir und Knolle werden. Sie hat schließlich noch nicht mal etwas damit zu tun! So nun weiter. Zum diskutieren gehören mehrere Meinungen und wenn du diese nicht vertragen kannst solltest du nicht versuchen zu diskutieren.
Des weiteren ist der Vatikanstaat ein unabhängiger Staat!!! Sie mal bitte in deiner Weltkate nach!!! Und ich muß dir Recht geben, es ist Schwachsinn, das der Vatikan=Italien ist!
Übrigens waren es auch Zivilisten, die in Gefängnissen gefoltert wurden.

So und nun komm mal wieder runter und ass uns vernünftig weiter reden. Ich habe nie gesagt das ich es gut finde, aber es ist in gewissen Maßen verständlich. Ach übrigens schön wie du auf einige Sachen nicht eingeganhgen bist. Z.B. das keine medizinische Hilfe zu den Verletzten Frauen und Kindern durfte...
Und in Frankreich und Deutschland würden dann wohl keine Köpfe rollen, da es auch Nationen mit Rückrad gegeben hat die ein klares Nein zu Bushs Privatkrieg gesagt haben, den er für seinen Vater zu Ende führt.

So und jetzt würde mich noch intressieren, wie du in so einer Extremsituation reagieren würdest, wenn du schon nach einigen Sätzen so ungehalten bist! Ob du auch zu einem Monster werden würdes? das werden wir wohl hoffentlich nie erfahren!

Alles Liebe

Lillith

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zepra


melden

Köpfung!

24.06.2004 um 13:02
@Lilith

Und es ist eben kein bisschen verständlich......

Und hat ein Südkoreaner verantwortung dafür das keine medizinische Hilfe denen die es benötigten erreichen konnte ?

Hat ein Nick Berger verantwortung dafür das die Amerikanischen Soldaten Foltern ? Hat ein amerikanischer Mitarbeiter in Saudi Arabien verantwortung das dessen Armee dort präsent ist ? (Beim letzteren noch IRGENDWIE verständlich da er ja Apache-Kampfhubschraubermechaniker war)
Hat ein Deutscher der auch verfolgt und umgebracht wurde in Saudi Arabien irgendwas mit der Sache am Hut ? Haben die Spanier, die sich gegen den Krieg ausgesprochen haben, irgendwas damit zu tun (Madrid Bombenattentat) ?

Also bitte, ich gehe jetzt wahllos irgendwelche Türken abschlachten die gar nichts mit Irak am Hut haben........ich gehe Iraner verfolgen die auch die auch damit nichts am Hut haben! Aber du musst mir dann auch recht geben das es irgendwo verständlich ist das ich sowas tue! Denn das ist deine Logik dahinter!
Und wenn man so denkt dann ist es nicht mehr weit das alle ab jetzt, egal ob involoviert oder nicht, gegen alle anderen, auch egal ob involviert oder nicht, losgehen......

Und sage jetzt nicht das wäre was anderes, denn es ist genau das Gleiche!



P.S. wenn du 'Mist labern' als zu heftig siehst enschuldige mich dann.......war nicht so persöhnlich gemeint....

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
lillith
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Köpfung!

24.06.2004 um 13:24
Ich dachte da eigendlich eher an den abfälligen Kommentar " Bist du Knolle oder mit ihr verwand?"
Dort ist Krieg, falls es dir noch nicht aufgefallen ist! Hier nicht, wenn du das hier machen würdest in einem friedlichem Land wärst du ein Psychopat. Aber wenndir so danach ist, dann setz dich doch mit diesen privaten Firmen zusammen, die für dort unten Sicherheitspersonal anewerben, zu Deutsch Söldner truppen bilden. Vieleicht fühlst du dich dann besser.

Was du nicht verstehst ist das diese Leute nur ihr Land wieder haben wollen und in frieden gelassen werden wollen. Es ist falsch was sie tun, bzw wie sie es tun, aber der Grund ist verständlich!
Das mit Spanien hat übrigens geklappt, de Spanier haben ihre Truppen abgezohgen. Das versuchen sie jetzt auch mit anderen Staaten, zwar mit wiederlichen Mittel, aber die Not ruft so einige Sachen in uns Menschen ervor. Du selbst möchtest ja auch gerne einigen Islamisten den Kof abschneiden.

Wenn du übrigens richtig gelesen hättest hättest du bemerkt, das ich auf solche Situationen wie sie im Irak vorherschen angespielt habe, und man kann nicht unser friedliches Europa mit dem Irak vergleichen. Und Krieg und Frieden sind unterschiede wie Tag und Nacht! Wenn dein Land besetzt und unterdrückt wäre wärst du wahrscheinlich bei den ersten, die sich erheben würden.

Man sollte auch immer die Gründe für eine Aktion betrachten und die sind manchmal noch schlimmer als alles andere. Und wie gesagt, sollen doch alle aus dem Irak abziehen und die Leute ihre Sache machen lassen, das Problem ist nur, das Amerika gerne eine Marionette an der Füuhrung hätte. Ansonstren wären die Sachen schon gepackt und die Soldaten bei ihren Familien.

Schön das du jetzt auch gemerkt hast, das der Vatikan nicht=Italien ist. Und den Papst würde so schnell glaube ich niemand etwas tun, weil er der einzigste ist der genügend Tolleranz und Akzeptanz hat um eine Gemeinsame Woche mit allen Religionen der Welt und wenn es Feuerprister von sonst wo sind in einem alten Kloster zu verbringen und für Frieden zu beten.

Alles Liebe

Lillith

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zepra


melden
lillith
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Köpfung!

24.06.2004 um 13:35
Für den Spruch solltest du dich vieleicht auch bei Knolle entschuldigen, ich könnte mir denken das sie diesen Spruch nicht nett fand!

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zepra


melden

Köpfung!

24.06.2004 um 15:26
@Lilith

Ach Knolle, die teilt derbe aus und kann auch derbe einstecken....mach dir keine Sorgen um die......


Aber du vergisst eins, diese 'wehrlosen' Menschen die den Terror verbreiten taten dies auch lange vor Irakkrieg und auch in Saudi-Arabien! So, wenn Europa nicht im Krieg ist, Saudi-arabien ebensowenig.....

Du verstehst das nicht so ganz, es geht nicht nur um Irak, Al-Kaida und die unzähligen Splittergruppen sind weltweit aktiv, so auch in Deutschland!
Und wenn die sich das recht herausnehmen so zu sein sollte sich unsereiner auch mal Gedanken darüber machen.........

Aber einfach diesen Verständniss zeigen ist fehl am Platz und schade das es nicht einen deiner Familienangehörigen am 9.11 oder in Madrid getroffen hätte, würde dann mal gerne sehen wieviel Verständniss du da noch aufbrigen könntest......

Übrigens, der 9.11 war keine Antwort auf im Vorfeld direkte Geschehnisse der Amis und Bill Clinton der kurz zuvor regiert hat ist keiner der die neue Weldordnung angestrebt hatte und er war für muliliterale Beziehungen auf dieser Welt.......also nichts mit arme Wehrlose Menschen die nur frieden wollen für sich........wenn ihnen Saudi-Arabein mit ihren Pro-Amerkinanischer Regierung ein Dorn im Auge sind dann sollen sie gegen diese Kämpfen und nicht gegen andere.......

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
lillith
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Köpfung!

24.06.2004 um 15:55
Ja und die IRA tat das auch und was es da sonst noch für Terrorgruppen gibt. Terror wird es immer und überall mal wieder auf der Welt geben und das unter jeder Glaubensrichtung und jeder Volksgruppe. Oder willst du sagen, das nur Islamisten Terrorattentate verüben?

Aber noch mal, damit du es dieses mal vieleicht verstehst: ICH FINDE ES AUCH NICHT IN ORDNUNG, NUR VERSTÄNDLICH! Geschlagene Hund beißen halt irgendwann. Und einige, so wie Amerika, spielen halt mit dem Feuer und wenn sie sich dann verbrennen weinen sie. Außerdem gibt es auch genügend Spinner in Deutschland, die tragen meißt Klatze und so nette planke Stiefel. Spielen lagerfeuer mit der Dönerbude und kokeln nebenher mal eins, zwei Islamische Kinder an! Jetzt hör aber mal auf die Deutschen so als die unschuldslämmer hin zu stellen!
Ich verurteile jeden, der solche Terroratentate veranstaltet und der 11.9., nicht 9.11, hat nichts mit der Sache zu tun, die momentan im Irak brodelt. Ach, und Clinton hat das Selbe wie Bush gemacht nur hat er es besser versteckt.

Und das der 11.9 nicht irgendjemand anderes zu verantworten hat ist auch nicht geklärt, weil man ja natürlich von einer geheimen Sitzung an einem geheimen Ort eine Videoaufnahme macht. Auf der Kasette hätte nur ein schild "für Amerika" gefehlt. Und die vorhewrige überversicherung bei Europäischen Versicheungen finde ich auch etwas merkwrdig. Aber wie gesagt anders Thema!!!

Krieg ist einfach Krieg und da verfallen fast alle Moralvorstellungen! Und das du wahrscheinlich in dieser Situation genauso werden würdest vewrdrängst du völlig. Du wünschst ja jetzt schon anderen Menschen die übelsten Sachen, da glaube ich nicht, das du der friedlichste bist.

Was dort geschieht ist eine Schweinerei und die geht als Ausloser von Amerika aus. Oder was denkst du was sie tun würden wenn Amerika zurück fliegen würde? Denkst du sie würden auf ihren Eseln in die USA reiten? Das Land ist gebrochen, jetzt sollte man es nur wieder aufbauen.
Wir durften uns auch nach dem Zweiten Weltkrieg wieder Aufrichten!!! Deutschland war schon mal in einer sehr ähnlichen Situation, nur uns hatte man nicht versucht alles aus der Hand zu nehmen. Wir durften wieder für uns bestimmen.

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zepra


melden

Köpfung!

24.06.2004 um 17:26
@Lilith

>Wir durften wieder für uns bestimmen<

Das denkst auch nur du......


Aber im Prinzip gebe ich dir recht! Nur was wehren gegen den Feind angeht....

In Saudi-Arabien herrscht aber kein Krieg! Was nun ? Was für eine Erklärung hast du da das alle, ALLE Ausländer verfolgt und getötet werden ?

Was ist denn da noch für ein Unterschied wenn jetzt einer hier alle Moslems verfolgt und das gleiche tut ? Naja, hier sind zivilisierte Menschen.......
Und hier sind die Menschen aufgeklärt und GENAU DAS IST DER HAKEN BEI DEN MOSLEMS! Ich habe nichts gegen ihren Glauben nur was gegen ihre verbohrtheit die auch uns im Westen so langsam Nerven und bedrohen!

Solange es grosse, unaufgeklärte und unrational handelnde Massen gibt gelten sie als Weltbedrohung! Und der Islamist ist die Krönung von dem allen!

Ich werfe nachwievor den Normal-Muslims vor fehlende Aktivitäten im Kampf gegen den Terrorismus der aus den eigenen Reihen hervorgeht, sehe aber nicht die Bedrohung in diesen sondern in den Islamisten........

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
Anzeige
lillith
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Köpfung!

24.06.2004 um 19:02
Ich hoffe das dort auch lange kein Krieg herrschen wird! nun, dort werden nicht alle Ausländer getötet und verfolgt. Oder was denkst du wie die NAchrichten zu uns kommen? Wennnalle getötet worden wären könnte keiner darüber berichten. Also ist diese Aussage nicht haltbar.

Dein nächster Fehler ist, das du von einer Religon redest und von einem Land. Du magst saudi Arabien nicht, das weiß ich jetzt auch, aber denkst du das alle Moslems aus Saudi Arabien kommen? Du kannst wegen einigen Spinnern keine ganze Weltreligion verurteilen! Und so groß sind die Massen nicht die du meinst, sie sind nur effektiv in dem was sie tun und sehr laut was die Medien angeht. Ich hasse Verallgemeinerungen! Die meißten sind friedlich wie die Christen. Es gibt übrigens auch Jesus-Skins!
Ich denke man sollte immer den Menschen im einzelnen beurteilen und nicht eine ganze Weltreligion wegen einigen Spinnern! Alles was ins extreme geht ist schlecht und wie sehr ein Mensch für seinen glauben handelt oder fehlhandelt ist von Mensch zu Mensch verschieden und Moslems sind keine Menschen zweiter Klasse!
Und zu dem sie machen nicht dagegen kann ich nur einen guten Spruch aus dem zweiten Weltkrieg zitieren:"Wer sich umdreht wird erschossen!"
Ich will nicht wissen wieviele wegen einem auflehenen ander falschen Stelle ihren Kopf verlohren haben. Wenn das frie von Truppen wäre würde sich die Situation auch wieder entspannen.

Du solltest dir mal die Studien zum Experiment durchlesen, dann würdest du auch nicht mehr so engstirnig auf die Moslems schimpfen.

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zepra


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vergangenheit24 Beiträge