Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

1.313 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Sex, Verantwortung

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 22:23
@slobber
@Juvenile
Bislang habe ich im Leben nie solche Gefühle entwickelt. Warum also sollte es ausgerechnet im bett passieren?


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 22:23
@slobber
@Niederbayern88

Ne meine Lieben, auf Gefühle könnt ihr keinen Einfluss nehmen, weder auf eure noch auf die eures Sexpartners, und wenn es auch nur insgeheim ist ;).


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 22:24
@Niederbayern88
Weil das die intimste Sache überhaupt ist. Mehr geht kaum. Wenn man dann noch merkt das man auf einer Wellenlänge ist wird es gefährlich.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 22:26
@Katori
Ich glaube du hast mich falsch verstanden. Ich habe gesagt ich hatte bislang noch nie solche Gefühle. NICHT dass ich sie abschalten kann. Ich hab zwar einige Schalter im Hirn aber an die komme ich nicht ran^^

@Juvenile
Tja, ich glaube, da sollte jeder seine eigenen Erfahrungen machen


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 22:26
@Niederbayern88
Ganz richtig. ;)


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 22:27
@Juvenile
Deshalb meine Meinung zu den Thread, ob Ja oder No-Go:
Ja


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 22:27
@Niederbayern88
Sag niemals nie. Manchen trifft es im Laufe des Lebens (im Alter von 20, von 30, von 50 Jahren oder ähnlich), manche trifft es nie.

@Katori
Ja stimmt, auf Gefühle kann man keinen (oder kaum einen) Einfluss nehmen.
Aber das heißt ja nicht das eine reine Sexgeschichte nicht möglich ist.
Es ist dann halt nur zeitlich begrenzt.

Hilfreich ist es natürlich wenn man gemeinsam und einvernehmlich von vorne herein die Grenzen feststeckt. An diesen Grenzen können sich die Beteiligten orientieren und somit (je nach Können und Charakter) versuchen via logischem Denken und Realismus ihre Gefühle im Zaum halten.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 22:28
@Niederbayern88
Bei mir mittlerweile ein No-Go :)


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 22:29
@Juvenile
Tja. Du hast eben deine Erfahrung damit gemacht. Ob (bzw. wann) ich meine Erfahrungen sammel, ist abzuwarten^^


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 22:30
@Juvenile
danke danke.. obwohl ich eigentlich überhaupt kein beziehungsmensch bin .. zumindest nicht mehr :-(


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 22:30
@Niederbayern88
Genau, zwangsläufig kann man auch auf eine solche Erfahrung verzichten. ^^


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 22:31
@locotes
Wie jetzt? Was hab ich schlimmes gesagt?


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 22:36
@Juvenile
@Niederbayern88
Eine solche Erfahrung ist kein Muss.... nur ein Kann.
Es ist so wie Achterbahnfahren. Manchem gefällt es und er/ sie hat damit eine gute Erfahrung gemacht. Manchem gefällt es nicht, die Erfahrung war mies, die negativen Nachwirkungen noch lange zu spüren.

Mancher erlebt es vielleicht ein einziges Mal und entscheidet anschließend "Nee, brauch ich nicht um glücklich zu sein". Mancher fand die Erfahrung gut und entscheidet für sich "Ja, sollte sich im Leben noch einmal so etwas ergeben und die Lebensumstände stimmen dann könnte ich mich durchaus nochmal drauf einlassen".


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 23:01
Niederbayern88 schrieb:Es sollte ja eher nur einen gewissen "Spassfaktor" beinhalten. Mehr nicht.
Solange sich beide Parteien einig sind, vor allem auch in der Frage, ob nicht "mehr" daraus wird, ist das meiner Ansicht nach in Ordnung. Und sollte mehr daraus werden - umso besser.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 23:05
@Juvenile

nichts ^^ war nur eine schlichte aussage im bezug wie beziehungen für mich sind ;)


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 23:06
Das kommt darauf an, was man will. Wenn man jemand ist, der eigentlich keine Zeit für eine Beziehung hat und auch keine will. aber ab und zu mal gerne gepflegt....also dann ist eine reine fickbeziehung durchaus ok.

wer was festes sucht oder jemand zum anlehnen, der ist mit der variante nur kurzfristig befriedigt. :-)


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 23:07
@locotes
Dann ist gut. :D

Ist doch gut das du nur beziehungsfähig bist oder nicht? ;)


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 23:12
@Juvenile

ich meinte damit aber das gegenteil.... nach meiner letzten beziehung vertrau ich meinem partner nicht mehr so wirlich in der ersten zeit, und eifersüchtig werde ich auch seitdem sehr schnell.. aber es ist nicht so dass ich sie kontrolliere oder ihr was vorschreibe.... ist halt ne komplizierte sache bei mir.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 23:14
@locotes
Klingt nach einem reinen Selbstschutz aufgrund negativer Erfahrung. Also völlig legitim.
Meiner Erfahrung nach legt sich dieser extreme Selbstschutz aber irgendwann (wenns denn der richtige Partner ist der einem auch genug Zeit und Gelegenheit dafür gibt).


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

22.12.2013 um 23:18
@locotes
Sorry.
Diesen Selbstschutz versuche ich mir auch immer einzutrichtern. Aber ich kann das nicht. Ich versuche jeder neuen Beziehung positiv anzugehen. Wenn es dann in die Brüche geht... na ja bin ich richtig niedergeschlagen, quasi komplett das Gegenteil wie während der Beziehung. Hungergefühl setzt aus... aber kennste wahrscheinlich selbst.


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt