weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alt werden

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Lebensfreude, Höchstalter
Wolfsrocker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alt werden

28.10.2010 um 19:08
Moin zusammen ;-)

Da ich gerade zu einem anderen Thema etwas gepostet habe, drängte sich mir folgende Frage auf:

Wie alt will man eigentlich werden???

Gemeint ist, wenn man die Möglichkeit hätte sich ein Höchstalter auszusuchen, in welchem Berreich wäre das angesiedelt? (Selbsmord mal ausgenommen)

Aufgrund des Medizinischen Fortschritts wird der Mensch immer älter, jedoch frag ich mich ob das wirklich Sinnvoll bzw. Erstrebenswert ist.

Stirbt man mit 50, ist man noch Körperlich fit und hat trotzdem ein Leben gehabt. Man könnte aber noch sehr viel Verpassen.
Stirbt man mit 70, habt man gerzade die Rente erreicht aber man kann sie nicht mehr genießen
Stirbt man mit 80, hat man schon starke Verrschleißerscheinungen und man ist stärker Eingeschrenkt
Stirbt man mit 90, ist man Einsam, da die meisten Freunde und Bekannte schon Tod sind.

Was wäre euer Wunschalter?


melden
Anzeige
garret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alt werden

28.10.2010 um 19:24
@Wolfsrocker

Interessante Frage...
Wolfsrocker schrieb:Stirbt man mit 50, ist man noch Körperlich fit und hat trotzdem ein Leben gehabt. Man könnte aber noch sehr viel Verpassen.
Inklusive die Rente ;)
Wolfsrocker schrieb:Stirbt man mit 70, habt man gerzade die Rente erreicht aber man kann sie nicht mehr genießen
Kommt drauf an, wenn man aufgehört hat zu Arbeiten. Wenn man mit 60 sein "Lebenswerk" Vollendet hat, hat man trotzdem noch 10 Jahre lang gelebt...
Wolfsrocker schrieb:Stirbt man mit 80, hat man schon starke Verrschleißerscheinungen und man ist stärker Eingeschrenkt
Hat jedoch trotzdem nochmals 10 Jahre länger gelebt als der, der mit 70 den Himmel empor stieg, also erstrebenswerter, nehme ich mal an.
Wolfsrocker schrieb:Stirbt man mit 90, ist man Einsam, da die meisten Freunde und Bekannte schon Tod sind.
Muss nicht sein, 90 Jährige können auch jüngere Freunde haben. Gleichaltrige wird man jedoch viel seltener antreffen, das stimmt.
Wolfsrocker schrieb:Was wäre euer Wunschalter?
Denke mal, dass sich das nicht so einfach festlegen lässt (od. zumindest für mich nicht), denn wenn Jemand nur 70 wird, jedoch ein extrem intensives Leben geführt hat, ist es fast erstrebenswerter, als wenn man 80 wird und sein ganzes Leben lang unglücklich und einsam in einer Hütte in einem Wald verbracht hat.


melden
Wolfsrocker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alt werden

28.10.2010 um 19:35
@garret
Jemand nur 70 wird, jedoch ein extrem intensives Leben geführt hat, ist es fast erstrebenswerter, als wenn man 80 wird und sein ganzes Leben lang unglücklich und einsam in einem Wald verbracht hat.
Japp, das ist der Punkt. Worauf legen die Leute hier Wert.
Wenn jemand sein Leben genossen hat, will er es dann auch besonders lange (100 Jahre alt werden)genießen oder lieber kurz, mit dem Wissen, das er all die Dinge die er gerne gemacht hat, im hohen Alter eh nicht mehr umsetzen kann.

Was mich auch interessieren würde, ob die Leute die heute um die 20 oder 30 Jahre sind, sich wirklich vorstellen können, wie es ist alt zu sein.
Warum hat der Menschliche Körper soviele Verschleißteile die schon nach 30 Jahren bergab gehen (Gelenke etc.)?


melden
garret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alt werden

28.10.2010 um 19:43
@Wolfsrocker
Wolfsrocker schrieb:Was mich auch interessieren würde, ob die Leute die heute um die 20 oder 30 Jahre sind, sich wirklich vorstellen können, wie es ist alt zu sein.
Das Gestrige ist Geschichte und das Morgige sind Gerüchte... ;)

So wirklich vorstellen kann ich es mir beim besten Willen noch nicht, es sind zu viele Fragen offen die bewirken, dass die Zukunft, um in so eine Weite Blicken zu können, einfach zu unscharf wird...


melden

Alt werden

28.10.2010 um 19:44
Ich denke mein Wunschalter ist 68 8 jahre Rente und das 2 jahre bevor ich eingeschränkt bin, oder ich werde da schon etwas eingeschränkt sein da ich nicht viel Sport treibe.


melden

Alt werden

28.10.2010 um 19:51
Zum Glück hat das "Wollen" recht wenig Einfluß auf die Lebenszeit - abgesehen von Suicidanten, die ihr Ende selber bestimmen.


melden
Wolfsrocker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alt werden

28.10.2010 um 19:53
@soulbreaker
....ähhh, wie schaffst du es denn mit 60 Jahren schon Rente zu bekommen, wo die Politiker darüber diskutieren ob die Rente ab 67 kommen soll????

Hast du deine Frührente schon jetzt einkalkuliert?

Wenn dem so wäre, müsstest du ja schon jetzt ein Gebrechen bzw, Einschränkung haben.
Ist dem so?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alt werden

28.10.2010 um 19:57
Selbst wenn man heute viele "Verschleißprobleme" des Körpers ausgleichen kann, ich finde es ist schöner ein relativ erfülltes Leben zu haben, auf das man irgendwann zurückblicken kann und dass man das Alt werden bei klarem Verstand genießen kann !

Wenn ich die Alten in ihren Heimen seh und weiß, dass sowas auch mal auf mich zukommen kann, dann hoff ich mal, dass ich nicht ganz so alte werde wie die teils 80ig, 90ig jährigen Patienten dort !

60/70 das wäre schon ok und würde mir reichen, wenn keine großen körperlich langwierigen Probleme auftauchen...meine Meinung bei der heutigen "für immer Jung Philosophie" der Gesellschaft, es müsste nicht immer alles gemacht werden was gemacht werden kann, oder meinen die Docs ernsthat ein 90 jähriger braucht noch ne neue Hüfte, damit er im Rollstuhl mit Erna noch ein Tänzchen wagen kann, die im Grunde seine Tochter ist, die er wegen fortgeschrittenem Alter nimmer kennt ?

Ich weiß nicht, aber manches finde ich wirklich absurd, was Lebenserwartungsansichten betrifft !


melden

Alt werden

28.10.2010 um 19:58
mit 16 hatte ich einen sehr realistischen traum, indem mir so ne art fee prophezeit hat,
dass ich mit 23 sterbe.
' super ' dachte ich, ' bis dahin geb ich mir das jetzt voll' - was ich auch tat...
mit 23 war ich irritiert, als nix passierte.

dann dachte ich, naja - 40 - das reicht dann eh - und lebte 'lustig' weiter...

mit 37 wurde ich dann das erste mal schwanger und bremste mein ungestümes leben etwas.

40 ist jetzt auch schon länger vorbei.
jetzt ist mein ziel, mein kind noch solange zu begleiten, als sie mich braucht.

schaun wir mal, was mir als nächstes einfällt...

enjoy life!
lebe so als ob jeder tag dein letzter wäre.


melden

Alt werden

28.10.2010 um 20:00
das würdest du nicht fragen wenn du 70 jahre wärst...


melden
Wolfsrocker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alt werden

28.10.2010 um 20:00
@Thalassa

Stimmt, aber man kann die Chancen für ein hohes Alter durch eine "gesunde" Lebensweise drastisch erhöhen, oder man lebt nach dem Motto: Sex,Drugs,Rock´n´Roll.

Unfälle und schwere Krankheiten können einem natürlich den Plan für ein hohes Alter echt versauen ;-)


melden

Alt werden

28.10.2010 um 20:04
@nixisfix

Erinnert mich irgendwie ein bißchen an meinen Vater ... ich war ja nunmal das späte Nesthäkchen, nachdem meine drei Brüder sehr früh gestorben sind ... seine ewige Rede war: Hoffentlich erlebe ich noch, daß die Kleine in die Schule kommt ...dann kam: Hoffentlich erlebe ich noch, daß die Kleine Jugendweihe feiert ... und so weiter ... gestorben ist er dann mit fast 79, als ich gute 30 Jahre war !


melden

Alt werden

28.10.2010 um 20:06
@Wolfsrocker

Hm ... gesunde Lebensweise ist ja auch wieder so eine Sache - wenn man sich alles versagt, was nicht gesund ist, wozu will man dann uralt werden?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alt werden

28.10.2010 um 20:06
@Wolfsrocker


ganz so einfach mit dem gesund bleiben durch den Lebenswandel ists nun auch nimmer !

Schau dir an wie die Anfälligkeit für Allergien und "Zivilisationserkrankungen" zugenommen haben, selbst waenn du versuchst dich gesund zu ernähren und Sport treibst, sind wir heute allerhand "Alltagsgiften" in unserem Umfeld ausgesetzt (Weichmacher in Plastik, ergo auch in Verbpackungsmaterialien, Tenside in Reinigern, Zusatzstoffe in Fertigprodukten der Nahrungsindustrie !), glaube kaum das dies alles ohne künftige Probleme bleibt, man wird vielleicht älter und bleibt bedingt jünger, aber ich glaube die nächsten Generationen werden gesundheitlich mit ganz anderen Dingen noch Probleme bekommen !


melden
Wolfsrocker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alt werden

28.10.2010 um 20:11
@DieSache
Gebe ich dir Recht, wobei ich eigentlich zum Ausdruck bringen wollte, das es viele Menschen gibt, die ein hohes Alter als erstrebenswert ansehen und versuchen ihrem Ziel mit einer entsprechenden Lebensweise nah zu kommen.


melden
Erdwurm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alt werden

28.10.2010 um 20:12
mein Vorbild ist dies bezüglich der gute alte Johannes Heesters...also das wäre so mein ´Mindestziel´..


melden
Wolfsrocker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alt werden

28.10.2010 um 20:15
@Erdwurm

...japp, 100 Jahre und älter zu werden bedeuted sich die Rente wirklich komplett auszahlen zu lassen. Vieleicht macht man ja sogar ein Plus dabei ;-)


melden

Alt werden

28.10.2010 um 20:15
@Erdwurm
Erdwurm schrieb:also das wäre so mein ´Mindestziel´..
Ich würde dir ja die Daumen drücken, aber nur, wenn du versprichst dann nicht auch noch zu singen ;) ...


melden

Alt werden

28.10.2010 um 20:17
Mein Wunschalter iz das, indem ich gemerkt hab genug gelebt zu haben um das erriecht zu ahben, was ich immer wollte.
Menschen mit meiner Kunst zum Nachdenken zu bringen um ihnen dadurch ihr Weltbild zu zerruetten oder...zu erweitern.
Ob das eintrifft...?
Nobody knows.
Ieks....


melden
Anzeige
Erdwurm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alt werden

28.10.2010 um 20:21
also Ich jedenfalls fürchte das Alter nicht,lebe eh nun mit 48 einsam und allein,aber dank dem Internet ist mann eh nie ganz allein..
oder sagen wirs mal so:solange man sich den Strom aus der Steckdose,ne warme Mahlzeit am Tag und auch noch ne warme Stube leisten kann,kann man auch in Würde altern...


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden