Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum die Willenskraft nachläßt...

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Willenskraft, Disziplin, Durchhaltevermögen

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:24
Es geht hier nicht um Leute die einen auf den rechten Weg bringen und trallala, sondern, wie man seine Willenskraft beibehält !!!!


melden
Anzeige

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:27
@lateral
Das können Sie aber nur wenn sie es verstanden haben und sich nicht an dem Problem festbeißen, sondern bereit sind an der Lösung zu arbeiten. Solange Sie das nicht erkannt haben werden Sie weiter resignieren womit auch Ihre Willenskraft nachläßt.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:28
Zur Ausgangssituation: der innere Schweinehund muß schon sehr oft überwunden werden.Dazu isses gut, wenn man das als Automatismus ablaufen läßt. Mal ein Bsp: wenn ich laufen will, mein innerer Schweinehund sagt Nein, dann ziehe ich mich(das is der Autamtismus) schon an und fange einfach an zu laufen. Im Nachhinein bin ich froh, dass ich es so gemacht habe, fühle mich wohl dabei. Und wenn man nicht übertreibt,auch seine Grenzen dabei kennt, dann sollte es kein Problem sein. Allerdings muß man sich immer wieder neu motivieren, ist nicht grade einfach. Jeder Mensch reagiert auch anders...


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:30
@Chesus

Also harden diese sich im Teufelskreis befindlichen nur deshalb, weil ihr Verstand es zulässt?


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:31
@Badbrain

Ja, genau so sehe ich das auch... und eines Tages macht es "klick" und das Laufen ist kein Angang mehr, weil das Gehirn oft genug überzeugt wurde, dass es gut tut... dann allerdings kann es sogar zur Sucht werden. ;) Obacht! :D


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:32
@KicherErbse
Oder weil Sie in einem Kreislauf gefangen sind der den Verstand bezüglich Ihres Problem ausblendet und blockiert, so das sie nicht weiter denken können als Ihr Problem reicht.


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:35
@Chesus
Weisst du selber noch, was du so von dir gibst?
Irgendwie ist das Nonsense..


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:37
@Chesus

Da ist was Wahres dran. Kennt man ja schon in der harmloseren Variante... wer etwas unterlassen will (zuviel Essen, Zigaretten rauchen) denkt meist grade dann fast ununterbrochen darüber nach, so dass die Herausforderung unereichbar zu werden droht.


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:37
@lateral
Ok, kannst Du die Aussage bitte mal erläutern.


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:38
@Chesus
Du schreibst Dinge, die nicht meines Themas entsprechen und irgendwie wirr.. aber ich mag mich irren..


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:40
@KicherErbse
Ja so siehts aus,es kann zur Sucht werden, allerdings nur, wenn man sein Maß nicht kennt und seine Grenzen. Diese verschieben sich und man sucht gerade beim Laufen auch nach nem Kick.


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:43
@Badbrain

Ist wohl noch so ein weiteres Phänomen bzgl. der Willenskraft, was sich hier auftut - auch die Übertreibung/Sucht von/nach etwas (-versus Trägheit) kann dazu führen, nicht mehr Herr seines Willens zu sein.


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:43
@lateral
Ok. Das mag dir so erscheinen und entspricht deiner subjektiven Wahrnehmung an der ich nichts ändern kann. Einspruch stattgegeben;-)


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:45
@Badbrain
@KicherErbse
Also meint ihr, die Willenskraft ist im Gehirn verankert und man muss nur oft genug den Schweinehund überwinden, um das die neue Gewohnheit als normal und gängig ist?


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:47
@lateral
Was sich auch das an trainieren von Reaktionmustern nennt. Vergleiche mit Kind läuft auf die Straße also bremsen. Wenn du lange genug Auto gefahren bist ist es ein Reaktionmuster das automatisch abläuft.
Was wiederum auf viele andere Dinge im leben übertragbar ist. Auch für Denkmuster.


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:51
@lateral

Ja, in der Psychologie geht man davon aus, dass sich alte Verhaltensmuster neu überschreiben lassen, der Grundcharakter allerdings unabänderlich bestehen bleibt. Somit fällt es dennoch jedem Menschen unterschiedlich schwer, das hier Beschriebene umzusetzen.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:54
@lateral
Der Kollege @KicherErbse hat es wunderbar umschrieben JA.


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:57
@Badbrain

Bitte DIE KicherErbse, Danke Dir. :)


melden

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 19:58
@lateral
Siehe auch Wikipedia: Positive_Psychologie. hat nichts mit positivem Denken wie Bestellungen im Universum zu tun, sondern ist mittlerweile ein eigener Zweig der Psychologie.

Die Anleitung zum Unglücklich sein ist auch immer wieder schön zu lesen;-)
Wikipedia: Anleitung_zum_Unglücklichsein


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum die Willenskraft nachläßt...

26.12.2010 um 20:04
@Chesus
Chesus schrieb:Die Anleitung zum Unglücklich sein ist auch immer wieder schön zu lesen;-)
absolut. sollte jeder, der sich mit konditionierungen und ähnlichem beschäftigt, gelesen haben. überhaupt ist watzlawick sehr -nicht nur zu diesem thema- zu empfehlen


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Problem44 Beiträge