Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Charles Manson

541 Beiträge, Schlüsselwörter: Charles Manson, Massenmörder

Charles Manson

13.05.2007 um 11:26
ich finde es wirklich schade, das ihr diesen tread bereits 2004 aufgegeben habt.
ich
denke nicht, dass charles ein schlechter mensch war und dass er ein rassistwar, denn


"In der Zeitung schreibt Ihr Dinge über meine Mutter, die überhauptnichts mit
dem Fall zu tun haben. Ihr erfindet Geschichten, und alle glauben sie. Dannübertragen
sie [diese Geschichten] aus dem Zeugenstand so auf den Angeklagten, als ober genau das
getan haben müßte, was der Zeuge sagt. Zum Beispiel die Aussage von DannyDeCarlo. Er
sagte, daß ich Schwarze hasse, und er sagte, daß wir beide gleich denkenwürden, daß wir
beide fast dieselben Gedanken hätten. Aber das einzige, was ich je mitDeCarlo oder
irgendeinem anderen Menschen getan habe, war, ihn sich selberwiederzuspiegeln. Wenn er
darüber sprechen würde, daß er die Schwarzen nicht mag,würde ich sagen: "Okay." Ich
hätte Besseres im Sinn als ihm zu sagen, daß ich dieSchwarzen nicht verachte. Ich würde
ihm einfach nur zuhören und auf das reagieren, waser sagt. Und am Ende würde er noch ein
Bier trinken, aufstehen und mir auf dieSchulter klopfen. Und er würde sich sagen:
"Charlie denkt wie ich." Aber tatsächlichweiß er gar nicht, was Charlie denkt, denn
Charlie hat gar nichts von sich selbsterzählt. "(charles manson)

und ich denke
auch, dass er indirekt für die mordeverantwortlich war,

"Ich habe niemanden
ermordet und ich habe nicht befohlen,jemanden zu ermorden. Vielleicht habe ich bei
einigen Gelegenheiten einigenunterschiedlichen Personen gegenüber angedeutet, daß ich
Jesus Christus gewesen seinkönnte, aber ich habe mich bis jetzt noch nicht entschieden,
was ich bin oder wer ichbin."(charles manson)

"Ich sage den Leuten nicht, was sie
tun sollen. Wenn wiruns einigen, ein Haus zu bauen, werde ich Euch helfen, und ich werde
Euch Anregungenfür das Haus anbieten. Aber ich werde mich nicht aufdrängen, denn [genau]
das hat Euchschwach gemacht, denn Eure Eltern haben Euch sich selbst aufgedrängt. Ihr
seid nichtIhr, Ihr seid nur Reflexionen."(manson)

"Dann ist da die Zeugenaussage
von PaulWatkins. Paul Watkins war ein junger Mann, der von seinen Eltern weglief undauf
keinen Fall zurückkehren wollte. Man könnte ihn bitten, nach Hause zu gehen, under würde
nein sagen. Er würde sagen: "Ich habe keinen Ort zum Leben. Kann ich hierleben?" Und ich
würde sagen: "Na klar." So sucht er nach einer Vaterfigur. Ich bietekeine Vaterfigur an.
Ich sage: "Junge, um ein Mann zu sein, mußt du aufstehen und deineigener Vater sein."
Und er hungert immer noch nach einer Vaterfigur. Deshalb geht erweg in die Wüste und
findet eine Vaterfigur. Wenn er in den Zeugenstand geht, ich habevergessen, was er sagte
und ob es einen entsprechenden Wert hatte; oh, ich soll gesagthaben, er solle losgehen,
ein Messer nehmen und den Sheriff von Shoshone umbringen.Geh' los, nimm' ein Messer und
bring' den Sheriff von Shoshone um? Ich kenne denSheriff von Shoshone [gar] nicht. Ich
glaube nicht, daß ich einmal dagewesen bin. Ichsage nicht, daß ich das nicht gesagt
habe, aber wenn ich es sagte, habe ich im demMoment vielleicht gedacht, es sei eine gute
Idee. Ob ich es im Scherz oder ob ich esals Witz gesagt habe, ich kann nicht in meine
Erinnerung greifen und es zurückrufen.Ich könnte beides sagen. Ich könnte sagen: "Och,
das war nur'n Witz." Oder ich könntesagen, daß ich neugierig war. Aber um ehrlich zu
Euch zu sein, ich erinnere michdaran, gesagt zuhaben: "Nimm' ein Messer und wechsel'
deine Kleidung und tue das, wasTex sagte." Oder, ich erinnere mich nicht daran, gesagt
zu haben: "Nimm' ein Messerund bring' den Sheriff um." (manson)

meiner meinung
nach war er ein wahrerphilosoph und freidenker. er fand seinen weg abseits der
gesellschaft. den weg derfreiheit. das mit den morden ist nun...ich denke die mitglieder
der "family" hegtenfanatische gedanken gegenüber charles, was auch sehr nachvollziehbar
ist und deswegenversuchten sie ihm möglicherweise alles recht zu machen, wobei sie durch
die drogenvielleicht die ""magical mystery tour" mit der realität verwechselten.


füralle interessierten an diesem thema empfehle ich den Film "Live Freaky!Die
Freaky!",der sehr wirklichkeitsnah das geschehen rund um manson und seinen anhängern
darstellt.

melden
Anzeige
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied


Charles Manson

13.05.2007 um 11:30
"ich finde es wirklich schade, das ihr diesen tread bereits 2004 aufgegeben habt."

Da hätte er auch bleiben können ... aber scheinbar finden es manche toll, alteThreads wieder zu holen.
Man, er war ein Massenmörder, dass reicht doch, oder?!

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 11:59
...aber für manche so interessant das sie sogar seinen Namen als Künstlernamennehmen....verrückte Welt:D....

melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied


Charles Manson

13.05.2007 um 12:00
hornisse ??
Wieso?

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 12:03
wieso? nein einfach nur so,das man sich so nen Namen nimmt, aber okay der Sänger ist jaauch abgedreht, ich meine damit aber nicht schlecht gell....

melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied


Charles Manson

13.05.2007 um 12:10
Naja Marilyn Manson ... hat eine Kombi aus Marilyn Monroe und Charles Manson genommen,stimmt schon ... aber trotzdem. Ach egal.

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 12:40
ch
denke nicht, dass charles ein schlechter mensch war

Frag mal den Roman!

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 12:46
welchen den Polansky? damit war auch der Sänger gemeint das er nicht schlecht ist, hatManson Polanskys Frau umgebracht, wußte ich gar nicht.

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 13:16
Ja den Roman!


"ich
denke nicht, dass charles ein schlechter menschwar und dass er ein rassist war, denn"

Das bezieht sich auf Charles

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 13:19
ok:)

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 13:49
ja woher wollt ihr denn wissen ob er ein rassist war??? auch wenn er ein hakenkreuz aufder stirn trägt und obwohl man nachlesen kann, dass er angeblich einen rassenkonfliktauslösen wollte, damit die schwarzen alle weiße umlegen und er dann der herrscher derschwarzen werden könne, weil sie zu dämlich seien, sich selbst zu regieren.

beimanchen journalisten fragt man sich ob sie überhaupt einen schulabschlusshaben....
wie dem auch sei, charles reflektierte nur menschen wieder, also kann manwohl schlecht sagen was er war und ob er wirklich irgendjemand angewiesen hatte, reicheschweine umzulegen.

nunja wir waren alle nicht dabei


aber was seineeinstellung zur gesellschaft und zur seele und zum denken allgemein betrifft, muss ichzugeben, dass sie gerechtfertig und keines falls bescheuert war

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 14:02
Mir geht Manson tierisch am Arsch vorbei, aber er scheitn ja echt bei den Kiddies vonheute einen tierischen Stand zu haben, nunja mir solls echt Latte sein.


ZuRecht im Knast der Depp

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 14:22
wenn du dich nicht für ihn interessierst, warum gibst du dann deinen senfdazu?
warscheinlich musst du anfangen höher zu denken als du es im momenttust.

wie stehst du zur gesellschaft?das würde ich gern mal wissen. du bistsicherlich ein typ in seinen besten jahren, den 40ern und steckst mitten in einermidlife-crisis und versuchst jungen menschen sachverhalte aus der sicht der gesellschafteinzublähen.
ich zeige nur alternative denkweisen auf. du musst immer bedenken, dassmenschen nicht nur aus haut, knochen und organen und triebhaften handlungenbestehen.
er ist das für´dich, was du denkst. und wenn du nun denkst manson war einscheiß typ, dann ist das deine meinung und er wird dich nur widerspiegeln.
aber lassdoch bitte die anderen mitglieder von allmysterý, die wissen wollen was damals geschah,ein blick darauf werfen ohne gleich mit vorurteilen deinerseits bombardiert zuwerden.

vielen dank
der tread nimmt seinen lauf

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 14:23
Marilyn Manson verehrt ihn ja ned, sein namen besteht aus dem Schönsten, Marilyn Monreoyund dem Hässlichsten eben Charlie Manson!

Mal davon abgesehen mag ich alle dreinicht!

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 14:28
wenn du dich nicht für ihn interessierst, warum gibst du dann deinen senfdazu?
warscheinlich musst du anfangen höher zu denken als du es im momenttust.

Ok mom ich schwinge mich in ein Nirvana Shirt, setze mich in eineEcke und werde mich darüber Ärgern das doch alles schlecht ist.............ne oder ichlasse es und trinke weiter mein Bier




ripkurt schrieb:
wie stehst du zurgesellschaft?das würde ich gern mal wissen. du bist sicherlich ein typ in seinen bestenjahren, den 40ern und steckst mitten in einer midlife-crisis und versuchst jungenmenschen sachverhalte aus der sicht der gesellschaft einzublähen.

1.Istmir die Gesellschaft egal

2.Ist die Gesellschaft hier nicht das Thema

3.40, na knapp



ich zeige nur alternative denkweisen auf. du musstimmer bedenken, dass menschen nicht nur aus haut, knochen und organen und triebhaftenhandlungen bestehen.
er ist das für´dich, was du denkst. und wenn du nun denkst mansonwar ein scheiß typ, dann ist das deine meinung und er wird dich nurwiderspiegeln.
aber lass doch bitte die anderen mitglieder von allmysterý, die wissenwollen was damals geschah, ein blick darauf werfen ohne gleich mit vorurteilendeinerseits bombardiert zu werden.

Schreib dem Roman eine Email der wirddir sicherlich was schrieben


vielen dank
der tread nimmt seinen lauf

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 14:39
ich finde es wirklich schade, das ihr diesen tread bereits 2004 aufgegebenhabt.
ich
denke nicht, dass charles ein schlechter menschwar



Was diskutierst du mit jemanden der Manson für nen gutenMenschen hält?
Das is doch komplett sinnlos Spaulding!
Demnächst kriegen dann AlFish, Ted Bundy und Ed Gein noch nen Feiertag, weil sie ja so sinnvolle Taten fürs Volkverbracht haben!

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 14:40
Ich geh schwer davon aus, dass du Manson nur aus der South Park folge bzw ein oder zweisongs von Nirvana kennst, ich hab sein Buch Helta Skelta gelesen, da sieht man dann malwie krank der Mann war!
Und btw er war ein gewaltiger Rassist!

melden

Charles Manson

13.05.2007 um 14:45
Also Ted Bundy , da würde ich mir schon Urlaub nehmen um den Tag zu feiern, so in einerDamenrunde...^^

melden

Charles Manson

23.07.2007 um 15:25
Ähm,wollte nur sagen, dass mich das Tatortfoto, auf dem die hochschwangere Sharon Tateermordet vor dem Sofa liegt, tief berührt hat...
Zumal der Mordanschlag ja anderengegolten haben soll, einem Musikproduzenten, der Manson verspottet haben soll. GlaubeTerry Melcher war der Name.Ich recherchiere nochmal.

Der Mann und seine Anhängersollten für immer weggesperrt bleiben, man sollte vorsorglich den Schlüsselvegwerfen.
Da gibt es aber auch andere, auf die das zutrifft!!!!

melden
Anzeige
c77
ehemaliges Mitglied


Charles Manson

23.07.2007 um 15:29
free charly - white trash

melden


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Anzeigen ausblenden