Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

1.270 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Skeptik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 15:48
@Thawra
Ja, ich war doch sehr überrascht. Wenn ich mich nicht irre, war das auch in dem OStsee-UFO Thread, der ja in Wissenschaft anfing und dann von der Reichsflugscheibenfraktion geentert wurde, die dann auch massiv alle, die nicht an Mondnazis, sondern Felsformationen, glaubten, aus der Diskussion gemobbt hatten. Konsequenzen hatte das für die Licht-Liebe-und-arisches-Blut Fraktion dann aber nicht.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 15:49
@Keysibuna
Du schweifst vom Thema ab. Es geht hier nicht um normale Skeptik, die gut ist, wie ich schon erwaehnt habe. Es geht um die Dauer-Skeptiker, die sich permanent, egal bei welchem Thema genau so fanatisch aeussern wie gewisse Believer und dann eben oft ausfaellig werden.


2x zitiertmelden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 15:50
Zitat von habibahabiba schrieb:Das Problem bei den meisten hier anwesenden Dauerskeptiker ist, dass sie arrogant und mit viel Hohn alles ins laecherliche ziehen und sich offensichtlich dann noch gegenseitig mit ihren Super-Spruechen aufgeilen. Mit gesunder Kritik hat das nichts mehr zu tun.
das problem der hardcore skeptiker mMn ist, dass sie nicht an erkenntnistheorie interessiert sind.
sie sind nur hier, weil sie alles was nicht in ihr weltbild passt widerlegen wollen.
es geht ihnen in der regel auch nicht darum den jenigen der wilde behauptungen aufstellt aufzuklären, sondern nur darum ihn zu denunzieren und unglaubwürdig zu machen, damit bloß kein anderer, der seinen beitrag ließt, ihm glaubt.


1x zitiertmelden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 15:50
@habiba
Zitat von habibahabiba schrieb: Es geht um die Dauer-Skeptiker, die sich permanent, egal bei welchem Thema genau so fanatisch aeussern wie gewisse Believer und dann eben oft ausfaellig werden.
Und ich habe auch versucht darauf hinzuweisen, mit deinen eigenen Aussagen, wie es dazu kommen kann :}


1x zitiertmelden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 15:50
@moric
Zitat von moricmoric schrieb:Wenn man sich ein wenig in der Rubrik "Ufologie" tummelt, dann sieht man schon, dass auch die Skeptiker-Fraktion die Diskussionen zum Teil sehr emotional führen... und auch nicht immer sonderlich fair.
Da ich ja recht oft im Ufologen Bereich herumgeistere, kann ich das vollumfänglich bestätigen. Mir selbst gingen auch schon die Gäule durch (das ärgert übrigens niemanden mehr als mich).

Aber!
Das hat doch nichts mit Skepsis zu tun. Das ist der Emotionalität der jeweiligen Schreiberlinge geschuldet. Daraus kann ich doch keine Rückschlüsse auf die Objektivität aller Skeptiker ziehen.
Ich kann doch auch nicht behaupten alle Ufolgen können kein deutsch, nur weil da hin und wieder mal ein auftaucht und Buchstabenpuzzle spielt. Das ergäbe doch gar keinen Sinn.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 15:53
@moric
Zitat von moricmoric schrieb:Na ja.. kann man das vergleichen... der Typ, der dich da "telefonisch gewarnt" hat, ist ja wohl n richtiger Spinner gewesen.
Mich hat niemand telefonisch gewarnt -hätte er aber gerne mal machen können :)
Die Licht-Liebe-und-Vaterland Fraktion spricht sich telefonisch anscheinend untereinander ab.


1x zitiertmelden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 15:55
Zitat von KeysibunaKeysibuna schrieb:Und ich habe auch versucht darauf hinzuweisen, mit deinen eigenen Aussagen, wie es dazu kommen kann :}
Mit meinen eigenen Aussagen ? Und die waeren ?


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 15:56
@Malthael
sie sind nur hier, weil sie alles was nicht in ihr weltbild passt zu widerlegen.
Wie ich diesen sinnlosen Ausspruch hasse. Nur weil man sich ernsthaft mit gewissen Sachen aus
seiner eigenen Sichtweise beschäftigt und erschreckenderweise zum selben Schluß kommt, wie so manch einer hier, fürchtet man um sein Weltbild? Was für sinnfreies Dahergeschreibsel!


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 15:56
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:Mich hat niemand telefonisch gewarnt -hätte er aber gerne mal machen können :)
Die Licht-Liebe-und-Vaterland Fraktion spricht sich telefonisch anscheinend untereinander ab.
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:es geht ihnen in der regel auch nicht darum den jenigen der wilde behauptungen aufstellt aufzuklären, sondern nur darum ihn zu denunzieren und unglaubwürdig zu machen, damit bloß kein anderer, der seinen beitrag ließt, ihm glaubt.
da haben wirs ja.

hier wird g leich jeder der sich für esoterik interessiert und an licht und liebe glaubt, gleich in die braune schublade gesteckt.
obwohl die nazis nun wirklich nichts mit liebe zu tun hatten.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 15:57
@Pan_narrans
Ja, ich war doch sehr überrascht. Wenn ich mich nicht irre, war das auch in dem OStsee-UFO Thread, der ja in Wissenschaft anfing und dann von der Reichsflugscheibenfraktion geentert wurde, die dann auch massiv alle, die nicht an Mondnazis, sondern Felsformationen, glaubten, aus der Diskussion gemobbt hatten. Konsequenzen hatte das für die Licht-Liebe-und-arisches-Blut Fraktion dann aber nicht.
Und das obwohl der Thread nur 3 Beiträge hat Das Ostsee-Ufo

Bzw. der Thread. Aber da schau Dir Mal die Reaktionen der Verwaltung an. Also ganz unterstützen kann man deine Aussage nicht :D http://www.allmystery.de/fcgi/?am=thread_overview&thread=76051

@habiba
Zitat von habibahabiba schrieb:Du schweifst vom Thema ab. Es geht hier nicht um normale Skeptik, die gut ist, wie ich schon erwaehnt habe. Es geht um die Dauer-Skeptiker, die sich permanent, egal bei welchem Thema genau so fanatisch aeussern wie gewisse Believer und dann eben oft ausfaellig werden.
Auch Du hast im Grunde recht. Allerdings sind "Beweise" der Skeptiker-Seite durchaus schlüssiger und beruhen nicht auf Hörensagen oder Bücherkult der 80er und 90er Jahre


2x zitiertmelden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 15:58
@Malthael
Wenn jemand wild auf Reichsflugscheiben und die Glorie des 3.Reichs ist, kann ich bei ihm wohl mit Fug und Recht braune Tendenzen vermuten.

@Prof.nixblick
Und das obwohl der Thread nur 3 Beiträge hat Diskussion: Das Ostsee-Ufo
Hm? Also, bei mir hat der Thread ganze 481 Seiten und nicht drei Beiträge oO
Zitat von Prof.nixblickProf.nixblick schrieb:Bzw. der Thread. Aber da schau Dir Mal die Reaktionen der Verwaltung an. Also ganz unterstützen kann man deine Aussage nicht :D
Es wurde massig Spam gelöscht. Was hat das mit meiner Aussage zu tun?


1x zitiertmelden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 15:58
@habiba

Und schon wieder diese ermüdende Spiel;

Also bitte;

Beitrag von Keysibuna (Seite 47)


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 16:00
@Keysibuna
???
Um was geht es ? Weil ich Menschen, die permanent auf anderen rumhacken oder sie fertig zu machen versuchen, als gefrustet bezeichne ? Wir alle haben doch ab und zu Frust, ist doch nichts beschaemendes.


1x zitiertmelden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 16:01
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:Wenn jemand wild auf Reichsflugscheiben und die Glorie des 3.Reichs ist, kann ich bei ihm wohl mit Fug und Recht braune Tendenzen vermuten.
dann kannse von mir aus die leute in die braune schulblade stecken, aber nicht gleich alle.
und jemand der den Nazis den bau von flugscheigben zutraut ist auch nocht kein nazi.
jemand der sagt, als hitler an der macht war, war die welt noch in orgnung, kannse als nazi beschimpfen.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 16:02
Zitat von Prof.nixblickProf.nixblick schrieb:Auch Du hast im Grunde recht. Allerdings sind "Beweise" der Skeptiker-Seite durchaus schlüssiger und beruhen nicht auf Hörensagen oder Bücherkult der 80er und 90er Jahre
Stimmt auch, und zugegebenermassen gibt es UNGLAUBLICH viel Stuss, der in diesen Buechern, natuerlich nicht in allen, veroeffentlicht wurde. Auch als believer braucht man nicht alles zu glauben, was esoterisch ist. Man kann aussortieren nach gesunden Menschenverstand.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 16:05
@Malthael
Wenn Du mal meine letzten Beiträge durchliest, dann könnte Dir die Einsicht kommen, dass ich mich auf genau diese bezog.

Ich weiß ja, dass es mittlerweile in einigen Kreisen etwas verpönt ist, Rechtsextreme (die nicht unbedingt Nazis sein müssen) als rechtsextrem zu bezeichnen. Aber ich finde das dann doch etwas affig.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 16:07
Zitat von habibahabiba schrieb:Um was geht es ? Weil ich Menschen, die permanent auf anderen rumhacken oder sie fertig zu machen versuchen, als gefrustet bezeichne
So wie du hier gerade auf anderen rumhacken versuchst? :}


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 16:11
@Keysibuna
ich hacke auf niemandem rum. Wenn Menschen sich so verhalten, wie das hier (nicht unbedingt von mir) beschrieben wird, dann liegt es nahe, dass sie ein Frust-Problem haben, das kannst du in jedem Psychologiebuch nachlesen. Mit rumhacken hat das nichts zu tun, sondern nur mit Erklaerungsversuch.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 16:20
@habiba

Jop, und die Erklärungsversuche wie zu solche Frust kommt werden dabei natürlich schön ignoriert :}

Denke es ist immer einfach bei den anderen iwelche angebliche Frust zu entdecken bzw. zu unterstellen ohne dabei an eigene den man an den Tag legt zu erkennen :}

Und dein Verhalten die vermutlich wirklich bei einigen nur müdes lächeln erzeugt sollte man hier auch zur Kenntnis nehmen.

Deshalb mein Versuch dir ein Denkanstoß anzubieten mit deinen eigenen Aussagen und Verhalten.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 16:26
@Keysibuna
Ja da hast du recht, den Frust gibts natuerlich auf beiden Seiten, wie ich schon gesagt habe, ist niemand davor gefeit. Es geht aber nicht darum, dass die believer (z.bsp. ich) durch ihre Argumentation bei den Skeptikern einen solch argen Frust ausloesen, dass die dann so agressiv zu argumentieren beginnen, dass sie sogar gesperrt werden.
Es ging mir dabei eher darum, dass Menschen, die generell sich ueberall einschalten und dann von anfang an auf diese unsachliche und agressive Art diskutieren und dies immer und immer wieder tun, egal bei welchem Thema und egal mit welchem believer, dass diese Menschen wahrscheinlich andersweitig ein Frustproblem haben und so ihre Energien etwas abbauen. Das ist ein altbekanntes Verhalten und findet sich sogar in der Tierwelt wieder. Das ist nichts beschaemendes und nichts, mit dem man jemanden anschwaerzen koennte, sondern einfach wohl das aelteste Thema der Menschheit und das aelteste Problem, vor dem wir alle irgendwie betroffen sind. Nur aeussert es sich nicht bei allen auf dieselbe Art und Weise. Eine Internetplattform ist dabei aber ein idealer Platz, um solchen angestauten Frust loszuwerden, weil es mit keinen Konsequenzen verbunden ist, vergliechen, wenn du dieselbe Art und Weise deinem Chef, deinem Lebenspartner, deinen Kindern oder deinen Eltern gegenuber an den Tag legen wuerdest.


melden