Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Charles Manson

545 Beiträge, Schlüsselwörter: Massenmörder, Charles Manson

Charles Manson

13.05.2013 um 07:25
@Momjul
Vielen lieben Dank! :)


melden
Anzeige

Charles Manson

13.05.2013 um 11:34
@ThePaleEmpress

NP.

Im Moment geht es im Kern darum, ob einige der inhaftierten Manson-Anhänger freigelassen werden oder nicht oder ob sie gar umgekehrt sogar noch mehr aufgebrummt bekommen, weil ja noch einige Mordfälle in der Gegend ungeklärt sind.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson

28.05.2013 um 07:10
@Momjul
Da du dich so auskennst... Wird Manson eigentlich je wieder frei kommen?


melden
Mata_Hari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson

28.05.2013 um 09:54
@sanatorium

Das sieht wohl eher nicht danach aus.

Sein mittlerweile 13. Bewährungsgesuch ist frühestens 2027 möglich.Das dem entsprochen wird,ist äußerst unwahrscheinlich.Das er dann noch lebt,auch.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson

28.05.2013 um 20:26
@Mata_Hari
Alles klar.. Schade :D


melden

Charles Manson

28.05.2013 um 21:54
Habe erst eine Hausarbeit über Charles Manson geschrieben. War sehr interessant darüber zu recherchieren. Krass, dass er sogar einen eigenen Fanclub hat und viele Leute ihn bewundern, schon irgendwie abartig aber es lässt sich nicht abstreiten, dass er viel Charisma besitzt. Er hat ja eine recht große Popularität, und Medienpräsenz.Viele Leute finden Psychopathen/Serienmörder auf irgendeine Art und Weise faszinierend, vielleicht weil sie so abartige Dinge getan haben, die man als normaler Mensch nicht versteht sind sie eine Art Kuriosität, man muss "hinschauen", will mehr darüber erfahren und ist angezogen von ihnen. Ich hoffe jedenfalls, dass er nie wieder aus dem Gefängnis kommt, wird er wahrscheinlich auch nicht mehr.


melden
Mata_Hari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson

28.05.2013 um 22:10
@sunrise89

Ja,stimmt.Er ist wahrlich keine Schönheit,er wirkt wirklich abartig,aber irgendwas hat er.
Ich denke es kommt nicht von ungefähr,das er damals wie heute so populär ist.

Ich muss sagen,ich finde Serienmörder und Psychopathen auch faszinierend,nicht weil ich es toll finde,was sie getan haben.Ich beschäftige mich in meiner Freizeit hauptsächlich mit Büchern und Dokus zu den verschiedensten Fällen und kam so vor ein paar Jahren zu Charles Manson.
Mich interessiert das 'Warum' dabei?Warum haben sie(die Täter) welche Tat auf welche Weise begangen?

Charlie wird niemals wieder auf freiem Fuß sein und ich denke,das ist auch gut so.Wer weiß,was sonst passieren würde.


melden

Charles Manson

28.05.2013 um 22:28
@Mata_Hari

Ja, mich faszinieren sie auch, deshalb wollte ich auch die Hausarbeit schreiben. Genau, warum sind sie so geworden, warum haben sie das getan. Bei Charles Manson finde ich besonders interessant, dass er der einzige Massenmörder ist, der jemals, ohne selbst einen Mord begangen zu haben, verurteilt wurde. Seine Anhänger mussten so manipuliert worden sein. Seine ganzen "Helter-Skelter-Prophezeihungen" klingen für normale Menschen so irre, einfach völlig krank. Ich kann es mir nur so erklären, dass seine Anhänger alle jung waren, Hippies und viele vielleicht auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Dann kommt so ein charismatischer Guru wie Manson und sie wurden von ihm angezogen, seine Theorien, seine Weltansicht hat sicherlich faszinierend gewirkt, weil sie eben so anders war und wenn man auf der Suche ist, nach dem Sinn, dann ist man auch häufig einfach einzulullen. Dann ist er ja mit seinen Anhängern auf diese Ranch, hat sie noch mehr von der normalen Welt abgeschottet und weiter "gepredigt". Dazu kamen dann noch jede Menge Drogen und Sex. Ein Meistermanipulator einfach. Einmal hat er ja in einem Interview sowas ähnliches gesagt, dass er Niemand wäre, dass er die Person wäre für eine andere Person, die diese sich wünschte, so hat er es geschafft, seine Anhänger völlig für sich hörig zu machen.


melden

Charles Manson

28.05.2013 um 22:31
Immer interessant zu wissen welch Verhältnis sie zu ihrer Mutter hatten, bzw wie die Mutter auch war.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson

28.05.2013 um 22:34
Ich finde es bewundernswert was er in Gang gebracht hat, auch wenn es höchst kriminell ist^^


melden

Charles Manson

28.05.2013 um 22:34
@Hornisse
Ja das stimmt...Manson's Mutter war , soweit ich weiß selber kriminell und alkoholkrank und deshalb wuchs er bei seinen Großeltern und seiner Tante und seinem Onkel auf, die eher streng und religiös waren.


melden
Mata_Hari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson

28.05.2013 um 22:36
@Hornisse
Ja,das erstaunt mich immer wieder.So oft erfährt man,das die Täter von der Mutter dominiert,misshandelt,missbraucht wurden etc...

@sunrise89
Deswegen denke ich auch,das es besser ist,wenn Charles da bleibt wo er jetzt ist.Wenn er raus kommen würde und fände ein entsprechendes Publikum...ich denke das könnte fatal sein.Viele sind einfach zu leicht manipulierbar.Und wenn das Idol selbst dann zu einem spricht...

Ich muss nochmals genauer nachlesen,was die Idee hinter Helter Skelter war.Ich merke grade,das ich nur noch grob weiß,um was es ging.


melden

Charles Manson

28.05.2013 um 22:42
@Mata_Hari
Helter skelter bezeichnet eigentlich eine Art Achterbahn und stammt aus einem Beatles Song.
Die Amis kannten den Begriff nicht und Manson benutze es für die damaligen Unruhen der schwarzen Bevölkerung. Mal ganz grob erklärt.


melden

Charles Manson

28.05.2013 um 22:43
@Mata_Hari
Genau, er muss im Gefängnis bleiben.
Manson war ja von den Beatles besessen und dachte, dass in deren Songs geheime Botschaften versteckt wären, die "Helter-Skelter" Prophezeihung ist nach dem Beatle Song benannt. Also im Grunde war das so, dass er glaubte ein Rassenkrieg stünde bevor, Weiße gegen Schwarze, die Schwarzen würden gewinnen und die einzigen, die überleben würden, wäre eben die Manson Family...während dem Krieg, in dem Chaos würden sie sich in einer Höhle im Death Valley verstecken, welches das Tor zum Paradies sei und nach dem Krieg würde die Manson Family von dort von Jesus und den Beatles in die Glückseeligkeit geführt. Klingt absolut wahnsinnig :D Weil Charles Manson und die Manson Family nach dem Krieg die einzigen Weißen in Amerika sein würden, würden diese ihn zum Herrscher machen...so ungefähr die Theorie :D Als dann dieser Krieg nicht ausgebrochen ist, hat er seine Anhänger manipuliert den Krieg selbst anzuzetteln, deshalb kam es dann zu den Tate Morden.


melden

Charles Manson

28.05.2013 um 22:45
@Mata_Hari
Mata_Hari schrieb:Ich muss nochmals genauer nachlesen,was die Idee hinter Helter Skelter war
Seine Legastheniker haben es auch noch falsch geschrieben.

images


melden
Mata_Hari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson

28.05.2013 um 22:48
@sunrise89
@BarbieUndKen
Jaa,so langsam dämmerts mir wieder.Danke ihr Beiden.

Kein Wunder hatte ich das nicht mehr auf dem Schirm.Das ist ja mehr als nur wahnsinnig.Kaum vorstellbar,das jemand das ernst genommen hat.
Und die Morde an Tate etc waren eigentlich dazu gedacht,es den Schwarzen anzuhängen?Oder hab ich das falsch in Erinnerung?
Ich wusste mal richtig gut Bescheid...Ich glaub ich werd alt :O


@psreturns
:D


melden

Charles Manson

28.05.2013 um 22:51
@Mata_Hari
Ja genau, deshalb haben sie auch diese Botschaften hinterlassen..."Death to pigs, Helter-Skealter (falsch geschrieben :D) usw.
Die Polizei konnte es ja lange nicht einordnen was das sollte, zuerst haben sie ja geglaubt es wären Ritualmorde oder Mafiamorde.


melden

Charles Manson

29.05.2013 um 00:01
@Anti_Christ:

Dass Manson noch einmal freikommt, ist äussert unwahrscheinlich. Der italienische Anwalt Giovanni di Stefano, der ihn rauspauken wollte, ist gerade selber dran (drin) wegen Betrügereien. ;-)

Dass Manson begnadigt wird, ist sowieso unwahrscheinlich. Es könnte - theoretisch - nur sein, dass sie die Justiz damit an den Hörnern packen, dass sie hinterfragen, ob er wirklich der Auftraggeber war. Er hat die Morde ja nicht selber begangen (soweit man weiss). Da waren schon im Prozess in den 70ern die Beweise äusserst dünn!

Herauskommen können aber schon einige:
Bruce Davis wurde zur Freilassung empfohlen, der Gouverneur hat aber noch ein Wörtchen mitzureden. Ebenso könnten die Frauen, vielleicht zuerst Leslie van Houten freikommen, dann vielleicht auch Patricia Krenwinkel.
(Susan Atkins ist 2009 in Haft an Krebs gestorben.)

Die Angehörigen der Opfer wollen natürlich, dass die im Loch verrecken. Es ist aber nicht unmöglich, herauszukommen:
Sandra Good und Clem Grogan kamen 1985 heraus.
Lynette Fromme kam 2009 nach über 3 Jahrzehnten heraus.
Einige andere brummten 'nur' einige Jahre.


melden

Charles Manson

29.05.2013 um 00:06
@Mata_Hari:

Es gab und gibt verschiedene Mordtheorien. Die Hauptmotive waren wohl:

- Anstachelung zu einer Revolution aka Armageddon oder Helter Skelter
- Copycat-Morde, um von Bobby Beausoleil als Täter abzulenken (Hinman-Mord kurz zuvor)
- allgemeiner Neid und Hass auf das Musik- und Filmestablishments
- möglicherweise Verwicklungen im Satanismus-, Drogen- und Pornomilieu (umstritten);
v. a. "Drugburn-Theorie"


melden
Anzeige
pumpkin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson

29.05.2013 um 00:14
@Momjul
Sorry das ich so rein platze aber hast du einen link zur "drugburn-theory" für mich? Oder meinst du damit nur das die Morde auf Entzugs- bzw Übermaßgedanken (drugburn mal frei von mir übersetzt :D ) beruhten?


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt