weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hundewelpen in Fluss geworfen

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: Hundewelpen

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 17:29
@niurick
aber mir stellt sich schon seit ich wieder hier schreibe die frage warum das mädchen so dumm war und sich filmen lassen hat wenn sie sich schon bewusst war was sie da macht ???

ich glaub das psychologe scho gscheit wer weil egal wie man es dreht irgendwie ist das ganze komisch


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 17:32
@codexgigas

Zwischen dem Einverständnis, sich filmen zu lassen, und der Einwilligung, den Film auch noch im Netz veröffentlichen zu lassen, liegen Welten.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 17:35
@Thalassa
Thalassa schrieb:Das nächste Ding ... sowas zu filmen und dann noch zu veröffentlichen!

Was, wenn der Filmer sie reingelegt hat und sie nicht wusste, dass es veröffentlicht wird?
Gerade Effekthascherei wird ihr doch hier vorgeworfen. Womöglich hatte sie daran gar kein Interesse.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 17:36
@niurick
ja aber was war wenn sies gesagt hat cool stellen wirs ins netz oder ist es schon bewiesen worden das sie das nicht wollte und wer anderer hat es gegen ihren willen reingestellt

wenn ja dann ziehe ich meine aussage zurück


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 17:37
@codexgigas & @Thalassa

In dubio pro reo, im Zweifel für den Angeklagten.
Wir können ihr nicht unterstellen, dass sie genau das auch wollte.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 17:51
@niurick
niurick schrieb:Wir können ihr nicht unterstellen, dass sie genau das auch wollte.
Aber auch nicht das Gegenteil beweisen - also: Hat jeder seine berechtigte Meinung, die seiner Einstellung entspricht ... alles eine Frage der Mentalität und ob man Achtung vor dem Leben hat, und sei es auch nur so ein kleines Vierbeiniges ...


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 17:53
@Thalassa

Im Gegensatz zu Dir und ein paar anderen Usern fordere ich auch keine Strafe - ich muss nichts beweisen.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 17:59
@niurick

Ja, irgendwo kann sie von Glück sagen, daß ich sie nicht im Dunkeln in die Hände gekriegt habe bzw nicht für eine angemessene Strafe zuständig war/bin ... ;) .


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 18:03
@Thalassa

Hm?
Eben mussten wir feststellen, dass wir ihr nichts nachweisen können.
Gerechte Strafe? Selbstjustiz?
Was hier teilweise geschrieben wird, ist besorgniserregender als die Tat des jungen Mädels. Wirklich!


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 18:06
@niurick

Wieso besorgniserregend? Meine Möglichkeit, ihr von hier aus eine wohlverdiente Abreibung zu verpassen, ist verhältnismäßig gering ... ich hab ja nicht behauptet, sie standrechtlich erschießen zu wollen


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 18:06
Sie hat keine Strafe bekommen oder?
Sorry, dass ich frag.. hab' keine Lust jetzt zu lesen ^^


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 18:11
@wünsche

Soweit ich weiß, hat sich das wohl sozusagen im Sande verlaufen ...


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 18:20
@Thalassa
Das ist echt krass..
Eigentlich sollte man sie bestrafen, egal wie alt sie ist.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 18:40
@Thalassa & @wünsche


Wen findet Ihr denn schlimmer?
Das Mädchen, das Welpen in den Fluss schmeisst, oder die Behördern, die dem Fall nicht nachgehen?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 18:46
1. die Behörden 2. dass dumme Mädchen


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 18:47
@wünsche

Die Oma als Auftragsgeberin nicht zu vergessen.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 18:49
@niurick
Achso wusste ich nicht.. also dann siehts so aus:
1.Oma 2.Behörde 3. das Mädchen


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 18:50
@wünsche

Oder vielleicht doch der Filmer?
Hehe...


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 18:51
Wer hat das denn gefilmt?
Die Oma oder nicht?
..


Wieso wollte die Alte, dass das Mädchen sowas tut?


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

10.11.2010 um 18:54
@wünsche

Die Oma hat das Mädchen damit beauftragt, sich um die Welpen zu kümmern. Sie sollte sie beseitigen. Gefilmt hat wohl ein/ ihr Freund, nicht die Oma selbst.


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden