weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hundewelpen in Fluss geworfen

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: Hundewelpen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:41
@Subhuman
Ich glaube du hast Recht. Er hat NICHTS eingesehen und beharrt immer Stur auf seiner Meinung.


melden
Anzeige
Dysnomia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:42
@mothwoman und ich bin mir 100% sicher was sie da gelabert hat . So unverständlich war es auch wieder nicht...

welches schluchzen ? Würde es ihr Leid tun hätte sie es gar nicht mal gemacht.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:42
@lambretta

Ich kann deiner Intention, einem jedes Wort im Mund zu verdrehen, nichts abgewinnen.
Ich habe keine persönliche Fehde mit dir, wir haben nur verschiedene Meinungen über das gleiche Thema.
Das ist wohl auch der eigtl. Sinn eines Diskussionsforums. Wenn einem aber ewig Dinge unterstellt werden, macht es wahrlich weder Sinn noch Spass.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:43
@kaktusanfasser

solche Menschen kann man auch mit Fakten und der Wahrheit nicht überzeugen.

Das Mädchen HAT SPASS am Töten, das sieht und hört man.

Es zu leugnen ist entweder Dummheit oder Sturheit


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:44
@Dysnomia
Du hörst sie jauchzen? Ich interpretiere es als ein Schluchzen, weil sie sich kaum von den kleinen Kötern trennen kann.
Und selbst wenn Du Recht haben solltest, so wäre dabei empfundene Freude kein Anzeichen einer Perversion.


Das hat Lambretta vor ein paar Seiten geschrieben.


melden
DerTrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:45
Subhuman schrieb:Es zu leugnen ist entweder Dummheit oder Sturheit
@Subhuman
oder man hat die gleichen ambitionen und will es sich damit schön reden


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:46
vielleicht gibt es ja einige Hundehasser hier...


melden
Dysnomia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:47
@mothwoman irgendwie muss ich darüber lachen. (über seine Aussage)


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:47
@mothwoman

Das übersetzte "wuuuuji" ist für mich kein Anzeichen von Perversion.
Welche Töne Mädchen und Frauen bei Anstrengung von sich geben, sehen wir im Sportunterricht. Auch die Tennisdamen haben es uns gezeigt. Es war ein "wuuuuji" und kein "Yippie!".

Den Wortlaut über das Oma-Enkelin-Verhältnis habe ich nicht im Kopf - wenn ich den Link anklicke, kommt eine Fehlermeldung:

http://today24news.com/offbeat/katja-puschnik-girl-who-throws-puppies-in-river-013587

@DerTrost
DerTrost schrieb:sondern eine welpenmördein
Um sie als Mörderin zu bezeichnen, bräuchtest Du einen Vorsatz. War sie am Fluss, um sie umzubringen? Sie wollte ihnen das Schwimmen beibringen.
Woher ich das habe? Aus t0rax' Übersetzung: "schwimmt es ?"

Da steht nicht: "Ist es schon abgesoffen?"


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:49
@lambretta

sie wollte ihnen das Schwimmen beibringen?

meinst du nicht eine Therapie wäre nach einer solchen Aussage mal angebracht?


melden
DerTrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:50
lambretta schrieb:Sie wollte ihnen das Schwimmen beibringen.
@lambretta
ja genau :D und ihre"oma" hat sie darum gebeten :D mach dich bitte nicht lächerlich


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:50
manche Aussagen hier sind genauso pervers wie das, was dieses Mädchen getan hat... widerlich...


melden
DerTrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:50
@Subhuman
tja vllt gibts wirklich hundehasser in diesem thread ? ;)


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:52
@Subhuman & @kaktusanfasser
Subhuman schrieb:Ihr könnt Beweise und Fakten auf den Tisch legen, es überzeugt ihn nicht.
und auch:
kaktusanfasser schrieb:Er hat NICHTS eingesehen und beharrt immer Stur auf seiner Meinung.
Ein "er" bei einem Nick, der auf "a" endet?
Ein Kompliment an Eure kognitiven Fähigkeiten.

@kaktusanfasser

Stimmt, der Kameramann: Wenn Du ihn strafrechtlich verfolgen willst - was schlägst Du dann bei Kriegsberichterstattern vor? Auch sie filmen Unrecht.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:52
die Aussagen von @lambretta sind einfach nur widerlich, sorry


melden
Dysnomia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:52
@lambretta

Ja sie frag den Kamera(man/frau?) ob es schwimmt.
lambretta schrieb:Sie wollte ihnen das Schwimmen beibringen.
Glaube ich weniger das sie Welpen schwimmen beibringt. Dann hätte sie es aber wohlkaum GEWORFEN!

Ahja so nebenbei es gibt vermutungen das, dass Mädchen nicht Katja heißt ;)


melden
DerTrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:53
@Subhuman
da stimme ich dir zu


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

02.09.2010 um 18:53
@Subhuman
lambretta schrieb:sie wollte ihnen das Schwimmen beibringen?
Ich orientiere mich an der Übersetzung von t0rax.
Und da fragt das Mädel extra nach, ob der Köter schwimmt - nicht, ob er untergegangen ist.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden