Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erste Liebe - einzige Liebe?

229 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Angst, Erste Liebe, Unerwiderte Liebe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 17:38
Zitat von DoorsDoors schrieb:. Dann klappt's auch mit der Nachbarin.
Allenfalls zum tratschen, die Gute Frau ist doch schon 75:P: -->
Zitat von DoorsDoors schrieb:Partnerschaft bedeutet immer Kommunikation und Kompromiss
Absolut, wer das nicht verinnerlicht sollte Single bleiben


melden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 17:39
@Laucott
Zitat von LaucottLaucott schrieb:in den meißten Fällen ist sie
aber "nur" eine Erfahrung fürs Leben,
Ich denke das liegt oft an meiner Meinung nach komplett verzerrten Idealvorstellungen von jungen Leuten (bin ich ja eigentlich auch).


1x zitiertmelden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 17:47
Zitat von VenomVenom schrieb: nach komplett verzerrten Idealvorstellungen von jungen Leuten
Ach, weg damit, Sch... Idealvorstellungen, das sind eben nur Hirngespinste, die sich Dir eh nie erfüllen
werden.
Zitat von VenomVenom schrieb:(bin ich ja eigentlich auch).
Eben, und von Deinem Geschreibsel was ich so lese, ja auch nicht böde :)


1x zitiertmelden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 17:51
Idealvorstellungen? Mag für teenies ja noch zutreffen, aber wohl kaum noch für geistig gesunde Erwachsene.

Frauen, wenn sie denn nicht gerade Krankenschwestern, Psychotherapeutinnen, Sozialarbeiterinnen oder Muttis sind, wollen Männer, die

Selbständig sind
Selbstbewusst sind
Wissen, was sie wollen
Verantwortung übernehmen
Eigenes Geld verdienen
Mit Geld umgehen können
Beim Sex nach dem Motto gehen "Ladies first"
Beim Sex experimentierfreudig sind
Tageslichttauglich sind
Gepflegt sind
Intelligent sind
Humorvoll bis witzig sind
Sich in der Gesellschaft bewegen können
Kochen können
Einen Haushalt organisieren können
Tiere mögen
Kinder erziehen können
und noch eine Menge mehr...


Also Männer, die in etwa das mitbringen, was ich auch von einer Frau verlange.


1x zitiertmelden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 17:55
Zitat von DoorsDoors schrieb:Sich in der Gesellschaft bewegen können
Hattest Du nicht mal erwähnt, Du kannst nicht tanzen? ;)


melden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 17:58
@Doors

bin mir nicht sicher ob grundsätzlich alle Frauen solche hohen Anforderungen an den Partner haben. Aber es wäre ein Grund dafür, warum sich immer mehr als "Beziehungsunfähig" bezeichnen und mit 40 noch allein sind. Die Ansprüche sind wohl gestiegen - oder wie war das früher? Da hat man wohl mit 18 geheiratet oder wurde durch die Gesellschaft dazu gedrängt. Wie sich der Partner oder die Partnerschaft dann entwickelte war wohl eine Glückssache.


melden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 18:00
@Laucott

Sagen wir mal so: Ich bin ein "gemässigter" Tänzer. Ich stamme aus der Generation, in der man(n) Tanzschulen als Hort der Reaktion und des bürgerlichen Muffs ansah, und stattdessen zu "Underground"-Klängen die Haare schüttelte.
Unter Androhung von Waffengewalt schleppte mich meine tanzwütige Eheliebste einst in eine Tanzschule. Walzer, Foxtrott, Disco-Fox und sogar Tango kriege ich noch hin - meist zum Leid meiner Frau und zur Erheiterung der Zuschauer.


1x zitiertmelden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 18:04
@samael23

Das ist hierzulande auf dem Lande noch ganz traditionell. Da geht es schon nach dem Motto: Dein Acker und mein Acker passen prima zusammen - Du hast 'ne Tochter, ich 'nen Sohn - Abgemacht!
Denn merke: Liebe vergeht, Hektar besteht. Milchquote und EU-Subventionen auch.


melden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 18:07
Zitat von DoorsDoors schrieb:Unter Androhung von Waffengewalt schleppte mich meine tanzwütige Eheliebste einst in eine Tanzschule.

Dito, nur unter verschärften Bedingungen da die Gattin auch noch Tanzlehrerin ist, ei,ei ei.
Spezialgebiet Tango Argentino.
Na ja, ich mit Hut, Anzug und na Rose quer im Mund, das passt nicht, aber Foxtrott,Disco-Fox und Cha Cha Cha
ging gerade so...


melden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 18:07
@Laucott
Zitat von LaucottLaucott schrieb:Eben, und von Deinem Geschreibsel was ich so lese, ja auch nicht böde
Sorry, verstehe nicht genau was du meinst ^^ böde=blöd? :D


melden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 18:10
@Doors

Okay, es mag sein, dass es einen Unterschied zwischen der Partnerfindung im urbanen oder ländlichen Raum gibt. Fakt ist aber der Trend zur Singlegesellschaft. Viele - Männlein wie Weiblein - haben so hohe Ansprüche entwickelt, dass im Grunde kaum jemand diesen Vorstellungen gerecht werden kann und Hollywood Phantasien den Rest dazu beitragen.


1x zitiertmelden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 18:11
@Venom

Sorry, Schreibfehler, klar meinte ich damit das die Art und Weise Deines Schreibens auf einen
nicht unintelligenten "jungen Menschen" schliessen:)


melden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 18:13
Zitat von samael23samael23 schrieb: kann und Hollywood Phantasien den Rest dazu beitragen.
Insofern man sich darauf einlässt und nicht dem nachgeht was einen innerlich befriedigt ;)


1x zitiertmelden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 18:14
Zitat von LaucottLaucott schrieb:Insofern man sich darauf einlässt und nicht dem nachgeht was einen innerlich befriedigt ;)
Erzähl das den jungen Rezipienten dieser Filme, denen es ja auch wichtig ist, "dazu" zu gehören ;)


1x zitiertmelden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 18:17
@Laucott
Achsoo okay ^^ Dankeschön :) Dafür musste ich aber ganz schön teuer zahlen, tue ich heute noch, ich zahle sozusagen mit Kredit zurück :troll: :D


melden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 18:20
Zitat von samael23samael23 schrieb:Erzähl das den jungen Rezipienten dieser Filme, denen es ja auch wichtig ist, "dazu" zu gehören ;)
Ach, denen brauch man nichts zu erzählen, schon gar nicht die "alten Säcke", kommt nicht an.
Noch nicht, irgendwann kommen auch sie auf den Trichter das nicht alles Gold ist was glänzt (schon
wieder so ein alter Sack-Spruch) :)


melden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 18:36
@Laucott
Eben. Sehe ich auch so. Jeder, der eine Erwartungshaltung à la Hollywood-Romantik pflegt, der wird früher oder später zwangsläufig von der Realität eines Besseren belehrt werden.

Und wer sich nicht belehren lässt, der muss eben ewig 'Unglück' in der Liebe haben.


1x zitiertmelden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 18:45
Zitat von IntemporalIntemporal schrieb:Und wer sich nicht belehren lässt,
Na ja, eigentlich soll sich ja niemand belehren lassen sondern "selbst erfahren".
Als Mitglied eines älteren Jahrgangs kann man eigentlich nur aus eigenen Erfahrungen berichten
oder etwa warnen.
Der Einfluss von Hollywood und Co. ist nicht wegzureden, insofern müssen eigene, wenn auch manchmal
schmerzhafte Erfahrungen, gerade in Bezug auf die erste Liebe unbedingt gemacht werden.


melden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 18:55
@Laucott
Sicher, schmerzliche Erfahrungen gehören dazu und lassen sich wohl nie gänzlich vermeiden. Ich erachte sie auch als wichtig, u.A. auch um daraus zu lernen.

Wer aber, trotz etlichen gescheiterten Beziehung, weiterhin an Hollywood-Vorstellungen festhält und diese als Nonplusultra erachtet, der ist unreflektiert bzw 'lässt sich nicht belehren'.

Ich kann mich ja selbst nicht völlig rausnehmen. Früher hatte ich ähnliche Vorstellungen.. aber meine Erfahrungen haben dazu beigetragen, meine Ansichten zu ändern.


1x zitiertmelden

Erste Liebe - einzige Liebe?

01.04.2016 um 19:01
Zitat von IntemporalIntemporal schrieb:Wer aber, trotz etlichen gescheiterten Beziehung, weiterhin an Hollywood-Vorstellungen festhält und diese als Nonplusultra erachtet, der ist unreflektiert bzw 'lässt sich nicht belehren'.
Denjenigen ist wohl nicht mehr zu helfen und sie müssen sich wohl mit dem von Dir erwähnten ewigen Unglück
in der Liebe abfinden.
Zitat von IntemporalIntemporal schrieb: Früher hatte ich ähnliche Vorstellungen.. aber meine Erfahrungen haben dazu beigetragen, meine Ansichten zu ändern.
Siehst Du, genau so sollte es sein :)


1x zitiertmelden