Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

325 Beiträge, Schlüsselwörter: Dumm, Arbeitsamt, Dümmer

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 22:46
Wenn die erst mal damit aufhören würden 50- 60 jährige zu Umschulungen zu schicken (Damit die Arbeitslosenstatistiken beschönigt werden),für Berufe, welche die eh nie ausüben werden, würden vielleicht Kapazitäten frei werden.


melden
Anzeige

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 22:47
@insideman

Ich verlasse mich nicht nur auf das amt ich trage meine arbeit auch schon dazu bei um arbeit zu finden!!


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 22:53
@KateetaK

Ja. Du hast es weitergebracht und zwar das, das du nichts dazugelernt hast im Leben trotz der Erfahrungen. :D Wahrscheinlich schleimst du auch gerne rum weshalb du genommen wurdest. Ein menschlicher, innerer und guter Charakter ist mehr wert im Leben als Leistung. Da musst du dich noch eine Menge bilden denn genau das Problem haben heute viele Menschen. Was du willst ist nur Zwang. Arbeite du erst mal als Sklave und erkenne, wie wichtig freie Meinungen sind. Dann reden wir weiter und ich bin garantiert menschlicher eingestellt als du. :) Das ist im Leben viel wichtiger als "Leistung". Wahrscheinlich sagst du auch zu allem ja und Amen. Nichts aus der Geschichte gelernt? Sagt dir der 2. Weltkrieg etwas? Den Leuten wurde Arbeit angeboten weshalb Hitler erst mal zu seinen guten Stand kam. Von den Morden wollte niemand was wissen. Man muß ja schön den Mund halten und sich alles gefallen lassen. Projeziere das mal auf die heutige Zeit und vergleiche es mit damals. Sag schön weiter ja und Amen. Dann bist du bestimmt im Leben richtig. :D


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 22:56
@insideman

Das Kultusministerium will eine neue Schule für die Ausbildung zur Heilerziehungspflegehelferin eröffnen und ich möchte dort in die Ausbildung und danach will ich dann die Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin machen. Da ist die Wahrscheinlichkeit höher, das ich eingestellt werde und das verfolge ich dauernd weil das Kultusministerium noch gar nicht weiss, "wann" sie die Schule eröffnen sollen.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 22:56
@hassansfrau

Es ist doch auch so, oder? Wo zählt denn heute noch Menschlichkeit?


melden

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 22:58
@Marina1984


Und bis dahin? ( vl in alle Ewigkeit)

Was ist bis dahin dein Ziel? Was kommunizierst du mit dem Amt?


melden
KateetaK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 23:02
@Marina1984
Also ich kann dazu nur sagen: ich arbeite als Sozialarbeiterin in einer Psychatrie und studiere nebenbei "Angewandte Sozialwissenschaften". Ich weine mit meinen "Patienten", wenn sie mir ihre Geschichten erzählen und helfe ihnen vom Herzen her immer liebend gerne und mein schönster Dank ist nicht das Geld, das ich am Monatsende erhalte, sondern die Dankbarkeit meiner Patienten, wenn ich ihnen helfen konnte. Und ich kann ihnen besonders gut helfen, weil ich es sehr gut nachempfinden kann wie es denen geht, weil ich weiß, dass das Leben nicht immer leicht ist. Aber man darf sich nicht verlieren und muss kämpfen Von daher, tut mir leid, aber du scheinst nicht sehr gescheit zu sein und dein Text ist einfach nur lächerlich für mich. Werde mich auch zu deinen Posts nicht mehr äußern, weil's mir langsam zu dumm wird. Leb doch einfach weiterhin vom Amt und lass die anderen Sklaven sein, so wie du es nennst...


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 23:02
@insideman

Mit dene kannst du ja nicht richtig kommunizieren. Das ist es ja. Ich hätte gerne für den Anfang einen 400 Euro Job in der Einrichtung. Es schlug aber deswegen fehl, weil die Arbeiter und der Chef nicht gut miteiander klarkamen und ich dann dazwischen kam.

Arbeiter : Wir brauchen eine Vollzeitkraft.

Chef : Sehe ich gar nicht ein. 400 Euro Job darf sie machen aber am Anfang noch nicht mehr.

Arbeiter : Okay. Dann können wir sie nicht gebrauchen.

Das Ergebnis sah dann so aus, das sie sich, als ich hospitiert habe, einfach was aus den Fingern gesaugt haben um mich als ungeeignet hinzustellen.

So schnell bekommen die mich aber auch nicht los. Ich hatte gerade wieder das Pech, von 35 Gruppen, ausgerechnet auf dieser Gruppe zu landen.


melden

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 23:04
@Marina1984
Marina1984 schrieb:Es ist doch auch so, oder? Wo zählt denn heute noch Menschlichkeit?
Also da muß ich bei allem Verständnis mal fragen:
Willst du arbeiten oder rumspielen?
Hier gehts um Existens, nicht um christliche Nächstenliebe.
Das ist Ponyhofgesülze.

Welche Wahl glaubst du eigendlich zu haben, wenn dir doch klar ist das dich derzeit (und vielleicht noch länger) offenbar niemand brauchen kann?

@KateetaK hat sich vielleicht etwas selbstherrlich ausgedrückt, trifft den Nagel der Zeit aber wesentlich besser auf den Kopf als Du.

Etwas Härte und innerer Schweinehund ist schon angebracht.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 23:13
@hassansfrau

Nicht doch. Ich habe keine lesbischen Anwandlungen. :D

@KateetaK

So verhältst du dich aber nicht. Außerdem hat das nichts zu heissen. Ich bin nämlich Krankenpflegehelferin und habe im Krankenhaus gearbeitet. Da waren auch "angebliche" und gutmütige Menschen und die haben sich dann einen Dreck um den Patienten geschert. Hättest du menschliche und gute Züge, dann hättest du nicht so einen unrechten Mist geschrieben und ja, das Amt hat mir verboten, Bewerbungen mit der Hand zu schreiben. Das es dir nicht um das Geld geht kannst du deswegen leicht sagen weil du genug bekommst oder bekommen wirst. Nur weil ich normal verdienen will heisst das nicht, das du Patienten mies behandelst. Das ist totaler Quatsch. Du beschwerst dich auf der einen Seite wir leben von Staatskosten aber auf der anderen Seite baut das Amt nur Mist, vermittelt dich, wenn überhaupt, nur in Billigjob`s wo du dann wieder arbeitslos wirst und dann ist der Arbeitslose Schuld. Jeder hat ein Recht darauf, normal leben zu dürfen. Warum solltest du nur das Recht haben? Du bist nichts besseres und was glaubst du wie du mal auf das Geld gucken wirst, wenn du kaum noch was zu essen hast. ^^ Dann guck dich mal um aber mit dir disskutiere ich auch nicht mehr. Vielleicht kommst du ja selber mal in so eine Situation und dann denke nochmal daran was ich dir gesagt habe. ^^ Viel Spaß noch. Deinen Absatz der als nächstes kommt werde ich auch nicht mehr lesen. Ist mir zu blöd aber erzähl du mir nichts von Menschlichkeit wenn Leute wegen Schuld des Jobcenter`s zusehen müssen, wie sie Nahrungsmittel bezahlen.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 23:15
@Trapper

Also da muß ich bei allem Verständnis mal fragen:
Willst du arbeiten oder rumspielen?

Aha und das gibt anderen das Recht, dir dein Leben vorzuschreiben oder dich auszunutzen?


melden

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 23:19
Marina1984 schrieb: Aha und das gibt anderen das Recht, dir dein Leben vorzuschreiben oder dich auszunutzen?
Ja.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 23:21
@insideman

Okay. Dann legt man am besten jeden Menschen Fussfesseln an und wenn man auf der Arbeit ist und Feierabend hat und der Chef will dann einfach, das man weiterarbeitet, dann kann man einen ja an die Heizung ketten. Auspeitschen wäre dann vielleicht auch nicht schlecht.


melden

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 23:22
Also ich will auch mal sagen nur weil die leute die arbeit haben un genung geld verdienen braucht ihr auch nicht zu denken das sie zu hier an machen zu haben warte bloss ab wenn ihr mal in so eine lage kommt dann werde ihr schon sehen wie das is un beklagt euch denne auch nicht hier wegen arbeitslosigkeit dann kommen wir euch auch so so wie ihr mit uns umspringt ja ich bin arbeitslos na und auch bin finde irgendwann meine arbeit und dann mache ich genau o die leute fertig die es mit uns machen glaubt mir!!


melden
Anzeige

Arbeitsamt - Oh armes Deutschland...

09.09.2010 um 23:24
@Marina1984

Du hast ja keinen Chef.

Oja, den imaginären Direktor der Schule die es noch nicht mal gibt^^

Aber im Ernst. Wenn du mit dem Amt "spielst" und das ganze System absichtlich sabotierst ( das bedeutet nicht niedere Arbeiten abzulehnen, das soll jeder können) dann muss ich dem Amt zugestehen dass sie dich nicht für voll nehmen und eben anders behandeln als den fleissigen Magister
hassansfrau schrieb: und dann mache ich genau o die leute fertig die es mit uns machen glaubt mir!!
Gut , du wirst auch dann noch keine Arbeit haben :(


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden