Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Abstraktes Denken

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Denken, Abstrakt

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:11
@kickboxer85

möchtest du ein eis?^^


melden
Anzeige
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:12
nein.
ich will antworten auf meine fragen


melden

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:13
@kickboxer85
kickboxer85 schrieb:worauf basiert das?
auf sprache? erfahrung? wortschatz?
ich glaub du verstehst was ich mein.
Abstraktes Denken ermöglicht Aussagen aufgrung von Begriffen (auch) in der Abwesenheit des Objekts ,sagt aber nichts über die tatsächliche Existenz aus,somit läuft auf eines intuitives denken/erkenntnis heraus.


melden

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:16
>>meiner meinung nach ist das eher jemand der eine art intuition hat wenn er logische zusammenhänge erkennen kann ein gutes denkvermögen.<<

Intuition ist etwas gefühlsmäßiges und hat nichts mit logischem Denken zu tun.


melden
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:17
wie funktioniert das?


melden
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:18
gefuhlsmaessig? intuition?
also bin ich einfach ein schlechter mensch? wenn man das nicht hat? wie kriegt man sowas? lol? garantiert nicht an jeder ecke, hmm, ich mein'e ernst.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:19
Hier bitte,das Rätsel in der Zeit,um die Ecke gedacht,ein prima Training für die abstrakte Denke

http://spiele.zeit.de/ecke/

Sonst empfehle ich sich des öfteren im MoMa oder anderen Museen mit moderner Kunst herumzudrücken,auch Vernissagen schulen die Sicht fürs abstrakte


melden

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:21
@X-RAY-2
wer sagt das abstrakte Logik ,logisch sein muss ? :D

Logik kann Induktiv oder deduktiv sein.


melden

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:24
du könntest es ja mal googlen. ich denke da müsste man auch ein paar gute antworten bekommen
@kickboxer85


melden

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:33
@Jupiterhead
>>Logik kann Induktiv oder deduktiv sein.<<

Richtig. Sherlock Holmes würde das bestätigen können.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:40
Der alte Koksjunkie??


melden
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:44
syle war schon auf dem richtigen pfad,
also soweit ich verstanden habe
kann man das nicht erlernen>?\
fuck

wieso ich mich diese frage stelle,
also ich muss ja jeden tag english sprechen,
aber es ist schwer unterhaltsam zu sein, ich muss mich staendig puschen irgendwie was zu sagen in english in einer Unterhaltung,
da habe ich heraussgefunden das es die Sprache ist die einen erstmal Blockiert, verunsichert,
jetzt habe ich dieses Problem ueberwunden, die Unsicherheit, aber mir bleibt das Problem worte aus dem Stehgreif zusammenzubauen.
In etwas lustiges zb


melden
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:45
lol, warhead, koks macht einen echt abstrakt.
(habe ich geheort)


melden

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 03:47
nein macht es nicht sonst wäre ich es bereits. naja ich war nicht abhängig aber mal ausprobiert und bei mir hat sich nichts verändert ich bin immer noch so wie vorher


melden
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 04:04
ich glaub ich hab verstanden was ich suchte

genaudas was Syle gesagt hat

Abstraktes Denken in Form von Leben, aus dem Stehgreif aus einer Sache etwas anderes machen
wie funktioniert das?
mit sprache oder mit bildern?


melden

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 04:13
@kickboxer85

ich schätze was du suchst ist weisheit


melden
kickboxer85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 04:15
wieso weisheit?


melden

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 04:17
@kickboxer85
du musst nur das verhalten der menschen beobachten dann kannst du sehr viel lesen aber du darfst niemals nur zb auf die körpersprache achten denn wenn du das machst dann kannst du dich irren. man muss einfach erfahrung sammeln dann klappt das schon.


melden

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 04:26
Du hattest am Anfang geschrieben, Schachspieler hätten gutes abstraktes Denken.

Dem würde ich eher wiedersprechen, Schachspielen ist verhältnismäßig linear. Abstraktes Denken bedeutet für mich, aus einem gewohnten geradlinigem Denkmuster auszubrechen, und QUER dazu Ideen zu entwickeln.

Gute abstrakte Denker können kreative und innovative Problemlösungen erarbeiten, auf die normaldenkende Menschen nicht kommen würden. Deshalb werden solche Leute in der Industrie sehr gesucht.


Das extremste Beispiel für abstraktes Denken ist für mich die MIT Mystery Puzzle Hunt. Eine jährlich stattfindende Puzzlerally, die als eine der schwersten weltweit gilt.

Ihr könnt ja mal versuchen ein paar davon zu lösen...
http://web.mit.edu/puzzle/www/hunthistory.html


Ein (relativ einfaches) von der Seite:

There's nothing like a mystery novel to take you places you've never been. Of course, a catchy title is all part of the magic.

Simon Templar and the Quadruple-Brightness Buccaneer
Sherlock Holmes and the Interpreter of Texts
Ellery Queen and the Dragon's Tooth
Hercule Poirot and the Memory of the Elephant
Nancy Drew and the Attic's Secret
Sam Spade and the Black Birds
Jane Marple and the Gill of Rye
Perry Mason and the Parrot of Perjury
Dirk Gently and the Teahour of the Soul
Nero Wolfe and the Translation of Montenegro
Endeavour Morse and the Cursed Daughters

(Als Lösung kommt ein Wort heraus. Anweisungen gibt es keine)


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abstraktes Denken

12.10.2009 um 04:42
@kickboxer85
Über die Literatur findest du dich am leichtesten in eine Sprache ein,sagte ich dir wohl schonmal...und wie oben angeführt,das Zeiträtsel um die Ecke gedacht

@chen
Liest sich spannend,leider ist mein Englisch zu lausig dafür,und zum rumtranslaten bin ich zu faul


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Kirche42 Beiträge