weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wurde angefleht Leben zu retten

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Hilfe, Auto, Raub

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:16
Hallo zusammen,

mir ist gerade etwas ziemlich merkwürdiges passiert.
ich komme gerade kurz nach 22Uhr von der Arbeit nach hause. Ich hab gerade eingeparkt und sehe im augenwinckel jemanden nebendem auto stehen. Im ersten moment hab ich mich erschrocken, dann steig ich aus und fragte was er will. Es war ein Mann ca. 35 jahre alt.

Er hatte starke schürfwunden an der stirn als hätte er sich vorher mit jemandem geschlagen.
Er kam im ersten moment ziemlich agressiv rüber und hat mich aufgefordert ihm meine autoschlüssel zu geben oder ihn zu der nächsten stadt zu fahren, wo ein familienangehöriger in not sei.
Aus eigenschutz habe ich dies abgelehnt. Er lies nicht locker und wurde etwas aufdringlicher hat mich versucht von der fahrertür zu schubsen um ans auto zu kommen.
Er erzählte dass er soeben von jemanden verfolgt wurde und sich verstecken muss.

Ich wahr schon etwas geschockt und wusste nicht wirklich ob ich ihn fahren sollte oder nicht. Ihm alleine die schlüssel zu geben kamm auf keinen fall in frage.
Ich habe ihn schliesslich auch nicht hingefahren, weil ich selbst kind und frau habe.
Und ich habe ziemlich stark daran gezweifelt ob er mir nicht einen bären anbinden will. Desweiteren erwähnte er noch zeugen Jahovas es werde was schlimmes passieren wenn ich ihn nicht hin fahre.

Ich helfe gerne leuten wenn ich kann aber diesmal wollte ich nicht mein Leben riskieren, ich weißnicht ob er eine waffe hat und mich unterwegs umlegt oder sonst was.
Was denkt ihr wie ihr reagieren würdet?


melden
Anzeige

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:18
Ich hätte genauso wie du gehandelt. Vielleicht noch vorgeschlagen, die Polizei zu rufen. Solln die sich doch mit dem Typen rumschlagen.


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:19
Würd ich auch net machen..eher ihn zur Polizei schicken


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:20
Ich hätte ihm nen Krankenwagen gerufen oder eben ein Taxi.


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:20
zumindest sollte man in so einem Fall die Freunde und Helfer rufen...

das kann dir sonst noch als unterlassene Hilfeleistung ausgelegt werden...


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:20
genau!darauf kam ich leider nicht als ich mit ihm draussen war..das meinte meine frau nämlich auch. Hab mich gewundert warum er das nicht selber schon gemacht hat.


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:21
vielleicht hatte er kein Handy?


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:23
wenn er das im sinn htte könnte er mir das sagen hätte ich sofort gemacht


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:23
und vielleicht war er wirklich in Gefahr, das kann dann schon aggressiv machen...


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:24
immerhin war er ja wohl auch tatsächlich verletzt


melden
Antiwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:24
vielleicht hatte der auch dreck am stecken, musste weg und deswegen keine bullen. ;)
wenn man von bestimmten leuten gesucht wird, helfen einem auch keine polizisten, dann muss man einfach weg.


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:26
ist ja jetzt eigentlich auch egal, aber in so einem Fall sollte man sicherheitshalber schon die Bullen rufen...


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:27
@Subhuman
hast ja recht, nur in dem moment hab ich nicht daran dran gedacht.


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:28
lol... nachher hat er dein Kennzeichen und sagt noch DU hättest ihn so fertiggemacht...


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:29
ich meine er hat es sich nicht aufgeschrieben und nicht draufgeguckt. ich habe abgewartet bis er sich weiter entfernt.


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:31
also beruhig dich wieder. Sowas kann immer mal vorkommen, Verrückte laufen genug da draussen rum...


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:35
Subhuman schrieb: nachher hat er dein Kennzeichen und sagt noch DU hättest ihn so fertiggemacht...
Naja, diesbezüglich würd ich mir sowieso keine Sorgen machen - Ich glaub kaum dass das die Absicht dieses Menschen war.


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:38
das versuche ich . gucke noch ab u zu ausm fenster ob er nich wieder kommt.
hätte ich noch ein kumpel bei mir würd ich ihn bestimmt dahin fahren


melden

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:38
@dS

das denke ich auch nicht, aber sowas kann man halt nicht ausschliessen. Wer weiss was so ein Irrer denkt... und falls er wirklich in echter Gefahr war, wird er auf den Threadersteller schon recht sauer sein...


melden
Anzeige

Wurde angefleht Leben zu retten

28.10.2010 um 23:40
Subhuman schrieb:wird er auf den Threadersteller schon recht sauer sein...
wohl möglich schon.


melden
76 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden