weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

363 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Psychologie, Frauen, Gefühle, Männer, Bedürfnisse

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

26.09.2015 um 03:41
@Hatschepsut71
Hatschepsut71 schrieb:Als Frau muss man sich nur verinnerlichen: was der Mann heute will, interessiert ihn morgen nen Scheiss...frei nach dem Motto: "Was interessiert mich heute mein Geschwätz von gestern?" Da wird schnell aus einem "ich vermiss Dich" 2 Tage später ein "es ist vorbei!"....sowas braucht frau nicht....
Weil Frauen so ein Verhalten ja auch grundsätzlich völlig fremd ist ...


melden
Anzeige

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

26.09.2015 um 04:09
@winne007
winne007 schrieb:Da hast Du sogar Recht. Mir passiert das auch ständig. Ich würds aber nicht gleich so derb ausdrücken.
Leider hab ich keine Kontrolle über meine Gefühle... Ich glaub das ist bei jedem so ;-)
naja...wer diszipliniert genug ist, hat auch die volle Kontrolle über seine Gefühle, wobei man sie auch ausleben sollte.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

26.09.2015 um 04:11
@slider
slider schrieb:Weil Frauen so ein Verhalten ja auch grundsätzlich völlig fremd ist ...
Naja, das ist der nächste Sexist :D Bzw das scheine eine weibliche Userin gewesen zu sein. Sie scheint schlechte Erfahrungen mit n paar Idioten gehabt zu haben und meint, dass alle anderen auch so sind.


melden
winne007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

26.09.2015 um 04:17
@Venom
Was nutzt mir meine Diszipliniertheit, wenn mir heute mein Gefühl sagt ich liebe diese Frau und zwei Wochen später sagt mein Gefühl, nein ich liebe diese Frau doch nicht.

Soll ich dann diszipliniert sein und zwei Wochen später trotzdem der Frau ins Gesicht lügen, sagen "Ich liebe Dich" und meine Gefühle ignorieren ?

Ich finde des macht die ganze Sache ja noch schlimmer als sie eh schon ist ?


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

26.09.2015 um 04:24
@winne007
Passiert dir sowas bei jeder Frau? Datest du sie überhaupt bevor du eine Beziehung eingehst und wenn ja, wie lange denn?


melden
winne007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

26.09.2015 um 04:36
@Venom
Leider passiert mir das seit dem ich mich getrennt habe von meiner Frau.
ich treffe mich erst mal mit einer Frau und dann schaut man, ob man sich verträgt, Naja Du weist schon.
Passt alles, dann trifft man sich halt nochmal. Solange ich ein kribbeln im Bau spüre, ist alles gut aber es passiert meistens so nach 3-4 Wochen, dass plötzlich dieses Kribbeln immer weniger wird, bis es ganz weg ist.
Es tut mir ja auch leid aber was soll ich denn machen ?
Ich tau mich schon gar nicht mehr, mich auf was einzulassen.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

26.09.2015 um 04:45
@winne007
Puuuh....ich will dir hier auch keine Diagnosen stellen, aber warst du schon beim Arzt deswegen?
Verschwindet das Gefühl der Liebe von alleine, oder stört dich plötzlich etwas so sehr, dass du dann die Beziehung beendest?


melden
winne007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

26.09.2015 um 04:48
@Venom

Nein, das ist ja das Problem. es waren bis jetzt immer total nette und auch hübsche Frauen.
Ich glaube ich kann im Unterbewusstsein keine Beziehung mehr eingehen.
Das ist dann auch der Grund, warum das Gefühl verschindet.
Wie sollte mir da ein Arzt helfen können ?


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

26.09.2015 um 04:51
@winne007
winne007 schrieb:Wie sollte mir da ein Arzt helfen können ?
Er könnte eventuell herausfinden was los ist, wenn du ihm alles erzählst und dich dann dementsprechend auch behandeln. Hier ist aber eher vom Psychologen die Rede. Das heißt aber noch lange nicht, dass du in einer geschlossenen Psychiatrie landen wirst oder sowas.


melden
winne007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

26.09.2015 um 04:54
@Venom

Ja das is mir scho klar :-D
Ich denke ich weis eh an was es liegt. Die Trennung war sehr sehr schmerzhaft für mich und ich will sowas nie wieder mitmachen müssen. Vielleicht blockiert mein Unterbewusstsein deshalb. es schützt mich.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

26.09.2015 um 04:56
@winne007
Ja, das kann ich mir auch vorstellen. Es ist zwar möglich alleine aus dieser Spirale rauszukommen, aber das ist alles andere als einfach. Wie alt bist du wenn ich fragen darf? (du kannst mir auch per PN antworten, oder auch gar nicht ^^)


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

27.09.2015 um 21:36
winne007 schrieb:Ich tau mich schon gar nicht mehr, mich auf was einzulassen.
Ist doch okay. Dann ist die Zeit noch nicht reif dafür.

Ich kenn das selbst auch, der Schmerz sitzt noch zu tief und du kannst deshalb noch nichts Neues zulassen.

Lass dir einfach Zeit...


melden
stichling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

27.09.2015 um 22:26
Männer wollen bequemen Sex und bekocht werden und wenn noch Charakter und das Äußere passt, dann ist alles okay


melden
legat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

28.09.2015 um 10:19
stichling schrieb:Männer wollen bequemen Sex und bekocht werden und wenn noch Charakter und das Äußere passt, dann ist alles okay
Mnee nich wirklich.
Gibt zum Glück nich nur einen Typ Mann bzw. Frau.
Shice auf Kochen und Bequemlichkeit, wenn man nicht richtig miteinander reden und Spaß haben kann ist der Rest, wie das Aussehen z. B. für die Katz.

Lieber n' Kuchenzahn und Randale als n' Playmate und stinklangweilig.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

28.09.2015 um 10:21
https://www.elitepartner.de/magazin/maenner-brauchen-die-liebe-mehr-als-frauen.html


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

28.09.2015 um 11:06
Was Männer wirklich wollen ....


Man sollte lieber sagen was will der einzelne Mann.
Jeder Mann ist ein Individuum und will etwas anderes als der andere.
Immer dieses alle über einen Kamm scheren.......


melden
stichling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

28.09.2015 um 11:28
Kaalail, Männer sind alle gleich sie sehen nur anders aus. lol


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

28.09.2015 um 11:35
stichling schrieb:Kaalail, Männer sind alle gleich sie sehen nur anders aus. lol
Nicht das Gefäß ist wichtig sondern was darin verborgen liegt ;)
Und nein, nicht alle Männer sind gleich,genauso wenig wie alle Frauen gleich sind.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

28.09.2015 um 11:43
@winne007
Es ist sicher so, dass dein Unterbewusstsein oder was auch immer dich schützen will, bzw. du dich selber. Aber glaub mir, wenn die Richtige kommt, dann bleibt das kribbeln. Ist mir nach meiner Trennung auch so gegangen. Ich habe allerdings meinem Gegenüber recht schnell klar gemacht, dass ich keine Beziehung möchte und wenn sich beide Parteien einig sind, kann man viel Spass haben. Und ich meine jetzt nicht nur "das Eine".
Aber irgendwann tauchte er einfach auf und dann hat weder mein Unterbewusstsein, noch irgendwas anderes mitgespielt. Das kribbeln war da, wurde doller und ist geblieben.
Da gibt es so ein Sprichwort, welches ich ganz toll finde:
"Viele suchen Liebe, ohne sie zu finden. Manche finden Liebe, ohne sie zu suchen."

Und überhaupt finde ich, dass Männer und Frauen gar nicht sooo unterschiedlich sind. Es gibt bei den Männern Idioten, genau so wie bei den Frauen.


melden
Anzeige

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

28.09.2015 um 13:26
Manchmal frage ich mich ernsthaft, ob die Knaben, die hier ihr verquastes Frauenbild auf die Seiten spritzen, weitgehend identisch sind mit denen, die 'rumjammern, dass sie keine abbekommen - oder nur solche, die dumm wie Brot, aber nicht ganz so nahrhaft sind.
Wundern würde es mich offen gestanden nicht.

Ich erwarte von einer Frau, dass sie selbständig ist, ihren Lebensunterhalt verdient, in der Gesellschaft "ihre Frau steht", und ihren Kopf nicht nur als Makeup-Grundlage zu nutzen weiss. Kurz, eine, die eigentlich auch ganz prima ohne Kerle auskommen könnte.
Wieviel schöner ist es dann, wenn sie sich trotzdem mit einem abgibt!


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Essstörung112 Beiträge
Anzeigen ausblenden