Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dokusoaps und Desozialisierung

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Gehirnwäsche, Harz4, Dokusoaps, Massenverblödung, Doku-soaps
Dysnomia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dokusoaps und Desozialisierung

30.08.2010 um 22:16
@Piorama
Piorama schrieb:was soll da Zielgruppe sein ?
... kommt neulich ein Freund von mir und will sich mit mir über die Dokusoaps/Realityshows die auf pro7/Rtl laufen unterhalten ! O.O Und der ist 16 ! Unterhalten in dem Sinne dass es arm ist. -.-


melden
Anzeige

Dokusoaps und Desozialisierung

31.08.2010 um 08:08
Wenn man sich die Einschaltquoten so ansieht, dann weiss man, wie die Bevölkerungsmehrheit hierzulande tickt und was sie konsumieren will.
Schliesslich hat BILD auch eine höhere Auflage als die TAZ - warum sollte das bei den vergleichbaren elektronischen Medien anders sein?


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

31.08.2010 um 13:19
Ach ja, die Mehrheit der paar tausend Leute, die unser Programm bestimmen...


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

31.08.2010 um 13:20
@Schnurrgerüst

Nein, die Mehrheit der paar Millionen Leute, die dergleichen sehen wollen.


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 17:28
nunja, es läuft ja im nachmittagsprogramm so gut wie nichts anderes auf rtl,sat 1, pro 7 etc. , da fällt es schwer, etwas anderes anzuschauen. das ist es, was die menschen sehen wollen, warum auch immer.
entertainment ist ihnen eben wichtiger als der wissensdurst...


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 18:00
Ob die Menschen das sehen wollen weiss ich nicht, Vor allem wollensie irgendwas sehen. Und möglichst einfach, damit man schöm leicht folgen kann. Und dabei bügeln-
Und es geht nur um die Quote, dahinter irgendeine gesellschaftspolitische Taktik zu sehen ist übertrieben. Und Emotionen müssen da sein, heulende Frauen sind ein muss. Deshalb gibts ja beim Frauentausch auch die Videobotschaft von Zuhause...Heulen garantiert.


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 18:05
damit könntest du natürlich auch recht haben-
und um ehrlich zu sein: einfach gesabbel nebenher, das brauch ich manchmal auch.


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 18:46
also ich kann den ganzen mist bei rtl und sat 1 auch langsam nicht mehr sehen....
wer braucht schon die ganzen scheiß gerichtsshows???xD
früher fand ich beispielsweise gzsz noch richtig gut und heute wird das immer blöder und blöder, und kaum was spannendes passiert da noch...
die einzigen guten sendungen bei rtl sind eh nur noch unter uns und awz...:) xD


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 18:59
Schlimmer wie die paar Soaps finde ich diese Assi Sendungen, die am Nachmittag so laufen..
Da schaut man zu, wie asoziale Arbeitslose ihr Leben nicht auf die Reihe bekommen...


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 19:15
naja, mitten im leben fand ich früher auch noch gut, besonders da, wo die noch diesen teenie tausch gemacht haben...xD
aber stimmt, wer will das sehen, mit den ganzen blöden arbeitslosen die da sind...
da schalt ich schon immer freiwillig zu der kallwass um...xD


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 19:26
Kalwass und co. sind ja ncoh schlimmer.. aber eigentlich ist es mit all diesen Sendungen gleich, denn es ist alles nur gestellte verarsche.
Vorallem bei mitten im Leben.. diese Dialoge.. die klingen schon so gestellt...

Zum Glück hab ich um diese Zeit besseres zutun.


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 19:44
ach die kalwass find ich gar nicht sooooo schlecht...
kommt drauf an, was für themen die hat...
da ist diese britt scheiße viel schlimmer...xD


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 21:12
Früher hab ich Kalwass auch des öfteren geschaut- weil ichs witzig fand^^
Mittlwerweile hab ich mittags um diese Zeit keine Zeit mehr sowas zu kucken. Sowieso total an den Haaren herbeigezogen diese Storys. Auch diese Schauspieler sind eher c-klasse.

Wen ich immer besonders unnötig fand war Sascha, der immer die Leute in Kalwass' Zimmer rufen muss^^


melden
stanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 21:16
@djad
Der Prozess läuft seit Jahrhunderten...Hetze die Schwachen gegeneinander auf,um die obrigen stark zu halten...Das schema ist so Alt wie das Amen in der Kirche...
und es funktioniert bis in alle Ewigkeit...


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 21:24
Kalwass und Britt haben ja noch einen ganz anderen Aspekt: Die kommen quasi jeden Tag als lieber Besuch ins Wohnzimmer. Selbst, wenn sonst keiner da ist. Und die sind so grundgut, die würden einem auch zuhören.


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 21:26
Dachte es passt ganz gut zum Thema...
Nein es ist keine Folge von Frauentausch oder sonst etwas, es ist eher eine kleine Doku, die zeigt mit welchen mitteln diese Serien aufgenommen werden.

http://www.youtube.com/watch?v=pCkYsVZjSEc
Mehr muss wohl nicht über die angeblichen "Reality" Shows gesagt werden oder?
Naja mir tut es nur leid, das sich Leute sowas immernoch anschauen, oder gar ernst nehmen, und noch mehr tuen mir die Leute leid, die das ja angeblich nur schauen um sich darüber lustig zu machen. Genau deswegen, wegen dieser Einschaltquoten kommt der Scheiß ( entschuldigt mir bitte diesen Ausdruck ;) ) doch überhaupt noch im Fernsehen!. Deutlicher gesagt, egal aus welchem Grund die Leute diesen Mist schauen, sie finanzieren ihn mit und fördern ihn.

Meine Meinung ;)


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 21:27
@Subway
achja...sascha...der hat mich auch immer genervt...
und dann gabts da doch auch noch diesen florian und jetzt schon wieder einen anderen...xD
naja, ich habs schon länger nicht mehr gesehen...xD


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 21:29
was haltet ihr von verdachtsfälle und die schul sozialarbeiter???xDDD


melden

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 21:32
@elphie
Ja, die hat immer nen anderen^^
Hast du auch schon gesehen als Sascha (oder Florian) ne Trennwand in den Saal schieben musste, damit die Leute von Kalwass therapiert werden konnten? Oder als die Leute über diesen Monitor kommunizieren mussten, weil sie sich gegenseitig nicht ertragen konnten?


melden
Anzeige

Dokusoaps und Desozialisierung

03.10.2010 um 21:36
@Subway
ja klar, voll dumm war das...xD
ich versteh auch nicht, was die zuschauer im publikum da ständig sollen...xD


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden