Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum die Willenskraft nachläßt...

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Willenskraft, Disziplin, Durchhaltevermögen
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 18:46
das muss man deutlich unterstreichen, wir haben kaum existenzielle probleme wie die aus den entwicklungsländern -


melden
Anzeige

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 18:47
Naja, aber wenns ans eigene Leben geht bzw. erstmal die Gesundheit..


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 18:48
Ja und ich will damit sagen, dass mir die Entwicklungsländer diesbezüglich erstmal Lattepfosten sind..


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 18:55
@mystery90
Habe 1999 in Thailand einen Bettler gesehen der sich auf einem Rollbrett fortbewegte und sich anscheinend täglich die Wunden wieder öffnete da das seine Einnahmequelle war um Mitleid zu erregen. Solange ein Mensch nicht dazu genötigt ist hat er meist nur Wohlstandsprobleme. Selbst die meisten psychischen Leiden sind doch eher durch die Formen der Gesellschaft geprägt, abgesehen von Kindern die Misshandelt wurden oder andere Trauma erlitten haben. Aber auch Mobing wird oft auf der Grundlage von Kleidung oder dem nicht besitzen des Hippen Smartphon hervorgerufen und ist damit mehr als ein niederer Grund. Denke solche Menschen sollten mal in entsprechende Länder geschickt werden. Dann scheißen auch sie auf diese Luxusgüter und relativieren Ihre Probleme.


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:01
Mit den Hunger leidenden Kinder in Afrika kann man jede Diskussion im Keim ersticken ...

Allerdings sollte man auch bedenken, dass es besagten Kindern nicht besser geht, nur weil man sie bemitleidet und z.B. seine Diätpläne aufgibt, nur weil das Gewichtsproblem -im Vergleich zu den Problemen dieser Kinder- kein existenzielles Problem darstellt und deshalb eigentlich gar kein Problem ist.

Emodul


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:02
@emodul
Hat mir die Worte aus dem Mund genommen :)
Danke.


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:03
Wer anfängt, egal in welchem Land, das Materielle vor das Soziale zu stellen, hat meiner Meinung nach so oder so im Leben verloren.


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:04
@mystery90 und @Chesus

Klar gibt es immer! Menschen, die schlimmerer und wichtigere Probleme haben, als man selbst.

Nur was hat das jetzt mit der Fragestellung dieses Threads zu tun?


melden
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:06
@KicherErbse
es kann drauf hinweisen auf etwas was die meisten menschen vergessen haben zu schätzen : das wofür sie schon so dankbar sein können


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:07
@KicherErbse
Meine Aussage ist einfach (oder soll sein) das sich die meisten Probleme relativieren wenn Mensch mal das Selbstmitleid zur Seite schieben kann und die Sache mal nüchtern beleuchtet. Was nützt es einem mit dem Problem zu hadern aber nicht an der Lösung zu arbeiten?


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:09
Nachtrag:
Aber klar, es ist immer schwer eine Sache objektiv zu betrachten in die man selbst involviert ist


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:12
Es geht hier nicht um selbstmitleid, sondern um .. Psychologie.. wenn man so will :)


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:12
@mystery90

Ok, danke für den Hinweis, der ja sehr passend für die Weihnachtszeit ist - dem Fest des Friedens und der Nächsten-Liebe. :) Nur... beantwortet das die Frage nicht.

@Chesus

Du meinst also, das die Willenskraft durchs hadern nachlässt?
Ähm, wodrin warst Du selbst involviert?


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:14
@KicherErbse
Na in Situationen die ich selber, da involviert, anders gesehen habe als alle die es von außen betrachten konnten. Aber dafür sollten Freunde da sein die einen auf den richtigen Weg zurück stoßen und wenn es sein muß auch mit Kettenfauststößen, die einem die Realität wieder einprügeln und einen auf den Boden der Tatschen zurückholen.


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:15
Meine Freunde können mir keinen Riegel vor den Kühlschrank schieben, oder mir die Zigaretten einteilen Oo


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:16
@lateral
Das sollte auch unter FSK laufen;-)


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:17
@Chesus
So, bleib mal beim Thema jetzt und schweif nicht ab :)


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:18
@lateral
Weisst Du doch nicht.


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:20
@Chesus

Und wenn Du keine Freunde hättest, die Dich bei -was weiss ich was- auf den rechten Weg zurückzerren... wie würdest Du dann Deine Willkenskraft motivieren?


melden
Anzeige

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:23
@KicherErbse
Schwer zu sagen, aber auch Freunde können dir nur die Tür zeigen. Durchgehen musst Du selber weil Du es verstanden hast und deshalb auch willst. Zum Glück habe ich diese Freunde die mir sagen das ich mich auf einem falschen Weg befinde und mich damit offen kritisieren.
Manche Menschen befinden sich natürlich auch in einem Kreislauf aus dem Sie nicht mehr von alleine herauskommen und in dem Sie gefangen sind, wie ich trinke weil ich traurig bin und ich bin traurig weil ich trinke. Diese Menschen benötigen Hilfe von außen, aber auch Sie müssen es verstehen denn ändern können Sie es nur selber.


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer hat Schuld ?32 Beiträge