Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

1.313 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Sex, Verantwortung
Shiiva
Diskussionsleiter
Profil von Shiiva
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

26.08.2010 um 12:52
Die Konkurrenz schläft nicht, außer mit deinen Freund.

Das ewige hin und her mit "verlieben" - "nein nicht verlieben" bringt uns auch nicht weiter.
Fakt ist, es kann so oder auch so passieren, dadrüber muss man sich nicht streiten!


melden
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

26.08.2010 um 18:42
Wenn einige meinen, die müssen eine Sexbeziehung führen na dann solln sie doch- für mich ist das ein absolutes NO GO, denn ohne "Liebe" geht das bei mir nicht!!!


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

26.08.2010 um 18:43
@Shiiva
wohl wahr aber ich denke es passiert eher seltener dass aus einer sb mehr als eine gute Freundsschaft wird


melden
Shiiva
Diskussionsleiter
Profil von Shiiva
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

26.08.2010 um 18:58
@james1983
Sag ich ja die ganze Zeit, nur die Leute halten sich seit 4 oder 5 Seiten mit der gleichen Frage auf :)


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

26.08.2010 um 19:06
Liebe wird überbewertet ... das ist nichts mysteriös-heiliges. Wir gestalten unser Leben selbst und sind in der Lage uns umfassend zu steuern. Wenn ich nicht will, verliebe ich mich auch nicht.
Der Mensch hat immer eine Wahl ... und sollte sich dieser auch bedienen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

26.08.2010 um 19:09
Bei einer SB gehen zwei Erwachsene Menschen eine Beziehung ein und die sollten wissen was sie wollen oder nicht.

Wer aber schon mit Wenn und Aber in einer solche Beziehung einwilligt ist dazu leider nicht reif genug.

Lass uns Erwachsenen das machen wenn ihr nicht damit klar kommt :D (Scherz!)


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

27.08.2010 um 08:13
Bei jeder Form von Beziehung sollte man vorher wissen, was man will und was nicht.
Das erleichtert die Sache ungemein.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

27.08.2010 um 12:14
Wenns niemanden schadet? Ich habe nichts gegen Sexbeziehungen.... Obwohl ich persönlich eher dazu dentieren würde, keine einzugehen.. .


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

27.08.2010 um 16:08
Da dentiert der Dentist.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

27.08.2010 um 16:11
@slider schrieb:

"Wenn ich nicht will, verliebe ich mich auch nicht.
Der Mensch hat immer eine Wahl ... und sollte sich dieser auch bedienen."


Das nehme ich dir nicht ab ! Das mit dem Verlieben kann ganz schnell gehen, und hat gar nichts mit deinem Willen zutun. Man verliebt sich meist gerade nicht, weil man es will, es kommt einfach wenn einem der/die richtige über den Weg läuft und da kann man sich höchstens willentlich gegen sträuben, aber an sich ist man gegen das Verlieben Machtlos !


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

27.08.2010 um 17:04
Kannst du das auch nur ansatzweise begründen ?

Die Liebe ist ein vom menschen definierter und erfundener Zustand für den es keinerlei natürlichen Hintergrund gibt.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

27.08.2010 um 17:06
Liebe ist üblicherweise kein rationaler Entscheidungsfindungsprozess, der sich vernünftig steuern lässt.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

27.08.2010 um 17:08
@slider: Kannst du es begründen, beweisen, belegen, dass du die Fähigkeit hast, dich nicht zu verlieben, wenn du es nicht willst?

Ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen, dass mir das nicht möglich war. Irgendwann merkte ich, ich war verliebt und mein Wille war machtlos dagegen.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

27.08.2010 um 18:27
Wo soll "verlieben" denn herkommen ? Was soll es auslösen ?

Es gibt keinen natürlichen Mechanismus im Körper, der "Liebe" bewirkt. Unsere Vorfahren kannten so Etwas wie Liebe überhaupt nicht. Sie hat keinen natürlichen Zweck ... wo soll sie denn auf einmal hergekommen sein ?


Man kann alle Gefühle beherrschen ... wenn man WILL !


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

28.08.2010 um 00:10
@slider: Du stellst gute Fragen !

Ich kann es dir nicht beantworten, woher die Liebe plötzlich kommt. Aber ich weiß, dass sie einfach irgendwann da ist. Ohne es zu wollen !

Ob unsere Vorfahren so etwas wie Liebe nicht kannten, weiß ich nicht. Woher willst du es wissen? Hast du sie gefragt? :D

Wenn DU wirklich alle Gefühle beherrschen kannst, dann herzlichen Glückwunsch ! Ich kann das jedenfalls nicht. Und mit Wollen hat das wenig zutun.

Man kann versuchen, sich seiner Gefühle bewusst zu werden, wenn man sie hat, sei es Liebe, Trauer, Wut oder was auch immer und sich selbst fragen: Warum hab ich das jetzt? Und vielleicht gelingt es einem, mehr oder weniger, sie in den Griff zu bekommen, dass man sich sagt: Ok, da verspüre ich zwar jetzt so etwas wie Liebe, aber ich reiße mich bewusst davon los oder ich verspüre jetzt so etwas wie Trauer, aber ich versuche sie mal zu unterdrücken, weil es mir peinlich ist, oder ich versuche mich zu beherrschen wenn ich wütend bin... Das kann auch zeitweilig durchaus gelingen. Aber so wie du das hier darstellst, als könne man alle seine Gefühlsregungen alleine und jederzeit absolut nur durch sein Wollen beherrschen, das nehme ich dir nicht ab. Und wenn das bei dir so ist, dann bist du eben ein Sonderfall. - Oder ich bin einer, wenn das bei allen anderen anscheinend geht... :D


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

28.08.2010 um 01:24
slider schrieb:Man kann alle Gefühle beherrschen ... wenn man WILL !
Das mag vielleicht auf Roboter zutreffen, aber auf Menschen sicherlich nicht.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

28.08.2010 um 10:53
Angst, Hass, Wut ... Alles lässt sich unterdrücken und in gewisse Bahnen lenken ... wieso sollte es mit Liebe anders sein ?

Ich denke es ist eine Sache der Einstellung. Ich habe eben die Einstellung, dass ICH über mein Leben und meine Gefühle bestimme ... andere fühlen sich besser dabei sich -wie soll ich sagen- in gewissem Maße "treiben" zu lassen.
Jeder wie er will. Es ist ja auch nicht so, dass ich keine Gefühle hätte aber ich bin durchaus in der Lage diese "abzustellen" wenn sie mir in einer Situation im Weg sind.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

28.08.2010 um 14:05
@slider

Du bist vielleicht in der Lage Deine Gefühle zu unterdrücken oder Dir nix vor anderen anmerken zu lassen (was ja eigentlich keine Kunst ist), und dennoch sind sie vorhanden.
Gefühle lassen sich nicht auf Knopfdruck ausschalten.


melden
Shiiva
Diskussionsleiter
Profil von Shiiva
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

29.08.2010 um 11:35
@slider
Weil die Liebe von der Natur vorgesehen ist, du verliebst dich ja auch nur wenn der gegenüber "passend für den Paarungsakt" ist.

Aber heutzutage wissen ja auch alle, dass man dafür keine Liebe empfinden brauch.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

29.08.2010 um 11:39
Also ich hab so einen Knopf zum Gefühle-Abschalten bei mir noch nicht entdeckt... Aber vielleicht bin ich auch eine Fehlkonstruktion :D


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt