weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hundewelpen in Fluss geworfen

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: Hundewelpen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:59
Diese Hetzjagd auf die Userin lambretta, hat ab sofort ein Ende!
Ist ja unfassbar wie schnell Menschen aufgrund einer anderen Meinung an den Pranger gestellt werden.
Lese ich noch einmal eine Diffamierung in ihre Richtung, verteile ich Sperren.
Diskutiert sachlich, ohne persönlich zu werden.


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:00
@mothwoman

Darf ich bei Deiner Kommasetzung anfangen?

@ all

Die Bezeichnung der Mörderin oder Killerin trifft auf sie nicht zu.
Erstens wissen wir nicht, ob sie einen solchen Vorsatz hatte; zweitens passt das nicht zur Übersetzung ihrer Worte.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:00
eine andere Meinung ist hier jederzeit willkommen, aber sie zieht das Ganze ins Lächerliche...


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:01
@Dysnomia

Wie sicher bist Du denn bei ihren Worten?
Gibt's da Spielraum für eine andere Übersetzung?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:01
Mord = Vorsatz

Killen = töten, dazu braucht es keinen Vorsatz

Resultat = gleich


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:02
@lambretta
Wenn du also ein Video siehst wo ein Mensch einen anderen Menschen ersäuft oder erwürgt oder was auch immer, ist er also auch kein Mörder ? verstehe ich deine Aussage da richtig ?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:03
@Subhuman

Resultat schon - doch das wird hier nicht diskutiert, sondern ihr Motiv.
Wenn sie einen Vorsatz hatte, muss sie anders behandelt werden, als wenn sie sich am Fluss dazu entschieden hat, die Welpen ins Wasser zu werfen.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:03
@kaktusanfasser

ist in der Tat so

wenn jemand einfach so durchknallt, ist es halt kein Mord


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:04
@lambretta

aha, sie hat sie also bis zum Fluss im Eimer spazieren getragen um ihnen mal die Landschaft zu zeigen oder was? ist ja absurd...


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:04
@kaktusanfasser
kaktusanfasser schrieb:Wenn du also ein Video siehst wo ein mensch einen anderen Menschen ersäuft
Hier irrelevant, da es um den Umgang von Menschen mit Tieren geht.
Sie wirft kleine Hunde ins Wasser, nicht die Nachbarskinder.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:05
Zumal Welpen nicht lange ohne ihre Mutter eben können, da sie mindestens aller 2h Nahrung brauchen. Da trägt man Welpen nicht spazieren.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:05
@lambretta

mit Welpen fängt es an, die Nachbarskinder dann später...


melden
Dysnomia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:05
Auf dieser Seite (SRY weder Deutsch noch Englisch)
http://www.folkoteka.org/2010/09/02/sokantno-mlada-devojka-hladnokrvno-bacala-stenad-u-reku-video/

Da wird geschrieben das die Brittsche 'Daily Mail' denkt das es in Kroatien ist obwohl einige behaupten es sei in Bosnien. Und das sie warscheinlich Antonia Miskic heist bzw. sie in Frage käme.

@lambretta

100% sicher.

Nur beim letzten Wort bin ich mir nicht 100%ig sicher da sie grad einen Satz begonnen hatte und das Video abgebrochen wurde.. Und natürlich das mit den Klammer - weils i.wie gemurmelt war.

"schwimmt es ?"-"wuuuuji"-"schau dir den (fetten?) an"-"filme bis jetzt"-"das..."


melden
DerTrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:05
aber die tatsache das die dabei gefilmt wurde zeigt eindeutig einen vorsatz


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:06
@Subhuman
Subhuman schrieb:um ihnen mal die Landschaft zu zeigen oder was?
Oder zum Bauern von nebenan.
Ich halte es eben für möglich, dass sie sich auf dem Weg - wohin auch immer - dazu entschieden hat. Es ist nicht erkennbar, dass sie genau deswegen am Fluss war.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:06
@lambretta
Wieso auf einmal irrelevant ? Du vergleichst den Kameramann auch mit einem kriegsreporter.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:07
anhand von Sprache, Aussagen, Mimik und Gestik IST ein Vorsatz hier erkennbar... Punkt


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:08
@DerTrost
DerTrost schrieb:aber die tatsache das die dabei gefilmt wurde zeigt eindeutig einen vorsatz
Stimmt - und zwar den Vorsatz, sich filmen zu lassen, nicht den, die Welpen vorsätzlich zu töten.
Und eine Kamera ist heutzutage schnell bei der Hand.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:08
@lambretta

nur mal von der Logik her:

warum trägt man sechs winzige Welpen in einem Eimer mit sich rum?


melden
Anzeige
DerTrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 19:11
aber die frage ist doch wieso lässt man sich beim töten von welpen filmen, und wieso stellt man es dann ins net. warum will sie sich so der welt mitteilen ?


melden
74 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden