Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Insekten und ähnliche Halluzinationen

120 Beiträge, Schlüsselwörter: Psychologie, Drogen, Psychiatrie, Halluzinationen, Halluzinogene

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 13:37
@X-RAY-2

Nicht ganz, dass was du meinst nennt man "restless-legs-syndrom."(Ruhelose Beine)


melden
Anzeige

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 13:38
@mcmööp
hmmm - du erwähntest im Eingangs - Thread VIELE DROGEN ;)

OK, was das hobbymässige interpretieren betrifft, so könnte ich Dir noch Auszüge aus Büchern reinstellen die genau in diese Richtung zielen, erklärerisch :)

ich finde, einige Deutungen machen echt Sinn !


melden
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 13:38
@Vymaanika

ja, und eben hast du versucht zu erklären warum es grade spezifisch bei einigen drogen auftritt, aber das es sozusagen ein bereich im gehirn für insekten gibt wage ich zu beweifeln, ich bezweifle das das gehirn nach tierart klassifiziert

und weiße mäuse beim alkentzug kann ich mir immer noch nicht erklären^^

aber vermutlich hab ich soweit antwort wie man es von allmy erwarten kann, sind hier ja keine neuroprofessoren^^
thx


melden
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 13:39
@elfenpfad

viele, aber das heißt nicht das ich lsd da miteinbeziehe^^

über deutungen kann ich nur müde lächeln


melden

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 13:43
@mcmööp
ohaaa was ist denn mit dir los ? ;D

dann hättest ja viele schreiben können und in Klammern ohne LSD --- und ich hätte garnix geschrieben ^^

und lächel Du nur müde dazu, ist ja nicht zwingend, solchen psychologischen Erklärungen Glauben zu schenken ;)


melden

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 13:48
mg55411,1248522501,schwarzePunkte.bmp

@mcmööp
mcmööp schrieb:aber das es sozusagen ein bereich im gehirn für insekten gibt wage ich zu beweifeln, ich bezweifle das das gehirn nach tierart klassifiziert
Dann hast du mich immer noch nicht verstanden.Du hast nach Insekten gefragt und nicht nach weißen Mäusen.Ich vermute, eine Alkohol induzierte Osychose mit Halluzinationen verläuft biochemisch gesehen ganz anders ab im Kopf.Ich habe dir zudem gesagt, dass die Insekten keine sind.Ich habe dir zur Veranschaulichung mal ein Bild geladen, ich denke, du weißt dann, was ich damit meinte.

Klick------------------------------------------>

Es geht doch im Grunde nur ganz banal um die Neurochemie.Wie das im Einzelnen im Kopf abläuft, dass mögen dir Leute erklären, die davon Ahnung haben.


melden

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 13:58
@Vymaanika
>>Nicht ganz, dass was du meinst nennt man "restless-legs-syndrom."(Ruhelose Beine)<<

Tatsächlich? Versteh ich richtig, das Ekbom-Syndrom sind "ruhelose Beine"? Darunter leide ich mein ganzes Leben in sehr schwerer Form. Zwar nicht jeden Tag, aber wer weiss, was ohne das eine, oder andere Medikament wäre; ich will's gar nicht wissen ... Aber das wär 'n anderer Thread ...

Hmm ... dann ham sie bei Akte X 'n Fehler gemacht. Wäre nicht das erste Mal. Trotzdem mag ich Akte X ...

Ich hoffe, ich hab Dich jetzt nicht völlig mißverstanden ...

Gruß X-RAY-2


melden

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 14:01
@X-RAY-2

Ich vermute ganz stark, dass ein Übersetzungsfehler vorliegt von englisch zu deutsch.

Das restless-legs-Syndrom wurde von Karl Ekbom geprägt, habe grade nochmal nachgesehen.


melden

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 14:11
@Vymaanika
Ich hab die Folge im Original gesehen. Ein Übersetzungsfehler kann's nicht sein. Ich dachte immer "ruhelose Beine" würde man einfach "restless legs-sydrom" nennen ... ohne irgendeinen Namen, wie bei "EKBOM-Syndrom" ...

Ich werd auf jeden Fall mal nachforschen, schon weil mich das Thema selbst betrifft. Aber vielleicht haben sie bei Akte X ja tatsächlich (nicht zum ersten Mal) 'n Fehler gemacht ... Übrigens, der Titel, der erwähnten Folge: "War Of The Coprophages" (Krieg der Koprophagen).


melden
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 14:19
@Vymaanika
"Dann hast du mich immer noch nicht verstanden.Du hast nach Insekten gefragt und nicht nach weißen Mäusen."

nach beidem :D

klar insekten sind durch fehlinterpretationen leichter zu erklären, aber du kennst doch sicherlich auch die berichte - die sicherlich nicht selten sind - wo die punkte nicht nur insektenartige punkte sind sondern auch die form von insekten annehmen, dh beine etc

"Es geht doch im Grunde nur ganz banal um die Neurochemie.Wie das im Einzelnen im Kopf abläuft, dass mögen dir Leute erklären, die davon Ahnung haben."

yep seh ich auch so, und weiße mäuse sind wohl ein ganz anderes thema da diese kaum mit fehlinterpretationen zu erklären sind

@elfenpfad

ich spalte das eher in den bereich hobbypsychologie ab, naja however ;)


melden

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 14:19
@X-RAY-2

Forsch mal nach, ich weiß es auch nicht so genau, im englischen werden Krankheiten ja häufiger mit Namen oder Orten bezeichnet, vielleicht hängt es damit zusammen.Die Borreliose heißt drüben zum Beispiel Lyme-Borreliose, zusammengesetzt aus Old Lyme im US-Bundesstaat Connecticut und dem französischen Bakteriologen Amédée Borrel.Wenn du es rausbekommen hast, schreib mir doch eine PN, das würde mich mal interessieren.

Gruß


melden

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 14:25
@mcmööp

Klar, die Berichte kenne ich zu Genüge, da ist auch viel dran, denn stehe ich zu der "Fehlinterpretation" bei schwarzen Punkten.Und stimmt, bei den Mäusen wirds schon schwieriger, ich habe selbst in meinem Beruf als Altenpfleger von vielen alten Menschen gehört, die früher mal schwere Alkoholiker waren, dass sie ganz klar und deutlich Mäuse gesehen hätten.Eventuell ist es schon ähnlich, aber eine stärkere Form davon bzw. eine schwere Psychose.In dem Spiegelartikel hier liegt im Prinzip die Lösung auf deine Frage, es gut um Transmitter:

Ein Mäuschen in Ehren? Kampftrinken ist riskant

Etwa jeder dritte Alkoholiker sieht dann Tiere, schätzen Neurologen – meistens Insekten, Spinnen oder Schlangen; auch rosa Elefanten oder blaue Hunde laufen mitunter durchs Bild. Und in fünf von hundert Fällen phantasieren die Abhängigen tatsächlich weiße Mäuse herbei.

Nicht nur das Sehverhalten ist geschmälert: Ein Alkoholiker kann auch Dinge riechen, schmecken oder fühlen, die in Wirklichkeit nicht existieren. Der Grund: Alkohol hemmt die im Hirn produzierten Transmitterstoffe. Das sind Stoffe, die Empfindungen von Zelle zu Zelle übertragen. Durch die Hemmung versucht das Hirn mehr und mehr, solche Transmitter zu produzieren.

Bleibt nun der Alkohol aus und der Pegel sinkt wieder, sind zu viele Botenstoffe im Körper. Es kommt zur Überreizung. Und die sorgt neben Unruhe, Herzrasen und Übelkeit auch für starke Halluzinationen. (...)


Der ganze Artikel hier:

http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/0,1518,420523,00.html


melden
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 14:28
erklärt mir nicht warum grade mäuse & co^^

trotzdem interessanter artikel


melden

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 14:38
@mcmööp

Dann verkleinere ich das Raster nochmal, dass Phänomen tritt auf bei einem delirium tremens.

Wikipedia: Delirium_tremens

Es geht um eine überproduktion von Acetycholin, soweit ich das dem Text entnehmen kann.

http://books.google.de/books?id=BUwjqwo9v7cC&pg=PA127&lpg=PA127&dq=Delirium+tremens+neurochemie&source=bl&ots=78u7EhD_3-...


melden
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 14:45
thx

acetylcholin ist doch für die muskelspannung zuständig oder irre ich mich? also nicht zum hirn sondern vom hirn ums ma doof auszudrücken^^

und warum zur hölle grade weiße mäuse

und zudem:

http://www.zeit.de/2002/26/200226_st-aufmerksamkei.xml

hier steht rosa elefanten würden NICHT auftreten, dafür weiße mäuse

und bei wiki steht wiederum:

"Beispiele: Man sieht keine rosa Elefanten, sondern schwarze, eklige Tiere. "

jetzt bin ich bei 98% von kompletter verwirrtheit


melden

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 14:52
@mcmööp

Fakt ist doch einfach, dass Acetylcholin den Serotoningehalt steigert, was all das auslösen kann.Das passt wunderbar zu meinem nächsten beispiel, LSD ist strukturformelmäßig dem Serotonin sehr ähnlich, das LSD dockt an den 5-HT2A-Rezeptoren an und wirkt somit wie es wirkt.

Wikipedia: LSD#Pharmakokinetik

Vergleiche mal die Struktur von LSD mit Serotonin(5-Hydroxytryptamin (5-HT)), es gibt dort gewisse Ähnlichkeiten.

Wikipedia: Serotonin

v. bezüglich Rezeptor und dem Monoamin.


melden
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 15:05
wieder was dazugelernt zum 100x in diesem thread^^


melden
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 15:05
aber meine kernfrage bleibt immer noch :D


melden

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 15:08
@mcmööp

Wieso?

Ich denke, um die Biochemie nicht nur zu lesen, sondern auch zu begreifen, erfordert eine gewisse Grundkenntnis.

Ich würde gerne wissen, was an meiner Erklärung nicht verständlich ist.


melden
Anzeige
mcmööp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und ähnliche Halluzinationen

25.07.2009 um 15:09
die frage war .. warum zur hölle mäuse

insekten sind ja noch ganz gut mit fehlinterpretationen zu erklären

aber mäuse wtf

warum nich lakritz oder so :O


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden