Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

102 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstsein, Realität, Existenz
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

11.07.2011 um 12:14
Die Frage ist, was ist überhaupt die Realität?

Ist sie nur das, was wir im Wachbewusstsein durch unsere fünf Sinne wahr nehmen können?

Merkwürdigerweise brauchen wir dazu im Traumbewusstsein gar keine Sinne und auch im Traum kann alles genauso real sein... Sind Träume keine Realität?

Gibt es nur das, was wir als Real bezeichnen? Und selbst dann wenn alles nur eine Illusion wäre, dann wäre diese Illusion für uns eben die Realität, da wir ja gar keine andere kennen würden...

Die Welt um uns herum ist in jedem Falle eine Realität. Denn eine andere Welt und eine andere Realität kennen wir ja gar nicht. Nach welchen Maßgaben wollen wir das also überhaupt beurteilen können?


melden
Anzeige

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

11.07.2011 um 12:36
@Fabiano

das sind Fragen, die nur du selber dir beantworten kannst!!! Du musst dich mit dir selber beschäftigen...DU kennst keine andere Realität ;) aber das bedeutet nicht, das dies für uns alle gilt immer bedenken.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

11.07.2011 um 13:23
Ich muss gar nichts ausser Sterben :D

Sicher, ich kenne keine andere Realität. Und ich weiß auch nicht, ob andere eine andere Realität kennen. Das ist ja gerade das Dilemma dabei. Und was die anderen mir auch immer sagen werden, wenn sie nichts weiter wären als eine Illusion meines Bewusstseins, nutzt es mir auch nichts, egal was immer sie sagen würden...

Daher nutzt es auch nichts, andere zu fragen, wie sie das sehen, ob sie eine andere Realität wahr nehmen als ich. Denn wir alle sitzen ja fest mit unserem Bewusstsein. Wir können uns ja gar nicht von uns selbst lösen - und könnten wir es, wäre es wie eine Wanderung unter Vollnarkose in die Bewusstlosigkeit, da man sich dessen ja nie bewusst werden kann, sobald man sich von seinem eigenen Bewusstsein lösen würde, sofern man es denn könnte...

Allerdings ich glaube nicht, dass ich der einzige auf der Welt bin und alles um mich herum nichts weiter als eine Illusion meines eigenen Bewusstseins wäre. Einen Beweis dafür gibt es nicht. Aber es gibt auch keinen Beweis, dass es nicht so ist.

Möglich ist alles. :D

@tutti_paletti


melden
Colossus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

11.07.2011 um 13:53
A.Wesker
A.Wesker schrieb am 01.01.2011:Wer kann dem Anderen jedoch garantieren, dass dies auch der Wahrheit entspricht? Das dein Gegenüber wirklich real ist oder ein Bewusstsein wie du besitzt? Woher will jeder Einzelne für sich wissen, ob man nicht der Einzige mit einem wirklichen Bewusstsein ist und alle um einen herum nur "funktionieren" und dir nicht nur ein bestimmtes Bild einer deiner Erscheinung entsprechenden Population vermitteln sollen, ohne das sie selber von ihrere Aufgabe diese Täuschung zu vermitteln, wissen?
Über dieses Thema, habe ich mir auch schon oft den Kopf zerbrochen, ich finde das immer schrecklich, dass mein Unterbewusstsein sowas wie diese Realität erschaffen tut oder mit erschaffen tut, und das man diese Realität denn Erlebn muss.
Ungefähr sowie ein schlechtes Holodeck Programm, was man nicht mehr abschalten kann, oder worüber man die Kontrolle verloren hat, und jetzt ist man auf Verderb ausgeliefert.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

16.07.2011 um 20:23
Ich weis nur das mein Gehirn meine Wahrnehmungen herausfiltert, und mir die echte Realität nicht bewusst wird als Mensch. Von daher glaube ich das die Realität anders ist als ich sie mit meinen menschlichen Sinnen wahrnehmen kann.


melden
Goneril
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

16.07.2011 um 20:24
Die Realität (oder das was ich darunter verstehe) ist so verrückt dass sie echt sein muss.


melden
DJ_D
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

16.07.2011 um 20:37
Realität kann sich jeder gestalten wie er möchte. Glaubst du alles sei schlecht werden deine Sinne auch dementsprechend filtern und umgekehrt natürlich das selbe Spiel.

Bewusstsein entwickellt sich aus unseren Erfahrungen die wir gemacht haben, so lässt sich sagen das diese für den Einzelnen individuell bleibt.

Diese Realität das ganze Leben bereitet uns auf dannach vor. Echte Realität erfährt man wen man sich seiner Sterblichkeit bewusst ist.


melden

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

16.07.2011 um 22:55
Ich hab mich immer mal wieder gefragt, ob es Unterschiede gibt, wenn ich etwas betrachte oder wenn ich wieder wegsehe. Existiert etwas nur, weil ich es ansehe? Und existiert es immer noch, wenn niemand es ansieht? Was machen Stofftiere, wenn man nicht zu Hause ist? Was geschieht in Räumen, wenn man das Licht ausschaltet, die Tür schließt und weg geht? ;)


melden
DJ_D
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

16.07.2011 um 22:59
@magaziner
Welches Geräusch macht ein Baum der umfällt wen niemand da ist der es hört?

Diese Frage ist so alt wie der Mensch selbst


melden

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

16.07.2011 um 23:02
@DJ_D
Ich denke, die Frage ist älter als der Mensch, denn es gab eine Zeit, da sind Bäume umgefallen, als noch keine Menschen dieses Geräusch wahrnehmen konnten. Es gab schlicht keine Menschen.


melden

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

16.07.2011 um 23:22
wenn es keiner wahrnimmt - dann macht es keinen unterschied obs passiert oder nicht

realität bestimmt sich erst durch bewustsein

ohne bewustsein gäbe es das universum nicht - da es keiner registrieren würde


melden

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

17.07.2011 um 00:44
na sicher habe ich das, ich war schließlich eine gute philosophie schülerin ;)
im endeffekt gibt es ja gar keine allgemeingültige realität, da wir alle uns unsere individuelle realität erschaffen, oder? :)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

17.07.2011 um 00:55
das jetzt nicht gleich, aber schon oft das, was ich darüber meinte zu wissen


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

17.07.2011 um 00:58
Auf einem Salvia Divinorum Trip, macht die Realität für mich einen Seelenstrip...^^


melden

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

17.07.2011 um 01:17
Die Realität das Wort die Definition hat der Mensch erfunden also ist es für mich umbrauchbar.

Ich defenier mir gerne selbst die Sachen die ich glaube.


melden

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

07.08.2011 um 23:32
Ich zweifel sie seit langer Zeit selbst an Tag für Tag, der Grund ist einfach das Wort Realität hat der Mensch erfunden und definiert, also stimmt alles schonmal nicht da der Mensch einfach nichts weiß, noch heute finden wir neue Tierarten und neue Phänomene auf diesen Planeten und um uns herum.

Wir wissen vieles doch eigentlich wissen wir garnichts.


Edit: ach hab ja schonmal hier reingepostet und sogar als letzter :D


melden

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

08.08.2011 um 18:53
Ja hab ich, aber ich denke wer hat das schon nicht einmal?


melden

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

08.08.2011 um 18:59
Das, was man selbst erlebt, kann man wohl kaum anzweifeln.


melden

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

08.08.2011 um 19:00
Manchmal hab ich schon das Gefühl, das meine Umgebung nicht echt ist und ich träume oder mir alles einbilde..

Aber richtig ernsthaft hab ich noch nicht die Realität angezweifelt. :)


melden
Anzeige

Hast du jemals die Realität angezweifelt?

08.08.2011 um 19:00
Alles, was erlebt wird ist Realität. Es gibt keine Nicht-Realität. Wo setzt man da die Grenzen? Illusion, Traum, Wirklichkeit? Wo ist da noch der Unterschied?


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt