weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hundewelpen in Fluss geworfen

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: Hundewelpen
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 17:27
@niurick

Ich kann nicht so ganz nachvollziehen, warum es OK ist, wenn man als Waise Tiere quält?

Was darf man als Waise denn noch so alles machen, was man als Nichtwaise nicht darf?

Wäre es für Dich in Ordnung, wenn ein Waise Dich ins Krankenhaus befördert und Dir eine lebenslängliche Behinderung zukommen lässt?

Würdest Du da auch sagen: "Naja, was solls, halb so wild, es ist ja ein armes Waisenkind."?


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 17:56
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Ich kann nicht so ganz nachvollziehen, warum es OK ist, wenn man als Waise Tiere quält?
Du darfst Dich beim Denken auch gerne anstrengen, ich hätte nichts dagegen.
klausbaerbel, es geht darum, dass an ein Mädchen, das als Vollwaise in einem zerbombten Land aufwächst, nicht die gleichen Erwartungen in puncto Erziehung, Anstand und Sensibilität gestellt werden können, wie es bei einem Fall in Deutschland geschehen würde.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:01
@niurick

Wenn Du sehen könntest, wie ich hier am schwitzen bin, dann würdest Du so etwas nicht schreiben.

Es ist schlimm, daß manche Menschen ein schweres Schicksal hatten.

Nur ist das keine Entschuldigung für Tierquälerei oder Verbrechen welcher Art auch immer.

Und wenn Deiner Meinung nach doch, wo hört dann das Verständnis Deinerseits auf?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:06
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Wenn Du sehen könntest, wie ich hier am schwitzen bin, dann würdest Du so etwas nicht schreiben.
Zu scharf gegessen?
bennamucki schrieb:Und wenn Deiner Meinung nach doch, wo hört dann das Verständnis Deinerseits auf?
Einzelfallprüfung!


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:10
@niurick

Nein, zu scharf nachgedacht.

Wie wäre es mit den Einzelfall, den ich geschildert habe?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:12
@klausbaerbel

Damit meine ich tatsächliche Fälle, aber keine imaginären Konstrukte. Darauf falle ich nicht rein.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:14
@niurick

Gut, dann nehmen wir mal den Fall der kürzlich in Berlin passierte.

Jugendliche schlugen einen Mann krankenhausreif.

Wäre das soweit verzeihbar, wenn sie den gleichen Hintergrund wie das Mädchen hatten?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:17
@klausbaerbel

Die Einzelfallprüfung setzt voraus, dass wir uns hier um diesen Fall kümmern.
Und in diesem Fall ist die Vita des Mädchens für das Verständnis wichtig.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:21
@niurick

Hehe, Du versuchst nur auszuweichen.

Die berliner Täter haben die gleiche Vita wie das Mädchen.

Wie würdest Du dann darüber denken?


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:23
@klausbaerbel

Such' einen anderen Fall, in dem Tiere gequält wurden.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:25
@niurick

Nein.

Ich möchte ja von Dir wissen, wie tolerant Du andere Taten von Menschen beurteilst, die eine Vergangenheit wie das Mädchen haben?

Was ist in Deinen Augen OK und was nicht.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:26
@klausbaerbel

Wir sollten zwischen Tierquälerei und Angriffen auf Menschen nichts durcheinander bringen. Schlimm, dass das nicht klar ist.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:28
@niurick

Falsch.

Erst werden Tiere gequält, und wenn man keinerlei Konsequenzen befürchten muss dank Gutmenschen wie Dir, sind als nächstes halt Menschen dran die gequält oder zusammengeschlagen werden...


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:29
@niurick

Dann nimm eben Sachbeschädigung.

Jugendliche mit einem Solchen Hintergrund stecken Dein Auto in Brand.

Wobei ich Dir nun mal ans Herz legen möchte Nachzudenken, so wie Du es mir rietest.

Ich fragte ja, was so in Deinen Augen OK wäre.

Der Fall aus Berlin war ja nur ein Extrembeispiel.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:33
@Subhuman
Subhuman schrieb:und wenn man keinerlei Konsequenzen befürchten muss dank Gutmenschen wie Dir
Wo schreibe ich denn, dass sie ohne Folgen davonkommen soll? Ich wäre für soziale Stunden im Tierheim.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:36
@niurick

wirkungsloses Sozialgeblubber...

in extremen Fällen wären alte Methoden wie der Rohrstock mal wieder angebracht, und das sage ich obwohl ich Gewalt eigentlich verabscheue


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:49
@Subhuman

Quälerei an Tieren begegnest Du mit Schlägen für Menschen?
Das mag eine restriktive Maßnahme sein, aber keine pädagogisch nachhaltige.


melden

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:53
@niurick

wie weit man mit Verständnis und Pädagogik kommt sieht man ja laufend, man muss nur die Nachrichten einschalten...

Was ist das eigentlich für eine Logik?

Tiere darf man aus Spass an der Freude TÖTEN, aber den Menschen der dies tut darf man dafür nicht mal SCHLAGEN?

Ich kann Dir da nicht so ganz folgen...


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:55
@niurick

Wars das jetzt von Deiner Seite her, oder darf ich noch auf Antwort hoffen?


melden
Anzeige

Hundewelpen in Fluss geworfen

09.03.2011 um 18:55
@Subhuman
Subhuman schrieb:wie weit man mit Verständnis und Pädagogik kommt sieht man ja laufend, man muss nur die Nachrichten einschalten...
Was weisst Du denn über das sozialpädagogische Angebot in Serbien?


melden
178 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden