Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

WM und die Erziehung

134 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Erziehung, WM

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:31
Hallo liebe Leute,

nachdem nun die WM großteils schon vorbei ist für Deutschland, habe ich mir ein wenig Gedanken gemacht, nachdem gestern meine Neffen (6 und 10) mit tränenüberlaufenden Augen vom Public Viewing beim Nachbarn gekommen sind.
Beim Nachbarn wurde geflucht, geschrien, und was weiß ich noch (ich war glücklichweise nicht anwesend, aber habs von unserem Haus aus gehört). Nun, worauf ich eiglt hinaus will: Findet ihr es gut, dass Kinder so sehr in die WM Sache reingezogen werden? Ich meine, die weinen ja, obwohl sie net mal wissen, wieso eigentlich ^^ Ich fände es nur schlimm, wenn meine Neffen irgendwann auch lautfluchende, saufende und schreiende Männer werden.

Bin nun mal gespannt auf eure Meinung. LET THE DISCUSSION BEGIN! :)


melden
Anzeige

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:35
Ich meine, die weinen ja, obwohl sie net mal wissen, wieso eigentlich

Die weinen, weil sie sich über einen Sieg wohl mehr gefreut hätten. ;)

Mit 6 und 10 werden die Kids wohl verstehen, warum.

Und...was hat das mit "Erziehung" zu tun?


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:40
Ist saufen, laut fluchen und schreien nicht festverankert im Geiste fußballschauender Männer?


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:41
@Tinyde
Tinyde schrieb:Ich fände es nur schlimm, wenn meine Neffen irgendwann auch lautfluchende, saufende und schreiende Männer werden.
Das hat doch aber nichts mit Fußball zu tun! Wenn man zuhause vernünftige Umgangsformen pflegt und darauf achtet, daß der ungute Einfluß von rundrum sich in Grenzen hält, sollte man zumindest bis sie halbwegs erwachsen sind alles unter Kontrolle haben. Was sie dann als erwachsene Männer machen, ist sowieso ihre Sache, selbst wenn sie fluchen, saufen und schreien geht das keinen mehr was an.


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:41
Ja, scheint so, aber dennoch muss ich es nicht als gut befinden ;)

Hinsichtlich zur Erziehung meine ich eben, dass sie irgendwann selber so werden können.
Der 6jährige hat gesagt, er weint weil alle komisch waren. ^^ Nicht weil D verloren hat ;) Der großte meinte nur, dass er Spanier hasst.


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:43
@Thalassa
KLar, Kontrolle ist wichtig. Dennoch finde ich es nicht gut, wenn man Kindern sowas zumutet ;) Lieber daheim schauen, als unter 50 gröhlenden Männern. Natürlich denken die dann, dass es so normal ist?


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:43
@Tinyde
Ich würde mir eher darüber Sorgen machen, warum er mit 10 Spanier hasst, als darum was er mit 20 ist. :>


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:44
Ja sowas meine ich eben ^^ Die hören dann sonen Scheiss und sagen es, obwohl sie net mal wirklich den Sinn dahinter verstehen.


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:46
@Tinyde
Tinyde schrieb:Dennoch finde ich es nicht gut, wenn man Kindern sowas zumutet
Das liegt doch aber im Verantwortungsbereich der Eletrn und nicht in deinem - du bist doch nicht die Erziehungsberechtigte, oder?


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:49
@Thalassa
Naja das ist eine lange Geschichte. Offiziell bin ich es nicht. Aber das es EINIGE ungereimtheiten bei den Elter gibt (Mutter abgehauen, Vater arbeitet ständig), kleben die KLeinen halt heftig an mir und ich fühle mich auch verantwortlich. Klar ist mir, dass wenn der Vater da ist und die Kinder zum Fußballspielen mitnimmt, ich nichts gegen einwenden kann.


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:49
@Tinyde
Warum dürfen die überhaupt rüber gehen?

ich meine sollten die nicht unter ihres gleichen bleiben und nicht beim irgend welchen fremden männern?


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:51
@Tinyde
Der Vater war ja dabei und es waren die Nachbarn, die halt die gesamte Gegend zu sich zum Schauen eingeladen haben. Also die beiden kenn die. Da waren auch andere Kinder von der Gegend, die mitgesehen haben... lustig finde ich, dass die meisten Kinder ihre Väter verwirrt angesehen haben, wenn die rumgeschrien haben ^^


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:52
@Tinyde
Tinyde schrieb:dass wenn der Vater da ist und die Kinder zum Fußballspielen mitnimmt, ich nichts gegen einwenden kann.
Na, dann ist doch eigentlich alles in Ordnung, oder? Sei doch froh, daß sie nicht die Schule schwänzen und klauen gehen in der Zeit - WM ist Ausnahmezustand... sie werden das schon ohne Schaden überstehen - ist doch nur alle vier Jahre.

Also ehrlich - irgendwie verstehe ich deine Aufregung doch nicht so ganz.


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:55
@Thalassa
Ja das wird wohl so sein :) Wollt nur eure Meinung darüber wissen.


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:58
@Tinyde

Weißte, da haben andere Leute wirklich ganz andere und wirkliche Probleme mit ihrem oder dem ihnen anvertrauten Nachwuchs, sieh es doch mal so.


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 18:59
@Thalassa
Ich weiß nur, dass ich mein Kind net zu sowas mitnehmen würde ^^


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 19:02
@Tinyde

Tja, mit deinem Kind kannst du ja dann auch "machen was du willst" ;) , das Recht haben Eltern nun mal - ich meine in Richtung Erziehung, nicht daß ich mißverstanden werde :D .


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 19:05
@Thalassa
Ich frage mich eh, ob ich da net schon zu tief drin stecke ... Aber ich kann die beiden wohl kaum plötzlich einfach ignorieren ^^

Naja, WM ist soweit rum. Freuen wir uns xD


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 19:10
@Tinyde
Tinyde schrieb:Naja, WM ist soweit rum
Nöööööööö, am 11.7. gegen 22.15 Uhr unserer Zeit ;)
Tinyde schrieb:Freuen wir uns
Auch "nöööööö" - ich hätte unsern Nationaljungs schon das Finale gegönnt!


melden

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 19:11
@Thalassa
Der einzige Grund, warum ich das gewünscht hätte, ist der, dass ich es gern hab, wenn sich Menschen freuen. Und sei es nur wegen einem Lederball.

Und die Jungs haben mal wohl nur Mist gebaut gestern ;)


melden
Anzeige

WM und die Erziehung

08.07.2010 um 19:14
@Tinyde

Hm, wenn du das so siehst, dann solltest du auch verstehen, warum die Männer bei euren Nachbarn geflucht und rumgebrüllt haben, egal ob da nun Kinder bei sind oder nicht ;) .


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt