Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hundewelpen in Fluss geworfen

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: Hundewelpen

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:55
@klausbaerbel

Antwort? Du hast doch gar keine Frage gestellt.


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:57
@niurick

Ja OK, ich vergaß das Fragezeichen am Ende der Frage.

Beitrag von bennamucki, Seite 56


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:57
@niurick

da wird es kein Angebot geben, weil dieser ganze Psycho- und Pädagogikquatsch eh nur hohles Geblubber ist...


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:00
@Subhuman

Aha.
Du weisst also nicht, ob es welche gibt. Und selbst wenn, dann wären sie Dir egal.
Hauptsache der Rohrstock kommt zum Einsatz.
Und Du kritisierst ein Mädchen, das lediglich Tiere quält?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:03
@niurick

vielleicht liest Du auch mal was ich bereits geschrieben habe:

mit Tieren fängt es an, später probiert man es dann am Menschen aus...

Hast Du Kinder?

Dann müsstest Du wissen dass man als Erwachsener ihnen auch Grenzen aufzeigen muss


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:04
@Subhuman
Subhuman schrieb:mit Tieren fängt es an, später probiert man es dann am Menschen aus...
Ich kenne keine seriösen Studien, die das belegen.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:05
@niurick

und "lediglich Tiere quält" ist ja wohl purer Zynismus...


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:05
@Subhuman

Nö. Ich bin kein Zyniker. Es geht ja auch nur um Tiere.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:06
@niurick

nur weil Du sie nicht kennst heisst es nicht, dass es nicht so sein kann oder auch in Einzelfällen so ist


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:06
@niurick

"nur" Tiere?

Was sind denn Tiere für Dich?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:07
@Subhuman

Hast Du eine Studie oder nicht?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:07
@Subhuman

Ich unterscheide logischerweise zwischen Mensch und Tier.
Und bei mir steht das Tier weit, wirklich sehr weit unter dem Menschen.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:08
@niurick

Ich persönlich nicht, aber es sind sicher Fälle aktenkundig, in denen Mörder mit Tierquälerei begonnen haben


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:09
@niurick

Der Mensch ist auch ein Säugetier, mit lediglich höherer Intelligenz... (zumindest bei manchen)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:09
@niurick

Nur weil Du es nicht kennst, bedeutet es nicht, daß es nicht so ist.
niurick schrieb:Und bei mir steht das Tier weit, wirklich sehr weit unter dem Menschen.
Was Dich in der Achtung vieler sinken lässt.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:09
@Subhuman

Das bedeutet aber nicht, dass Tierquälerei späteres Quälen oder gar Töten von Menschen bedingt. Das ist womöglich eine Parallele, aber keine Voraussetzung.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:11
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Was Dich in der Achtung vieler sinken lässt.
Jemand, der sich subhuman nennt, wird damit seine Probleme haben. Ich bin ein Kind der Aufklärung, und darum steht der Mensch weit über dem Tier. Wer beides gleichsetzt, hat ein Prioritätenproblem.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:12
@niurick

ist sehr subjektiv, niemand kann voraussehen bei wem es welche Spätfolgen entwickelt...


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:12
@niurick

Fragen an Dich zu richten hat ja leider keinen Sinn. Deswegen lass ich das jetzt mal.


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 19:13
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Was Dich in der Achtung vieler sinken lässt.
Sind Deine Beiträge etwa darauf ausgerichtet, dass Du im Forum gemocht wirst?
Wenn ja, dann mein Beileid. Wirklich!


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden