Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mit dem Rauchen aufhören

681 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen, Krebs, Erfahrungen, Entzug, Aufhören, Methoden, Gesundheitsrisiko

Mit dem Rauchen aufhören

22.08.2012 um 02:19
@fairy-tale

Dann bin ich aber froh und erleichtert. Mein Freund hat gesagt das seine Arbeitskollegin sowas hatte und hab mir sorgen gemacht, das ich es auch bekommen könnte. Danke für deine Antwort. Ist also nicht bei Jedem so.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

22.08.2012 um 02:22
dass sie plötzlich nach einem jahr husten bekommen hat, muss auch nich unbedingt mit dem rauchen(aufhören) zu tun haben.

vielleicht hat sie sich einfach was eingefangen.

wie läufts bei dir so, nach den fast sieben wochen?

@Jantoschzacke


melden

Mit dem Rauchen aufhören

22.08.2012 um 02:27
@fairy-tale

Ich fühle mich besser. Ich habe keine Augenringe mehr und fühle mich wacher. Ich schmecke mehr und zugenommen habe ich auch nicht. Meine Bauchschmerzen sind weg und mein Schleim auch.
Hüsteln ist auch weg. Herz rasen ist auch weg.
.
Und bei Dir? :-)


melden

Mit dem Rauchen aufhören

22.08.2012 um 02:31
naja im moment rauche ich (leider) wieder, werde es aber demnächst wieder in angriff nehmen.

ich sag mir so, auch wenn ich schon öfters gescheitert bin, beim versuch aufzuhören, geb ich es trotzdem nicht auf :)

@Jantoschzacke


melden

Mit dem Rauchen aufhören

22.08.2012 um 02:31
@fairy-tale

Ah und ich habe auf einmal mehr Geld in der Tasche :-)


melden

Mit dem Rauchen aufhören

22.08.2012 um 02:33
@fairy-tale

Ich habe es auch immer versucht und bin oft gescheitert. Erst als ich das Meer gesehen habe, hat es geklappt!

Bleibe drann. Du schaffst das locker. ;-)


melden

Mit dem Rauchen aufhören

25.08.2012 um 14:32
@fairy-tale

Wird meine Lunge jemals wieder richtig gesund sein, wie sie es mal war? Es gab Partys in meiner Vergangenheit, da hab ich drei Schachteln in einer Nacht geraucht. Total gestört. Wie lange wird es dauern? Ich bin 27 Jahre alt. Hat meine Lunge noch eine Chance?


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit dem Rauchen aufhören

25.08.2012 um 15:21
@Jantoschzacke
Hat sie. Dauert 7 Jahre. Dann haben sich alle Zellen im Körper einmal erneuert.


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit dem Rauchen aufhören

25.08.2012 um 15:43
@jayjaypg
Alle 7 Jahre? Ist interessant. Auf welche Informationsquelle beziehst Du Dich? Wäre dankbar für genauere Info.

Grüße!


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit dem Rauchen aufhören

25.08.2012 um 15:52
@Firehorse
Ich komm aus ner Ärztefamilie.


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit dem Rauchen aufhören

25.08.2012 um 15:52
@jayjaypg
Okay, genügt mir!


melden

Mit dem Rauchen aufhören

25.08.2012 um 16:03
@jayjaypg
@Firehorse

7 Jahre! Das dürfte zu schaffen sein. Danke: :-)


melden

Mit dem Rauchen aufhören

25.08.2012 um 23:04
schluessel1 schrieb am 17.08.2012: Sie enthalten hundertfach weniger Giftsstoffe, insbesondere weniger Karzinome, da keine Verbrennung, sondern eine Verdampfung in der E-Zigarette stattfindet.
* Man erhält keinen Entzug, sondern im besten Fall sogar eine vermehrte Aufnahme von Nikotin---
Ich bin seit 2009 Dampfer, aber Karzinome im Liquid hatte ich noch nie- iiii wie eklig. :)
Einen Entzug hat man auch, nach 3-5 Monaten macht sich das Fehlen der Mao-Hemmer bemerkbar und einige greifen dann wieder nach den Stinkepyros.
E-Zigaretten sind ein Genussmittel und nicht zur Entwöhnung gedacht !!!


melden

Mit dem Rauchen aufhören

26.08.2012 um 11:36
salmiakki schrieb:E-Zigaretten sind ein Genussmittel und nicht zur Entwöhnung gedacht !!!
Das kommt aber nur daher weil sich sonst die Apotheken über das zusätzliche Geschäft freuen würden.

Die E-Zigarette hat sogar ein grosses Potential als Tabakentwöhnungsmittel. Selbst das Nikotin ist in dieser Form aufgenommen wesentlich unproblematischer als wie bei einer Tabakzigarette. Bei mir selbst (seit Jänner E-Zigarettenuser) als auch bei einigen Bekannten spielt es keine Rolle mehr stundenlang ohne die Dinger aus zukommen, am Abend vor der Glötze dampfe ich sowieso nur mehr 0er.

Da ich aber auch dafür bin E-Zigaretten und Liquids weiterhin am freien Markt zu bekommen sollten solche Überlegungen nicht von Vertreibern selbiger kommen. Unter der Hand kann man aber trotzdem darüber reden.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

29.08.2012 um 10:28
Ich habe heute vor genau 3 Monaten die letzte Kippe geraucht :) die Kippen haben mich am ende nur noch genervt und ich habe immer gedacht "oh man jetzt mach ich mir schon wieder ne Kippe an..." Termin bei der Hypnose gemacht,letzte geraucht,mich da hingelegt,zugehört und fertig! Keine mehr geraucht, die ersten Tage auch wenig bis gar nicht drüber nachgedacht. Natürlich war es kein Spaziergang aber es wurde vereinfacht. Auch nach 3 Monaten gibt es Situationen wo ich gerne eine rauchen würde, vor allem wenn es neue sind die in den 3 Monaten noch nicht vorgekommen sind und man normal eine geraucht hätte. Aber ich bleibe weiter stark :)

Und laut der Hypnotiseurin und mehreren Tabellen zufolge hat die Lunge sich erst nach 10 Jahren erholt und die Gefahr an Lungenkrebs zu erkranken ist nur noch halb so groß wie bei einem Raucher.

Hier ein Link:
http://www.onmeda.de/ratgeber/rauchen/rauchfrei.html

Grüße Shiney


melden

Mit dem Rauchen aufhören

29.08.2012 um 10:31
Ich hab 3 Jahre nicht geraucht! Jetzt rauche ich wieder.... Schade eigentlich!


melden
b33w
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit dem Rauchen aufhören

29.08.2012 um 10:58
@Shiney
Ich habe von der Hypnose auch schon eine Menge gehört. Jedoch bin ich ein wenig im Zweifel ob eine Hypnose da wirklich hilft und man dann weniger Verlangen hat. Ich kann es mir nicht so recht vorstellen...

Ich habe jetzt 5 Jahre lang geraucht, meinen neuen Freund kennen gelernt (den es gestört hat) und von heute auf morgen die Zigaretten weggelegt. Ist jetzt auch schon fast ein Jahr her und vermissen tu ich es keineswegs. ;)


melden

Mit dem Rauchen aufhören

30.08.2012 um 18:20
Leute was ist am aufhören denn so schwer????
Aufhören, die erste Woche durchhalten und schon erledigt . Wer den Willen hat schafft es, wer schwach ist schafft es nicht ganz einfach.


melden

Mit dem Rauchen aufhören

30.08.2012 um 22:00
Naja das Problem ist ja , dass man irgendwie immer verlangen nach einer Zigarette hat , bin auch längere zeit Rauchfrei , aber das verlangen Kriege ich nicht weg .
Habe schon noch Lust auf eine Kippe , aber ich will stark bleiben also widerstehe ich


melden
b33w
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit dem Rauchen aufhören

31.08.2012 um 08:36
@amalia1

Also ich habe das Verlangen dadurch bekämpft, indem ich immer irgendwas zu tun hatte und wenn das Verlangen doch zu groß wurde, dann habe ich einen Lolly oder zuckerfreie Kaugummies genommen, das lenkt auch ab.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt